HTC One (M8) — Probleme mit der Übertragung der Kontakte per BT zum Autoradio nach Update auf Android 6

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

14.03.2016, 13:21:54 via Website

Hallo,

ich fahre dienstlich einen Passat Bj. 2015, bei dem die Kontakte bis vor kurzem problemlos übertragen wurden. Doch nach dem Update auf Android 6.0 zeigt er mit immer einen Fehler bei der Übetragung an. Ich habe jetzt festgestellt, dass er von meinen derzeit 338 Kontakten nur 320 überträgt. Alle in letzter Zeit neu hinzugefügten sind nicht in der FSE verfügbar.

Dazu kommt, dass in unserem kürzlich angeschafften privaten A6 4g Bj. 2012 mit MMI touch überhaupt keine Kontakte übertragen werden. Bei dem Samsung A3 meiner Frau klappt das problemlos.

Ich hoffe ich bin mit dem Thema hier richtig und es kann jemand helfen, da ich das Telefon geschäftlich nutze und sehr darauf angewiesen bin.

mfg
Dennis

— geändert am 14.03.2016, 21:35:30

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

14.03.2016, 21:34:31 via Website

Ich habe es eben mal im Audi mit einem HTC One M8 eines Freundes probiert, auf dem noch Android 5 installiert ist. Es hat problemlos geklappt. Bei mir kommt nach der Kopplung nicht einmal die Frage, ob die Kontaktdaten zur Verfügung gestellt werden sollen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

15.03.2016, 08:37:40 via Website

Okay, dann antworte ich mir eben selbst. ;)

Ich habe irgendwo im Netz was vom abgesicherten Modus gelesen und habe das ohne großer Erwartungen trotzdem ausprobiert. Und siehe da, es hat im Audi sofort funktioniert. Jetzt muss ich also nur noch herausfinden, was im Normalmodus die Übertragung behindert.

Antworten

Empfohlene Artikel