G5, S7 edge oder Mate 8?

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

22.02.2016, 03:29:10 via Website

Hallo zusammen! :)

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Gerät, weil mein Nexus 5 mittlerweile doch schon ziemlich in die Jahre gekommen ist und auch, weil es mich einfach mal wieder in den Fingern juckt :P
Ich finde Stock Android grandios und wenn das 6P nicht den 'ach so tollen' SD810 verbaut hätte (sondern schon den neuen SD820 oder Kirin 950) müsste ich jetzt nicht hier nach verschiedenen Meinungen fragen. Ist aber leider nicht so :(

Zur Auswahl stehen eigentlich nur Geräte der neuen Generation. Die alten Snapdragon-Prozessoren haben einfach zu viele Fehler und das merkt man auch an den schlechten Akkulaufzeiten etc. und das S6 edge wurde ja heute schon ersetzt ;)
Zur neuen Generation zähle ich die im Namen des Threads genannten Geräte. Ich weiß über die Specs bescheid und auch wie das Mate 8 sich in diversen Tests geschlagen hat, daran scheitert es also nicht.

Während das Mate 8 wirklich sehr ansprechend ist mit dem besten Fingerabdruckleser aller Smartphones, der wirklich erstklassigen Performance und dem riesen Akku, ist die Software umso schlimmer. Updates kommen auch nicht wirklich flott.

Das S7 edge ist wirklich ein sehr interessantes Gerät und hat eigentlich keine großen Schwächen. Dass der Akku nicht wechselbar ist macht mir gar nichts. Da nach Deutschland wohl nur die Variante mit Exynos 8890 kommt ist das ein Problem mit Custom ROMs, welche beim S7 edge durchaus interessant werden könnten, denn TouchWiz sagt mir auch nicht zu und ist ebenfalls nicht gerade für die beste Performance bekannt.

Das G5 hat so gesehen am Wenigsten zu bieten. Es hat den wechselbaren Akku, ja, aber das ist mir wie gesagt egal. Diese Module haben mir auch in keiner Weise zugesagt. Nichtsdestotrotz will ich es nicht gleich aus dem Rennen nehmen, da mir das G2, G3 und G4 recht gut gefallen haben und es an sich natürlich auch kein schlechtes Gerät ist, nur irgendwie hat es bisher nicht so den Eindruck bei mir hinterlassen wie die anderen beiden Geräte. Software ist auch hier das Problem, da die LG UI auch nicht gerade das Gelbe vom Ei ist. Der fehlende App-Drawer stellt kein Problem dar, es gibt ja tausende andere Launcher im Play Store.

Wie Ihr seht, Software ist überall ein Problem :D Wie gesagt, ich bin ein kleiner Nexus Fanboy.
Während die Performance selbst auf dem S7 natürlich nicht schlecht sein wird, gehe ich doch mal davon aus, dass das G5 flüssiger läuft, aber das Mate 8 doch fast am Flottesten unterwegs sein wird. Huawei scheint da ja einen 1A Job gemacht zu haben. Also spricht Performance wohl für Huawei. Allerdings ist diese UI auch die unschönste von den drei.

Zu warten macht zu diesem Zeitpunkt wohl nicht mehr so viel Sinn. HTC mit dem M10 macht gar keinen Eindruck auf mich, Huawei mit dem P9 wird nicht mehr liefern als das Mate 8. Motorola hat scheinbar kein Gerät in der Hinterhand und auch Sony braucht wohl noch eine Weile. Auch wenn ich Motorola und Sony all den genannten Geräten wahrscheinlich vorziehen würde, gibt es momentan eben einfach kein Gerät, das mit einem Prozessor der neusten Generation aufwarten kann und somit stellen die vorhandenen Geräte auch keine Alternative dar.

Also, wenn Ihr zwischen einem dieser Geräte wählen müsstet, wofür würdet Ihr euch entscheiden und warum?
Oder gibt es doch noch einen Grund auf andere Geräte zu warten? ;) Ich mein, das 'Wartespiel' kann man ja so gesehen bis in alle Ewigkeit spielen, aber irgendwann muss man einfach mal zuschlagen.

— geändert am 22.02.2016, 03:37:26

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.460

22.02.2016, 07:05:23 via App

Ich würde definitiv auf's S7 edge umsteigen.
Für mich bildet Samsung einfach das beste Gesamtpaket zurzeit.
Aber da ich noch sehr mit meinem Galaxy S6 zufrieden bin, warte ich erstmal auf das S8 :D

Nicht wundern, bei Inaktivität ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.839

22.02.2016, 07:20:57 via Website

Ich würde momentan das Nexus 6P wegen dem puren Android und den schnellen Updates sowie Custom Roms wählen. Das S7 fliegt raus weil ich letztes Jahr mit dem S6 und S6 Edge gar nicht zufrieden war. Das G5 finde ich persönlich äußerlich und auch die UI grottenhässlich. Außerdem fällt mir der Preis bei der Samsung S Reihe sowie bei LG zu schnell.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.162

22.02.2016, 08:20:45 via App

Ich würde das Mate 8 ins Auge fassen, da die UI durch einen anderen Launcher ersetzt werden kann, das Mate aber das beste Preis Leistungsverhältnis bietet.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

San F

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

22.02.2016, 08:46:40 via Website

Ich würde das Mate 8 nehmen, hab mein s6 edge plus verkauft, das Mate 8 ist das schnellste was ich hatte, keine ruckler etc, Akku sehr sehr gut! Einzig Kamera bei wenig Licht Rauscht! Aber sonnst Top 🔝!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

22.02.2016, 13:04:01 via Website

Tarek L.

