PC: abkühl System Meldung : ignorieren oder doch was wichtiges?

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 3.000

18.03.2016, 13:49:54 via App

Hallo liebe community!

Ich bins wieder, und es geht um meinen Windows 8.1 Toshiba Laptop.

Zur vor Geschichte : ich hatte recht viele Sachen offen (60% des Arbeitsspeichers, was eher selten vorkommt) und hab den PC ca 4 Stunde Stunden (sowohl wirklich Nutzung als auch nur stehen lassen um essen zu gehen, arbeiten erledigen usw) er wurde natürlich etwas heiß.

Als ich dann die vielen Prozesse geschlossen habe, kam eine Meldung auf englisch, die besagte, dass etwas mit dem abkühl System nicht stimmt und ich den Rechner sofort ausschalten soll und den PC zum Fachmann bringen soll (Genau zitieren kann ich nicht, war so was wie " A problem with system cool down has been detected. Shut down your computer and bring it to a Service") . Die Meldung sah recht legitim aus, dennoch war ich skeptisch und hab im Task Manager nach neuen Prozessen gecheckt. Alles wie immer (ich hab mir vor langer Zeit die normalen Prozesse eingeprägt, um im Fall der Fälle checken zu können)
Ich fasste den PC auch mal an, und der war wirklich warm und MEGA laut. Hab ihn also abgeschaltet und ne Stunde abkühlen lassen.

Nach dem einschalten starte er normal: es kam keine Meldung und er lief wie immer. Wieder Check im Task Manager. Nichts.
Google hat mir nicht weitergeholfen.

Nun frage ich mich, was das sein soll. Ein fehlalarm oder doch was ernstes? Es ist ja alles wie immer und die Meldung kommt nicht wieder, heruntergeladen habe ich seit Monaten nichts mehr.

Ich weiß, dass viele von euch sich VIEL mehr mit PCs auskennen als ich. Deshalb meine Frage an euch : Kann ich das ignorieren (also war es wirklich ein fehlalarm) oder kann da noch mehr hinter stecken?

Danke im voraus!
Gruß

— geändert am 18.03.2016, 14:00:32

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.603

18.03.2016, 14:55:56 via Website

die Meldung kann schon ernst genommen werden.

Bei Laptops wichtig: auf dem Schoß, oder auf weichen Unterlagen (Decken usw) funktioniert die Lüftung evtl nicht richtig.
Des weiteren kann in den Lüftungsschlitzen auch schnell mal Staub festhängen (was sich auch in der Lautstärke äußert, weil dann der Lüfter auf Hochtouren rennt)

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.432

18.03.2016, 15:03:34 via App

Wenn es einmalig war, halt es mal im Auge, wenns aber nochmal kommt würde ich es unbedingt ernst nehmen, denn thermische Probleme können großen Schaden anrichten. Martins Hinweisen kann ich mich nur anschliessen, Laptops immer auf einer festen Unterlage benutzen.

— geändert am 18.03.2016, 15:05:03

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 143

18.03.2016, 15:09:39 via Website

Ist die Lüftung in Ordnung ( verstopft ) das es sich nicht richtige dreht , habe da keine Ahnung aber möchte helfen ☺

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.432

18.03.2016, 15:24:06 via App

Wenn es geht, würde ich auch mal den Lüfter freilegen und ggf reinigen.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.232

18.03.2016, 15:55:18 via Website

Mein sehr alter (mittlerweile toter :)) Laptop wurde gegen Ende auch immer sehr schnell sehr heiß. Bis ich dann mal mit dem Staubsauger im ausgeschalteten Zustand an alle Lüftungsschlitze gegangen bin. Man glaubt gar nicht was da so alles rauskommt:O
Danach war eine wesentlich längere Betriebszeit notwendig, bis er überhaupt mal warm wurde und die Lüfter aufdrehten.
Vielleicht hat sich bei Dir da ja auch einiges "eingenistet".

— geändert am 18.03.2016, 15:55:45

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 820

18.03.2016, 16:11:12 via App

So kann man kaum eine Aussage treffen, dafür gibts zu viele variablen die dafür verantwortlich sein können . Interessant wäre mal die genaue Bezeichnung des Toshiba und das Betriebssystem .

Karotten sind wichtig

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.432

18.03.2016, 16:20:24 via App

Mega laut und heiss lassen aber schon stark den Lüfter als Täter erscheinen.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.000

18.03.2016, 16:32:00 via App

Nun, es hat sich eig erledigt. Ein bekannter von mir hat nämlich auch ein Toshiba Laptop und hatte diese Meldung öfters. Er hat mich auf die Seite http://forums.toshiba.com/t5/General-Troubleshooting/Toshiba-REACT-on-this-COOLING-WARNING-on-MANY-laptops-Bug-in-the/td-p/328728 hingewiesen, es scheint ein Bug in der Toshiba Software zu sein. Obwohl ich das nicht ganz auf den Bug schieben kann, weil er eben laut wurde... Werde eure Tipps befolgen, testen und berichten!

@Ganz normal Mein lapi ist von der Toshiba Satellite Familie, also einer der betroffenen. Das System hab ich benannt (win 8.1)

Ich hab mal aus Neugier mir den Lüftung Schacht angeguckt und naja, so ganz sauber is er nicht :-D werde ihn wohl reinigen müssen :-(

Danke für eure schnelle Antworten! :-)

— geändert am 18.03.2016, 17:12:40

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.628

18.03.2016, 16:35:30 via Website

Der Lüfter ist das Symptom. Täter dürfte CPU oder GPU sein.

Auf jeden Fall ernst nehmen und gepostete Tipps befolgen. Wenn du die das nicht zutraust, an zum Service.

— geändert am 18.03.2016, 16:36:20

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.432

18.03.2016, 16:48:30 via App

Der Lüfter ist das Symptom? Klar, die Cpu verschmutzt den Lüfter ....

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 820

18.03.2016, 16:51:44 via App

wie soll eine CPU, die vom lüftet gekühlt wird , selbigen verschmutzen ?

Karotten sind wichtig

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

18.03.2016, 18:06:16 via App

Stimmt, frage ich mich auch !

— geändert am 18.03.2016, 18:08:14

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.628

18.03.2016, 21:32:57 via Website

Wer sagt, dass es ein verschmutzter Lüfter ist? Die CPU ist zu heiß und deshalb dreht der Lüfter hoch. Für eine zu heiße CPU gibt es auch noch andere Gründe als einen verschmutzten Lüfter. Letzter ist meistens nur deshalb verschmutzt, weil die Lüftungsschlitze schon länger zu sind und der angesaugte Staub nicht mehr raus gepustet werden kann. Aber es kann sich auch eine Heatpipe gelöst haben oder die Wärmeleitpaste ungenügend aufgetragen sein.

— geändert am 18.03.2016, 21:37:55

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten

Empfohlene Artikel