CalDav Einladungen senden/annehmen

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 57

25.03.2016, 16:15:48 via Website

Hallo Gemeinde,

meine Frau und ich nutzen ein Wileyfox Swift und ein BQ Aquaris X5, beide mit CyanogenOS 12.1.
Wir nutzen beide die vorinstallierten Apps von Boxer für E-Mail und Kalender und haben unsere Posteo-Kalender via CalDav eingebunden um die Google-Kalender zu vermeiden. Funzt soweit eigentlich gut, aber:
1) Wir können zwar Einladungen für Termine erstellen, aber sie werden nicht verschickt und
2) Wenn wir eine Termin-Einladung per E-Mail bekommen dann können wir sie zwar akzeptieren, aber sie erscheint nicht im Kalender.

Leider tüftle ich schon lange an diesem Thema rum ohne auf eine Lösung zu kommen.
Habt ihr evtl. Tips/Erfahrungen?

Vielen Dank schonmal.

Edit 01.04.2016:
Inzwischen habe ich herausgefunden, dass es zumindest teilweise an der E-Mail-App hängt.
Das standardmäßig installierte "Boxer" verweigert total wohingegen man mit der Bluemail-App wenigstens Einladungen annehmen und in den Kalender übernehmen kann.
Jetzt brauchen wir nur noch die Fähigkeit, Termineinladungen zu versenden...
Dirk

— geändert am 01.04.2016, 16:26:00

The Inco

Antworten
  • Forum-Beiträge: 57

03.04.2016, 19:31:14 via Website

Inzwischen gibt es dank eines anderen Forums eine Lösung die ich euch nicht vorenthalten möchte:

Das Zusammenspiel der verschiedenen Kalender- bzw. Mail Apps miteinander ist wirklich spannend.
Scheinbar kann nur der aCalendar+ Termine vernünftig (z.B. als Datei) teilen.
Habe ihn mir mal gekauft, wenn ich von der Optik auch nicht wirklich überzeugt bin aber "form follows function", oder?
Zusammen mit K9-Mail oder Bluemail klappt es ganz gut, wobei man mit Bluemail die Einladung direkt aus der E-Mail annehmen und in den aCalendar+ übernehmen kann.
Das Format .ics wird von Android zwar nicht nativ unterstützt, aber mit zusätzlichen Hilfsmitteln (z.B. iCal Import/Export CalDAV – Android-Apps auf Google Play oder Calendar ics Adapter F-Droid ) lassen sich .ics-Dateien in einen Android-Kalender importieren.

The Inco

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

02.09.2017, 13:47:05 via Website

Gleiches Problem hier.
Ich nutze auch acalendar+ und kann ics Dateien versenden.
Das geht aber nur unkomortabel über "Teilen"

  1. Im Termin selbst kann ich ja schon Teilnehmer eingeben, warum wird nicht hier direkt eine Mail versandt?
  2. Gibt es eine Möglichkeit Termine zu bestätigen oder abzulehnen so dass auch der Ersteller darüber informiert wird?

Das sind Funktionen die gehen schon lange in Thunderbird und Outlook ich verstehe nicht ganz warum so eine Standardfunktion auf Android so ein Krampf ist.

Antworten

Empfohlene Artikel