Daten vom Server auf die App

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

15.05.2016, 16:03:19 via Website

Hallo Forum,

ich bin neu im Forum und in der Appentwicklerwelt. Das programmieren mit Java geht schon ganz gut. Meine Freunde und ich haben eine Idee für eine App und hängen an folgendem Problem fest:

Wir wollen eine Art Newsapp machen die Stichwörter und Bilder von einem Server lädt und in unserer App zeigt. So an sich die Benutzeroberfläche ist kein Problem, aber wie genau das mit dem Server funktioniert ist uns eher ein Rätsel. Ein wenig haben wir uns da schon eingelesen, aber eine genaue Vorstellungsweise fehlt.

So nun zu Frage:

  1. Ist das ein schwieriges Unterfangen, bzw. ist es einfach erklärt?
  2. Könnte mal bitte jemand das ganze Prozedere (evtl. mit Beispiel) etwas genauer erklären?

Ich danke vielmals im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Benedikt

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.177

15.05.2016, 16:13:45 via Website

Hallo Benedikt,

Herzlich wilkommen hier im Forum :)


So kompliziert ist das ganze nicht.
Zuderst mal brauchst du einen Server bzw. eine API über welche die App auf die Daten zugreift.

Diese API musst du erstmal programmieren, am einfachsten auf einem eigenen Server per PHP o.ä.
Eigentlich egal wie, dein Rückgabeprodukt muss halt JSON oder XML sein, damit du das in der App verarbeiten kannst.

Sobald die API steht, ist das nicht sonderlich kompliziert.
Dein Gerät muss die URL(s) der API aufrufen und bekommt so die Daten als Json.
Diese kannst du dann verarbeiten und anzeigen etc..

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 359

18.05.2016, 10:47:15 via Website

Oder du springst auf den aktuellen Zug auf und nutzt restful....
Gibt auch schöne Restful Client Libs die einfach mit annotationen arbeiten...

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.177

18.05.2016, 11:00:56 via Website

Mit Json Api meinte ich im großen und ganzen Restful Services, wobei man das nach bedarf ja nicht komplett umsetzen muss ;)

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten

Empfohlene Artikel