Sony Xperia Z5 — Android Geräte Manager lässt sich nicht einschalten

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2.890

31.03.2016, 06:35:28 via App

Hi, ich wollte die Sicherheit meines Z5 erhöhen und Android Geräte Manager deshalb einschalten.

Aber bei der Auswahl zwischen Aktivieren und abbrechen, gibt mir mein Handy keine Möglichkeit dies weder zu aktivieren noch abzubrechen.

Lediglich ist mir die einzige Möglichkeit da, dass ich mit der back taste zurück komme.

Auch " Schutz durch my Xperia " kann ich nicht mehr deaktivieren.
Es soll weiterhin aktiviert sein, aber zur Bemerkung wollte ich dies mal hinzufügen.

In den Einstellungen "Anmeldedaten löschen" war ich auch bereits, aber das hat wohl nicht geholfen.

Könnte da jemand mit weiter helfen. Vielen Dank

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.628

31.03.2016, 08:29:02 via Website

Volkan aus HH

Hi, ich wollte die Sicherheit meines Z5 erhöhen und Android Geräte Manager deshalb einschalten.

Gibt soetwas bei Sony?
Oder meinst du den Geräte Administrator?

Oder meinst du das Google Konto? Dann wäre der Thread falsch platziert.

— geändert am 31.03.2016, 08:31:15

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.890

31.03.2016, 09:07:44 via App

Diese Anwendung sind aktiv bzw. nicht aktiv.

Kann aber auch momentan nichts daran ändern.

Uploaded with Directupload Image Sharer

— geändert am 31.03.2016, 09:08:15

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.628

31.03.2016, 10:08:44 via Website

Ahhh!!! (lightbulb) Jetzt habe ich es auch verstanden ;) Der Haken lässt sich nicht setzen.
Habe aber leider keine Lösung :(

Die einzige Idee, schau Dir die Synchronisierungseinstellungen im Google-Konto mal an.
Zeigt das Konto im Handy vielleicht einen Sync-Fehler?

— geändert am 31.03.2016, 10:32:14

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 820

31.03.2016, 10:25:06 via App

Wäre ein bisschen paradox wenn man das ändern könnte, damit würde man das auffinden/sperren/löschen des SP verhindern !

Karotten sind wichtig

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.628

31.03.2016, 10:40:14 via Website

Im Web habe ich die Vermutung gelesen, dass der Geräte Manager mit E-Mail-Adressen, die auf @googlemail.com enden manchmal Probleme hat. Man kann seinen Account im Web-Interface auf @gmail.com umstellen. Die alte Domäne bleibt dennoch gültig.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 820

31.03.2016, 11:02:53 via App

Das SP ist "quasi" personalisiert von/über Sony ! Wenn dann nur über den Sony-Acount

Karotten sind wichtig

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.953

31.03.2016, 11:22:29 via Website

Also beim Xperia Z2 mit der aktuellen Lollipop-Firmware (die der des Z3 recht identisch ist) kann ich sowohl den Schutz durch my Xperia als auch den Android-Gerätemanager munter an und ausschalten, beide Haken setzen oder auch keinen setzen.

Vielleicht hilft, den Android-Gerätemanager zu deinstallieren und anschließend neu draufzuziehen?

Oder so: my Xperia über Einstellungen / Sicherheit / "Schutz durch my Xperia" deaktivieren und dann auf ein Neues (also NICHT über "Geräteadministratoren").

— geändert am 31.03.2016, 11:31:59

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.890

31.03.2016, 16:34:01 via App

Ein Synchronisierfehler kann ich hier ausschließen. Google meldet hier keine Fehler.

Das mit der Mail Adresse kann ich mal ausprobieren, vermute aber, dass es nichts bringt. Zumindest kann ich mir es nicht vorstellen, zumal ich diese Funktion vor Monaten noch einschalten und / oder abschalten konnte.

— geändert am 31.03.2016, 16:35:24

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten

Empfohlene Artikel