Samsung Galaxy S5 - MicroSD Karte als Internen Speicher nutzen

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 50

10.05.2016, 19:20:57 via App

Hallo Androidpit Community,

ich habe seit letzter Woche Android 6.0 Marshmallow auf meinem (gebrandeten) Samsung Galaxy S5.

Ich finde das Feature von Android Marshmallow, die MicroSD Karte als internen Speicher zu benutzen, sehr sinnvoll und wollte fragen, ob Samsung dieses Feature ausgelassen hat, weil ich es nicht finden kann.

Viele Grüße :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

11.05.2016, 11:08:25 via Website

Hallo Sevillano
ja, das hst Samsung beim S5 nicht mit übernommen. Schließlich sollen wir uns ja auch alle ein S7 kaufen, deswegen wird bei älteren Modellen schon maö das ein oder andere Feature weggelassen.
Gruß Pikko


Edit by Mod Klaus: Unnötiges Vollzitat entfernt

— geändert am 11.05.2016, 11:37:49 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 131

11.05.2016, 11:57:56 via Website

Gibt es das bei Samsung überhaupt? Habe diese Option auch nicht beim S7 gefunden (mit der neuesten Androidversion)...

— geändert am 11.05.2016, 12:00:01

Antworten
  • Forum-Beiträge: 352

11.05.2016, 12:23:59 via App

Bei meinem S7 Edge habe ich diese Funktion auch nicht gefunden. Hab vor tagen mal gelesen das man dieses feature extra versteckt hat und nur mit Tricks iwie dies erstellen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 306

11.05.2016, 16:22:08 via Website

Kamui

Danke für deine Mühe mit den links ;)

Danke geh auch mit dem Danke Zeichen am Beitrag ;)

Frk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

11.05.2016, 22:35:27 via App

Danke euch allen für eure Antwort ! :)

Sehr schade, nutze mein S5 mit einem Vertrag, bin recht zufrieden und würde mein S5 (auch wenn ich keinen Vertrag hätte) noch gerne bis Februar nächsten Jahres behalten...

P.S.:Habe erst jetzt den Thread gecheckt und könnte nicht früher antworten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.159

12.05.2016, 06:19:48 via Website

Ich hoffe ja, das diese dir auch weiterhelfen konnten.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

15.03.2017, 23:42:02 via Website

Kann man die MicroSD auch wieder entfernen? Oder stürzt dann das System ab?
Ich nutze die MicroSD als internen Speicher. Nun möchte ich auf ein neues Samsung-Tablet wechseln und die MircoSD mitnehmen, aber nicht riskieren, dass mein altes Tablet abstürzt.
Auf meinem alten Tablet habe ich kein Samsung-Android sondern eine Android 7.0 als Download aus dem Internet (mein Sohn hat es runtergeladen, ich weiß nicht woher.).
Das neue Tablet hat 6.0.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 249

16.03.2017, 17:08:34 via App

Die SD-karte kannst du rüber nehmen...
Inwieweit das neue System die Ordnerstruktur vom altem System erkennt oder lesbar ist kann ich nicht sagen. Es ist allerdings ratsam deine Daten vorher zu sichern.
Aber das kannst du auch in den Links weiter oben lesen, wie und was funktioniert....

— geändert am 16.03.2017, 17:10:37

No risk, no Fun
Was macht das blaue Licht?

Peter P.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.375

16.03.2017, 17:38:20 via Website

Peter Plumhoff

Kann man die MicroSD auch wieder entfernen? Oder stürzt dann das System ab?

Das wird nicht ohne Bauchschmerzen beim alten Tablet ablaufen, du entfernst schließlich internen Speicher. Fügt man internen Speicher hinzu, was ja bei der Einrichtung auf der microSD geschehen ist, fängt Android an Daten (bes. Multimediafiles) auf die microSD auszulagern, d.h. es fehlen bei der Entfernung der SD einfach Dateien.
Das neue Gerät kann mit der alten microSD aus dem anderen Tablet sicher nichts anfangen, weil die Files sehr wahrscheinlich am vorherigen Gerät verschlüsselt wurden.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Peter P.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

16.03.2017, 17:47:42 via Website

nicht ohne Bauchschmerzen ist nett ausgedrückt :)
Wenn die SD-Karte als interner Speicher integriert ist, dann ist sie mit dem Gerät direkt gekoppelt. Wenn sie entfernt wird, läuft das alte Gerät nicht mehr und das neue wird mit der SD auch nix anfangen können.
Besser, für das neue Gerät eine eigene SD anschaffen!

if all else fails, read the instructions.

Peter P.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.375

16.03.2017, 17:56:42 via Website

Naja, laufen wird es wohl noch, aber es werden Systemmeldungen schneien .....
Hat man auf einem Gerät Apps auf SD ausgelagert, wird quasi auch ein Teil der SD zum internen Speicher, entfernst du hier die SD kommt Android auch zum straucheln nur stürzt es nicht ab oder booted nicht.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Peter P.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

17.03.2017, 14:20:43 via Website

Das alte Tablet funktioniert weiter; es sind nur ein paar Apps, die nicht mehr funktionieren. Hauptsächlich die Bilder und mp3-Dateien sind weg, das dachte ich mir aber schon vorher. Facebook mit Messenger ist weg.
Ich hatte alle wichtigen Dateien vorher auf meinen PC kopiert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

17.03.2017, 14:22:44 via Website

Vielleicht hatte ich Glück, das System läuft weiter, nachdem die SD-Karte raus ist.
Wenn irgendwelche Dinge noch passieren, dann schreibe ich es hier.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

17.03.2017, 14:24:32 via Website

Es kam nur eine einzige Meldung: SD-Karte wurde entfernt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.375

17.03.2017, 16:16:25 via Website

Ja, so hatte ich mir das Verhalten auf beiden Geräten aber auch vorgestellt ....

P.S.: es ist nicht nötig immer wieder einen neuen Post zu erstellen, denn man kann seine Posts bearbeiten -> unter Mehr ...

— geändert am 17.03.2017, 16:18:25

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

19.03.2017, 19:44:58 via Website

Wie kann ich es erreichen das alle neuen Apps, Karten, Bilder, Dok. usw auf die SD-Karte gespeichert werden?
Ich habe zBsp. "Locus Map" mit Karten herunter geladen. Die Map selbst konnte ich auf die SD-Karte verschieben, die Karten sind aber sicherlich noch auf dem internen Speicher. Gleiches trifft auch auf die Karten von "Here" zu ??? Dadurch ist der interen Speicher fast voll.

Antworten

Empfohlene Artikel