Samsung Galaxy S2 — Handy wird sehr heiß und dann geht der Akku schnell leer...

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

04.04.2016, 13:52:21 via Website

Hey hey,

Also bei meinem S2 isses so, dass der Akku immer öfters schnell leer geht. Wenn ich es dann schon so bei 40% ans Kabel hänge, dann wird es im Kamera-Bereich irre heiß und bevor es anfängt sich wieder aufzuladen, entlädt sich der Akku erstmal komplett (obwohl es am Kabel hängt). Wenn das Handy dann ausgegangen ist, lädt er langsam wieder.

Ich hatte vor einiger Zeit einen Werksreset gemacht, da das Handy ziemlich langsam geworden ist und einen viel zu vollen Speicher angezeigt hatte. Lief auch ne ganze Weile alles gut. Als das oben beschriebene Akku-Problem auftauchte, gabs erstmal einen neuen Akku. Lief 2 Tage oder so auch besser.

Hab dann die Ladebuchse inkl. Flexkabel getauscht. Lief auch 3 oder 4 Tage echt gut. Aber gestern Nachmittag war das Telefon auf einmal aus. Erst noch ne Nachricht erhalten. Wollte ein paar Minuten später rauf schauen. schwarz. Nach Neustart schien auch der Akku ok. Aber heute rattert er wieder sehr schnell runter. Egal ob mit W-Lan oder ohne. SD-Karte habe ich jetzt auch mal Probehalber raus genommen. Macht aber anscheinend alles keinen Unterschied.

Ich hatte eben noch 2 Screenshots von der Akku-Übersicht gemacht.

Vielleicht hat ja jemand ne Idee, ob ich das Telefon nochmal retten kann, bevor ich mir ein neues kaufe (n muss).

Danke und liebe Grüße

Eva image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29.905

04.04.2016, 15:31:23 via Website

Hast du einen Original-Akku gekauft oder irgend ein Noname-Produkt?

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

04.04.2016, 15:41:27 via Website

Das ist ein originaler. Hatte auch schon einen anderen originalen, geliehenen Akku drin. Immer das selbe :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

04.04.2016, 16:00:32 via Website

PS: Die Akkuzahl schwankt auch ganz gerne mal. Als ich den Akku eben raus genommen habe, um die SD-Card wieder einzusetzen, war der Akku bei 24 %. Nach Neustart zeigte er allerdings 41 % an ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 881

04.04.2016, 16:04:03 via App

Das ist bewusst so gemacht wurden, wenn du dein Handy schon länger hast gibt es automatisch irgendwann den Geist auf, damit du dir ein neues Handy zulegst

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.268

04.04.2016, 16:19:28 via Website

Daß AndroidOS mehr Strom verbraucht als das Display, ist nur ok für zB 5d Standby, nicht für 5h.
Es kann weitere Hardware defekt sein (zB iwas auf der Hauptplatine >Mülleimer) oder die Software. Wenn's dir den Aufwand wert ist, flash die letzte Firmware mit Odin und danach in der Recovery FactoryReset. Wenn's danach oder nach kurzer Zeit wieder heißläuft >Mülleimer.
(Ich nutze selbst noch gerne ein S3, also rate nicht reflexhaft zum Wegwerfen, aber ein Moto G gibt's für 150€ und hat viel bessere Hardware als S2.)

N5X + ABC 8.1.0 🔸 LG G3 + LOS 16🔸HTC Desire bravo :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.970

04.04.2016, 16:29:16 via App

Flavius

Das ist bewusst so gemacht wurden, wenn du dein Handy schon länger hast gibt es automatisch irgendwann den Geist auf, damit du dir ein neues Handy zulegst

das ist nur nur ein Mythos,mein S2 läuft seit 2011 mit original Akku

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

05.04.2016, 08:59:29 via Website

Ja das hab ich mir auch schon gedacht. geplante Obsoleszenz und so. Solche Macken treten ja gaaanz zufälligerweise immer nach diesen 2 Jahren Garantie bzw Vertragslaufzeit auf. Naja... wer weiß das schon.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

05.04.2016, 09:02:48 via Website

reinold p

Daß AndroidOS mehr Strom verbraucht als das Display, ist nur ok für zB 5d Standby, nicht für 5h.
Es kann weitere Hardware defekt sein (zB iwas auf der Hauptplatine >Mülleimer) oder die Software. Wenn's dir den Aufwand wert ist, flash die letzte Firmware mit Odin und danach in der Recovery FactoryReset. Wenn's danach oder nach kurzer Zeit wieder heißläuft >Mülleimer.
(Ich nutze selbst noch gerne ein S3, also rate nicht reflexhaft zum Wegwerfen, aber ein Moto G gibt's für 150€ und hat viel bessere Hardware als S2.)

Naja... nee... eigentlich isses mir den Aufwand nicht mehr wert... Also hier mal in 20 Min so ein Kabel austauschen war echt so das höchste der Gefühle :P Das mit dem Moto G is ja schon mal n guter Tipp. Ich mochte das S2. Nicht zuuu riesig und so. Ich hatte mich ja zwischenzeitlich in das S6 Edge verguckt aber mittlerweile bin ich mir nicht mehr so sicher, was Samsung angeht. Na ich warte mal ab, was die Steuerrückzahlung so sagt und dann schau ich mich mal um.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

18.04.2016, 08:54:34 via Website

Hallo,

ich wollte nur mal bescheid sagen, dass mein Handy seit ner Woche oder so wieder ziemlich stabil is. Da immer mal wieder verschiedenste Updates gelaufen sind, vermute ich, dass der Fehler bei irgendeiner App oder Betriebssoftware lag.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

28.07.2016, 23:47:03 via Website

Hallo,

bei mir hat sich dasselbe Problem ähnlich gelöst. Es lag definitiv nicht am Akku oder am Gerät, ich bin froh dass ich es nicht in die Reparatur gegeben habe. Ich habe stattdessen folgende Sachen ausprobiert, nichts davon sagte mir was, aber google kennt die Antworten, also nur Mut beim ausprobieren! Oder schreibt mir gerne. Das habe ich gemacht:

  1. Daten sichern (mit Programm Kies) und Whatsapp sichern. Jetzt war der Speicher schon mal leerer.
  2. Auf Werkeinstellung zurücksetzen
  3. Wipe Cache partition (was auch immer das genau ist aber es half)
  4. Dann wurde mir ein Firmenupdate angezeigt. Firmenupdate heruntergeladen.

Irgendetwas davon (oder alles zusammen) hat geklappt und das Handy ist wieder herrlich kühl und der Akku hält wieder ganz normal lange. Jetzt funktioniert das Handy wieder einwandfrei! :-D

Antworten

Empfohlene Artikel