Beste Custom mit der längsten Akkulaufzeit für LG G3 32GB und keinerlei Einschränkungen gegnüber Stock Rom (wie Kamera bspw)

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 30

23.04.2016, 17:04:51 via Website

Suche für ein LG G3 32GB die optimale Rom

Da ich nicht wirklich da ewig rumprobieren kann und möchte, kann mir jemand bitte sagen welche Rom sehr minimalistisch (und wennmöglich schwarz) gehalten ist das nur ausgewählte Googel Apps drauf sind bzw. ich nur das was ich brauche installieren kann?

Genügend Einstellungsmöglichkeiten sollten gegeben sein und alles einwandfrei funktionieren sowie komplett in deutsch sein. Ich hatte auf dem Nexus 4 und 5 Cyanogenmod drauf aber das hat mir jetzt nicht so gefallen da es halber in Englisch und irgendwie unausgereift wirkte obwohl ich eines der letzten Versionen installiert hatte.

— geändert am 23.04.2016, 17:09:32

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

23.04.2016, 17:27:50 via Website

Hallo Akron,

Einschränkungen bei der Kamera wirst du mit jeder Rom haben, die nicht auf der Stock-Rom basiert - schau dir aber doch mal die Resurrection Remix an, die auch ich derzeit nutze, oder auch die Dirty Unicorns.

Mit entsprechenden Themes, kannst du sie auch schön schwarz halten

— geändert am 23.04.2016, 17:29:28

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

23.04.2016, 17:45:12 via Website

@Andy Noack
Dann wären wir schon mal einen Schritt weiter und ich suche ein Rom die auf Stock Rom basiert, nur ohne den ganzen anderen Kram sprich extrem abgespeckt.

Bei Resurrection Remix habe ich aber schon paar Threads gelesen das es hier und da Probleme bei einigen Funktionen geben soll. Ist das 100%ig stabil. Beim Nexus 5 mit Cyanogenmod hatte ich bspw. das Problem das mich die Leute plötzlich schlechter gehört haben und sowas. Das soll nicht sein oder Wlan Abbrüche und dergleichen.

Aber danke für Vorschläge, ich schau mal was noch so kommt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

23.04.2016, 18:47:12 via App

Mit den Anforderungen wird du nirgends fündig werden. Zumal dir sogar CM nicht zusagt.... (yawn)

Falls doch, bin ich mal gespannt, welche ROM den Zuschlag bekommen hat ;)

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

23.04.2016, 19:03:10 via Website

CM sagt mir zu aber ein Englisch/Deutsches Menü muss nicht sein und fehlerfrei funktionieren sollte es auch. Soviele Anforderungen habe ich jetzt auch wieder nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

30.05.2016, 09:52:15 via Website

Da es das Gerät NEU für keinen vernünftigen Preis gab, habe ich bei Amazon Warehousedeals geprüfte Ware mit 2 Jahren Garantie neuwertig für 244,-€ gekauft. Ich konnte das G3 32GB jetzt einige Zeit nutzen und bin nach viel Recherche und Tüftelei nun doch zufrieden. Die Hitzproblematik habe ich ebenfalls gehabt was am Snapdragon Soc liegt. Dieser war ohne etwas zu nutzen schon 50 Grad heiß und bei Nutzung 70 Grad. Wie es aussieht ist die Steuerung des Prozessors intern nicht sehr gut und bei voller Taktung (ohne das man da großartig Leistung benötigt) zieht der Prozessor sehr viel Strom, was sich in erhöhter Hitzeentwicklung bemerkbar macht.

Ich habe das Gerät zerlegt und WLP auf den Prozessor geschmiert (Flüssigmetall wollte ich dem kleinen Teil nicht zumuten). Anschließend mit 2 Apps undervoltet (Minimum 300Mhz wenn Bildschirm aus und Maximal 1,4 Ghz). Da ich keine Spiele spiele oder ähnliches was das Gerät beanspruchen würde, brauche ich soviel Mhz nicht aber gibt ja keine Auswahl an Geräten die für mich sonst in Frage kommen. Und langsamer arbeitet Gerät deswegen. Mit weiteren Apps und Profilen für diverse Abschaltungen wenn der Bildschirm aus ist und WLAN, GPS, Flugmodus bei Nacht etc., bin ich mit 4-5 Tagen eigentlich ganz gut bedient. Nach einem Test von 100% ausgehend über Nacht bei 8 Stunden, verliere ich nicht mal 1%. Tagsüber sind je nach Nutzung 15 - 20% Verlust drin. Was ich im Vergleich zum meinen vorigen Nexus Geräten bemerkt habe, die Displayausleuchtung ist minimal schlechter, sprich man muss den Regler bei CM etwas höher einstellen um die gleiche Lichtausbeute zu haben was aber nicht störend ist.

Sehr viele Google Apps und alles was nicht benötigt wird, wurden mit Titanium Backup eingefroren und deinstalliert sowie belanglose Dienste beendet. Da warum auch immer viele verschiedene Cyanogenmod Nightly Bulids erschienen sind, habe ich auch immer Updates gemacht aber will sagen, dass nicht jede Version gut läuft. Mit den neueren war trotz gleicher Einstellungen, ein erhöhter Akkuverbrauch bei mir feststellbar. Ich benutze momentan die Version 13.0 20160524 und damit ich eine sehr gute Akkulaufzeit.

Ein schwächerer Prozessor und Full HD wären optimal gewesen aber leider gibt es kein neues Smartphone mit kabellosem Laden bei 5 Zoll (nach Nexus 4 und Nexus 5) was das drin hat. Dann wären 1 Woche bei solch einem Akku bestimmt drin. Apps (mit Roorechten) die nach meiner Erfahrung wirklich was bringen: CPU Tuner, Set CPU, Automatelt, Titanium Backup, SD Maid.

(Trigger oder Tasker haben bei mir leider nicht so richtig funktioniert, da werden vermutlich neuere Vesionen benötigt).

Ich wüßte allerdings zu gerne was aber der 24er CM Version anders ist und mehr Akku zieht. Bis dahin werde ich keine Updates mehr machen.

— geändert am 30.05.2016, 12:17:40

Antworten

Empfohlene Artikel