Upgrade von kitkat auf marshmallow - wie sinnvoll Backup machen?

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 12

09.03.2016, 16:27:38 via Website

Moin und Hallo zusammen.
Hoffe ich bin hier richtig.
Würde gerne mein Handy aktualisieren.
Aber vorher natürlich ein Backup machen.
Zum einen eins wo ich genau den aktuellen Stand wieder herstellen kann den ich gerade habe, falls was schief geht. Oder falls ich das 6er doof finde - momentan läuft eigentlich alles ganz ok.
Und dann eins wo ich vielleicht nur apps und Daten sichere, damit ich das dann auf das frische 6er spielen kann.
Das Telefon ist nicht gerootet.
Machen meine Ideen so Sinn?

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

09.03.2016, 18:52:08 via Website

Wenn das Phone nicht gerootet ist, sind die Möglichkeiten etwas beschränkt.
Mit "Helium - App Sync and Backup" kommt man aber schon ziemlich weit. Mehr geht meines Wissens ungerootet nicht. Musst dich damit mal vorher beschäftigen.

Wenn du das 6er dann doof findest, hast du Pech gehabt. Der Rückweg ist je nach Phone mehr oder weniger aufwändig.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

10.03.2016, 00:25:08 via Website

Danke für die Antwort.
Also kann ich ein Helium Backup machen, meine Daten kopieren, und dann kann ich die OTA s alle machen?
Zurück zu kitkat würde dann wohl rooten und flashen bedeuten nehme ich an?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

10.03.2016, 00:48:48 via Website

Wenn das OTA normal durchläuft, sollte mit den Daten eigentlich nichts passieren. Aber eine Sicherung in irgendeiner Form ist immer gut.

Zurück zu Kitkat würde beim Nexus 5 bedeuten, dass der Bootloader geöffnet werden muss - dabei wird alles gelöscht. Dann installiert man das gewünschte Factory Image. Mit rooten hat das nichts zu tun.

Nach so einem großen Update würde ich aber trotzdem einen Factory Reset einplanen, falls sich irgendwas komisch verhält.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

10.03.2016, 10:58:42 via Website

Also OTA auf marshmallow und dann Reset? Dann Daten zurück spielen?

Kann ich mit Helium unter kitkat gesicherte Daten überhaupt unter marshmallow zurück spielen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.431

10.03.2016, 11:22:27 via App

Also nach einem Versionsprung alte Daten zurücksichern ist nicht klug, das ist eine Fehlerquelle. Update machen, zurücksetzen und sauber neu einrichten, dann hast Du ein sauberes, fehlerfreies System.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

10.03.2016, 13:00:15 via Website

Und dann sind alle App Daten weg? Das wäre ja doof

— geändert am 10.03.2016, 13:00:42

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

10.03.2016, 15:32:48 via App

Klar kann man normale App-Daten zurückspielen. Wüsste nicht, warum man das nicht machen sollte.
Bei Systemdaten läßt man das lieber, das stimmt. Aber das betrifft eher (System)Sicherungen, die man mit Titanium Backup gemacht hat. Das ist hier ja nicht der Fall.

Ich würde erst mal das OTA machen und dann ausprobieren. In der Regel ist ja alles Ok.

if all else fails, read the instructions.

Antworten

Empfohlene Artikel