Undokumentierte Funktionen, z.B. *#0*# wie aktivieren?

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 138

21.03.2016, 15:48:59 via Website

Den "Befehl habe ich aus diesem Video:

https://www.youtube.com/watch?v=IoaVY0EWfys

Damit kann man - zumindest bei Samsung Handys - die Hardwarefunktionen überprüfen.

Ich habe das jetzt bei 2 Handys anderer Marke probiert.

Zumindest hier funzt das nicht.

In dem Video (man sieht es gegen Ende, so ab der 20. Minute) gab er das in der "Telefontastatur" ein.

Einmal auch #01#, aber das sagte er nicht.

Im Video drückte er dann die "Anrufen" Taste, zuminderst sieht es so aus.

Bei mir kommt dann entweder "Verbindungsproblem oder ungültiger MMI-Code" oder "Keine SIM-Karte" beim anderen Handy.

Drücke ich die "Anrufen"-Taste nicht, passiert gar nix.

Nun sollten solche Befehle ja auch ohne SIM-Karte funzen.

Also geht das entweder bei Nicht-Samsung-Handys nicht, oder ich habe da was falsch gemacht.

Nach dem Befehl zu suchen (habe ich versucht), macht keinen Sinn, da * und # beides als Platzhalter interpretiert werden (auch wenn der Befehl in """ steht) und daher nur nach der "0" gesucht wird.

Auch "nach genauem Wortlaut suchen" bringt keine Verbesserung der Suchergebnisse.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 138

22.03.2016, 11:54:10 via Website

Danke für den Link.

Habe gestern das Android-Buch aus der "Qumram"-Bbliothek runtergeladen. Dort ist die gleiche Tabelle zu finden - nur umfangreicher.

Keiner der dort von mir getesteten Befehle (5 oder 6 +/- willkührlich ausgewählt ) hat funktioniert.

Bei Deinem Link habe ich knapp die Hälfte aller Befehle probiert.

Funktioniert hat aber nur der Alternativbefehl zu dem im Betreff angegebene sowie der IMEI-Befehl. :(

Entweder kocht LG da eigene Süppchen oder die haben einen großteil der Befehle deaktiviert. :(

Antworten

Empfohlene Artikel