LG G3 — McAfee - Woher kommt die fremde E-Mail-Adresse?

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

12.04.2016, 21:25:55 via Website

Hallo Community,

ich habe letztens mein LG G3 D855 mit dem LG Mobile Support Tool auf die Version V30c-EUR-XX gebracht.

Ich bin Erstbesitzer des Gerätes und habe es auch zu keinem Zeitpunkt aus der Hand gegeben.

Mit dem Update auf Android 6.0 habe ich erstmals Notiz davon genommen, das McAfee Internet Security auf dem Gerät vorhanden ist, weil es sich in Form eines kleinen Fähnchens auf der rechte Seite bemerkbar gemacht hat.

Mittlerweile habe ich auch herausgefunden, das dies zum Standard gehört.

Nun zu meinem Problem:

Als ich das Programm konfigurieren bzw. deaktivieren wollte, sollte ich eine 6-stellige PIN eingeben. Ich dachte erst es gäbe eine Standard-PIN, dem ist aber nicht so. Als ich den PIN zurücksetzen wollte, erschien ein Fenster mit dem Hinweis, das eine Wiederherstellungs-Mail an xxxxxx@gmail.com geht.Das Problem daran ist, ich kenne diese E-Mail-Adresse nicht und ich kenne auch keinen, dem sie gehören könnte.

Was kann ich da machen?

Grüße
Patrick

— geändert am 12.04.2016, 21:28:47

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.183

12.04.2016, 21:27:24 via App

Hallo Patrick!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. :)

Bitte beachte, dass Threads mit nicht aussagekräftigem Titel bei uns üblicherweise den Regeln entsprechend entfernt werden. Ich bitte dich daher, deinen Threadtitel innerhalb der nächsten 24 Stunden, spätestens jedoch bei deinem nächsten Besuch noch etwas aussagekräftiger zu gestalten (Hierfür einfach unter deinem ersten Beitrag auf 'bearbeiten' klicken, dann kannst du oben noch mal den Titel anpassen)

Danke :)

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

12.04.2016, 21:29:19 via Website

Hallo Pascal,

ich hatte es schon bemerkt und war schon dabei es abzuändern :-)

Gruß
Patrick

Antworten

Empfohlene Artikel