Samsung Galaxy S5 — Wer besitzt ein Galaxy S5 Duos G900FD Dual Sim LTE

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

11.05.2016, 10:54:56 via Website

Hallo zusammen,

Wer besitzt ein Samsung Galaxy S5 Duos G900FD Dual Sim LTE
Und kann mir über die Einstellmöglichkeiten des Dual Sim Betriebs Auskunft geben?
Welche Datennutzung kann auf beiden Karten zugleich aktiviert werden?

Gruß Roland

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.158

11.05.2016, 12:22:06 via Website

Der Einfachkeit halber einfach kopiert....

Erreichbarkeit und Telefonieren auf beiden SIM-Karten

Das S5 verwendet wie fast alle aktuellen Geräte das sogenannte Stand-by Dual-SIM:

Beide Rufnummern haben gleichzeitig Empfang. Sofern man gerade nicht selbst telefoniert, kann man einen Anruf, der auf SIM1 oder SIM2 ankommt, direkt annehmen.
Kein paralleles Telefonieren: sofern man auf einer Karte ein Gespräch führt, ist das nicht gleichzeitig auch auf der anderen SIM möglich – eingehende Anrufe muss man aber nicht verpassen (siehe folgender Punkt).
Per Rufumleitung bei Gespräch auf anderer SIM erreichbar: Wird man während eines Telefonats auf der jeweils anderen SIM-Karte angerufen, kann man diesen Anruf auf die gerade verwendete SIM-Karte weiterleiten. Sofern diese andere SIM die Funktion „Anklopfen“ unterstützt, bekommt man den Anrufer also mit. Allerdings können für die Weiterleitung je nach Handyvertrag Kosten anfallen.

LTE auf SIM1 und SIM2
Dass die neue S5 Version (G900 FD) LTE unterstützt, haben wir oben schon angesprochen. Erfreulich ist, dass dies übereinstimmenden Kundenberichten nach auf beiden SIM-Karten funktionieren soll – allerdings konnten wir das noch nicht testen.

Man kann jedoch immer nur entweder SIM1 oder SIM2 für den schnellen Übertragungsstandard nutzen – möchte man die jeweils andere SIM dafür verwenden, muss man das in den Einstellungen entsprechend umschalten. Das ist schnell erledigt, innerhalb von Sekunden ist das Menü aufgerufen und man braucht nur noch die gewünschte SIM auszuwählen.
Unterstützte Mobilfunkstandards

Die Netzfrequenzen der einzelnen Länder und Regionen unterscheiden sich, sodass gerade bei Importmodellen wichtig ist, dass sie die in Deutschland genutzten Übertragungsstandards und Mobilfunkfrequenzen beherrschen. So unterstützt z.B. das ansonsten hervorragende HTC One M8 in seiner Dual-SIM Version nur 2 von 3 hier verwendeten LTE-Frequenzen.

Das Galaxy S5 G900FD unterstützt folgende Standards und Frequenzen:

GSM / 2G: DCS1800, PCS1900, GSM850, GSM900
UMTS / 3G: B5 (850), B2 (1900), B8 (900), B1 (2100)
LTE / 4G: B5 (850), B2 (1900), B7 (2600), B8 (900), B20 (800), B3 (1800), B1 (2100)

— geändert am 11.05.2016, 12:23:30

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

12.05.2016, 11:41:00 via Website

Hallo Frk,

vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Diese Beschreibung habe ich im Netz auch gefunden. Doch wie wir alle wissen,
ist nicht alles was im Netz geschrieben wird wahr.
Ich habe auch anderes darüber gelesen, die dieser Darstellung widerspricht.
Deshalb hätte ich jemanden gesucht der dieses Telefon in Betrieb hat.

Trotzdem nochmals Dankeschön.

Gruß Roland

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.158

12.05.2016, 12:07:20 via Website

Ok, dann drück ich dir mal die Daumen

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten

Empfohlene Artikel