Samsung Galaxy S6 — Upgrade aufs s7

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 410

10.03.2016, 10:56:35 via Website

Hay Jungs,

Was meint ihr ob sich das Upgrade vom s6 aufs s7 lohnt?

Viele Grüße

Apple iPhone 6s 16 GB Space Grey|| IOS 9.3.5

HTC HD2 mit Android 2.3.7>Galaxy Note > Galaxy s3>Galaxy s4 > Galaxy s5 >Galaxy s6>Galaxy s7

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.370

10.03.2016, 15:28:49 via Website

Ich werde mein S6 mit 128GB internem Speicher jedenfalls nicht durch ein S7 mit banalen 32GB ersetzen! Die Option mit einer microSD-Karte den Speicher zu erweitern wäre nur ein Behelf, denn ich fürchte Restriktionen, wie schon bei den Vorgängern des S6, dass nicht alle Anwendungen wahlfrei auf die SD-Karte zugreifen können. Bei meinem S3 hatte ich bereits 64GB internen Speicher, seitdem musste ich hinsichtlich des Speichers bei jedem Nachfolgemodell Abstriche machen. Im Zeiten, wo Samsung nahezu jedes halbe Jahr neue Speichergrößen-Rekorde meldet ist es lachhaft, was aktuellen High-End-Smartphones an Speicher mitgegeben wird. Samsung beugt sich immer mehr den ISP's den Speicher zu beschneiden um Cloud-Dienste unabdingbar zu machen, aber mit mir nicht!
Ich habe seit dem Sansung Galaxy S alle Modelle der S-Reihe mitgenommen aber nun ist Schluss damit.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

jori

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 410

10.03.2016, 15:38:31 via Website

Müli

Ich werde mein S6 mit 128GB internem Speicher jedenfalls nicht durch ein S7 mit banalen 32GB ersetzen! Die Option mit einer microSD-Karte den Speicher zu erweitern wäre nur ein Behelf, denn ich fürchte Restriktionen, wie schon bei den Vorgängern des S6, dass nicht alle Anwendungen wahlfrei auf die SD-Karte zugreifen können. Bei meinem S3 hatte ich bereits 64GB internen Speicher, seitdem musste ich hinsichtlich des Speichers bei jedem Nachfolgemodell Abstriche machen. Im Zeiten, wo Samsung nahezu jedes halbe Jahr neue Speichergrößen-Rekorde meldet ist es lachhaft, was aktuellen High-End-Smartphones an Speicher mitgegeben wird. Samsung beugt sich immer mehr den ISP's den Speicher zu beschneiden um Cloud-Dienste unabdingbar zu machen, aber mit mir nicht!
Ich habe seit dem Sansung Galaxy S alle Modelle der S-Reihe mitgenommen aber nun ist Schluss damit.

Darum möchte ich ja paar Entscheidungen von paar User was sie von einem Upgrade halten :) Ja ich habe ja auch ein s6 mit 64 GB. Naja das s7 das es nur wieder 32 GB hat ist in der Hinsicht blöd. Aber das gute am s7 ist das die Kamera fast bündig mit den Gehäuse ist. Und das s7 durch Wärmeentwicklung auch über gekühlt und verteilt wird. Das ist nach meiner Meinung besser als beim s6. Aber ich werde wahrscheinlich erstmal beim s6 bleiben. :)

Viele Grüße

Apple iPhone 6s 16 GB Space Grey|| IOS 9.3.5

HTC HD2 mit Android 2.3.7>Galaxy Note > Galaxy s3>Galaxy s4 > Galaxy s5 >Galaxy s6>Galaxy s7

Antworten

Empfohlene Artikel