Motorola Moto G (2015) — Hillfe: Moto G2 wird zwar vom PC erkannt, aber ohne Inhalte

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 18

09.04.2016, 19:25:25 via Website

Hallo zusammen,

heute morgen habe ich die Androidversion des Moto G2 von 5.0 auf 6.0 aktualisiert.
Soeben wollte ich neue Inhalte auf das Smartphone schieben und verbindete es, wie sonst auch immer, via USB Kabel mit derm Desktop Rechner.

Das Computer erkennt das Motorola auch und es wird angezeigt, doch leider ohne die ganzen Ordner, sprich den Inhalt.

1)Man muss tatsächlich neuerdings am Smartphone jedes Mal manuell (?) extra sagen/erlauben, dass entweder Daten, Bilder übertragen werden dürfen oder man wählt eine mir unbekannte Option MIDI aus oder kann man das einmal angeben und irgendwo speichern?

2)Ich kann nun zwar auf den internen Speicher des Smartphones zugreifen, nicht auf auf den Inhalt der zusätzlichen Samsung SD Card. Komischerweise lassen sich auch keine Apps vom Smartphone auf diese SD Karten übertragen, um internen Speicherplatz zu sparen.
Bei Android 5.0 ging dies ganz einfach in der jeweiligen App.

Wie kann ich denn nun vom PC aus auch auf den SD Inhalt zugreifen?

Vielen Dank

Antworten
  • Forum-Beiträge: 293

09.04.2016, 19:31:38 via App

Also ich muss beim S6 seit Marshmallow jedes mal den Zugriff auf die Daten erlauben bevor man auf die Daten zugreift, wenn man vorher zugreift darf man in der Regel das Handy nochmal neu verbinden.
Hoffe das hilft

— geändert am 09.04.2016, 19:32:12

Antworten

Empfohlene Artikel