Wie cyanogenmod aufspielen? Problem bei Anleitung

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 627

11.03.2016, 11:11:56 via Website

Hi Leute,

Hab hier ein s4 liegen auf das ich CM 13 spielen will.
Vom s2 kenne ich es so : Kernel aufspielen (da war ein CWM dabei). Dann das recovery auf den aktuellsten stand bringen. Anschließend das Custom Rom flashen und danach die Gapps. Anschließend ein full Wipe.

Beim s4 dachte ich es so:
1) CF Auto root
2) TWRP per Odin aufspielen
3) Gapps und Custom Rom auf internen Speicher verschieben.
4 Full Wipe (system auch löschen??)
5)CM 13 per TWRP aufspielen
6) Gapps per TWRP aufspielen
7) Reboot

Ist das so richtig? Die Anleitung im Magazin verstehe ich nicht so ganz da da heimdall im Spiel ist und Root nicht benötigt wird.
Hat sich da seit dem Galaxy s2 beim Verfahren was geändert?

Danke im Voraus.

Gruß

LG Kelly
Sony Xperia Z5 Android Marshmallow Stock
Samsung Galaxy SII CM 13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.843

11.03.2016, 16:05:56 via Website

Hallo Kelly,

rooten (CF) brauchst du das Gerät nicht (ersten Punkt weglassen). Ansonsten stimmen deine Punkte. Das System brauchst du nicht löschen, da es beim flashen von cm eh überschrieben wird.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Kelly R.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 820

11.03.2016, 16:18:29 via App

ich würde alles wipen auser internen speicher und usb-otg , vorher aber ein backup machen .

Karotten sind wichtig

Kelly R.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 627

11.03.2016, 23:40:23 via App

Musste man z.b beim s2 nicht immer rooten?
Und was passiert wenn ich das ganze auf einem bereits gerootetem Gerät mache?

LG Kelly
Sony Xperia Z5 Android Marshmallow Stock
Samsung Galaxy SII CM 13

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 820

12.03.2016, 00:20:01 via App

Nein, man braucht kein root beim flashen, aber es stört auch nicht .

Karotten sind wichtig

Kelly R.

Antworten

Empfohlene Artikel