Ich würde definitiv auf's S7 edge umsteigen.
Für mich bildet Samsung einfach das beste Gesamtpaket zurzeit.
Aber da ich noch sehr mit meinem Galaxy S6 zufrieden bin, warte ich erstmal auf das S8 :D

Das mit dem besten Gesamtpaket habe ich mir eben auch schon gedacht. Von der Hardware her gesehen macht Samsung eigentlich keiner was vor, auch wenn ich ziemlich überrascht bin, dass USB Type C fehlt, da Samsung bei Innovationen meistens doch ziemlich schnell zur Stelle war. Stört mich allerdings auch nicht.

Daniel U.

Ich würde momentan das Nexus 6P wegen dem puren Android und den schnellen Updates sowie Custom Roms wählen. Das S7 fliegt raus weil ich letztes Jahr mit dem S6 und S6 Edge gar nicht zufrieden war. Das G5 finde ich persönlich äußerlich und auch die UI grottenhässlich. Außerdem fällt mir der Preis bei der Samsung S Reihe sowie bei LG zu schnell.

Du weißt gar nicht wie ich mit mir gehadert habe, als das 6P rausgekommen ist :D Doch ich habe mir fest vorgenommen kein Gerät mit dem SD810 zu kaufen, der ist einfach nicht gut. Zumal jetzt eben die neue Generation draußen (bzw bald draußen) ist.
Was hat Dir denn nicht gepasst bei den S6?

Frk

Ich würde das Mate 8 ins Auge fassen, da die UI durch einen anderen Launcher ersetzt werden kann, das Mate aber das beste Preis Leistungsverhältnis bietet.

Naja, das mit dem anderen Launcher geht eben alles nur bis zu einem gewissen Maß :/
Bspw. das Drop-Down-Menü ist (für mich) mit Abstand das unschönste. Was zwar das Schlimmste an der Oberfläche ist sind diese Umrandungen der Icons, welche durch einen anderen Launcher ersetzt werden könnten, aber naja.

San F

Ich würde das Mate 8 nehmen, hab mein s6 edge plus verkauft, das Mate 8 ist das schnellste was ich hatte, keine ruckler etc, Akku sehr sehr gut! Einzig Kamera bei wenig Licht Rauscht! Aber sonnst Top 🔝!

Wie ist es denn dazu gekommen, dass Du vom S6 edge+ aufs Mate 8 umgestiegen bist? Das Galaxy ist ja auch noch nicht sooo alt :D
Kamera kann ich zum Glück verschmerzen, die ist mir nicht sonderlich wichtig.

Bei Sony hab ich mich wohl getäuscht! Zumindest in gewissem Maße :D Die haben heute doch tatsächlich das Xperia X Performance mit SD820 vorgestellt. Allerdings kommts wohl erst im Juni (wofür bitte jetzt die Ankündigung?! (silly)) und hat auch nur 5", was mir für mein nächstes Gerät doch ein wenig zu klein ist. Wollte auch beim Display ein wenig upgraden im Vergleich zum Nexus 5.

San F

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

09.10.2016, 16:27:31 via Website

Hallo, nach so langer Zeit...... Hab eben gedacht, da drauf muss ich antworten. Habe oft keine Zeit und kopf für mein Hobby aber Heute schon, Gott sei Dank. Das S6 Edge plus war mir vom Akku her einfach zu wenig, oft laden müssen.
Habe mittlerweile das S7Edge 3500 mah und vermisse das Mate 8 doch sehr, was mich bewegt hat das M8 zu verkaufen war eher die Kamera die mir nicht so gefiel, alles andere war super, jetzt warte ich auf das Mate 9 und hoffe auf eine top Kamera und klar einen super Akku 🔋 wie es Huawei ja bis jetzt immer machte, zumindest bei den Mate Modellen... Das S7 Edge ist auch Super aber, irgendwie nervt das edge, sieht zwar toll aus, doch es passieren manchmal fehl tipper durch Berührung der Seiten. Bei Samsung gefällt mir auch das Display, AMOLED in 4k sieht wahnsinnig gut aus, wenn das auf s Mate käme wäre das das absolute Spitzen Modell FÜR MICH.
ZUM DISPLAY des Mate, ist auch schön und die Ränder sind super, viel Display, wenig Rand.

PS: ich wechsle meine Modelle oft, einfach ein Hobby geworden, Neues ausprobieren.

Grüße.

— geändert am 09.10.2016, 16:33:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

10.10.2016, 16:37:36 via App

Definitiv das S7 edge. Hat einfach zurzeit das beste Gesamtpaket.

— geändert am 10.10.2016, 16:37:43

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

San F

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

10.10.2016, 16:57:30 via Website

Fritz F.

Definitiv das S7 edge. Hat einfach zurzeit das beste Gesamtpaket.

Absolut Richtig, im Moment ist das wirklich so. Gesamtpaket ist top 🔝.

— geändert am 10.10.2016, 16:58:24

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11

11.10.2016, 09:57:46 via Website

Ich habe Mate 8 und finde es nicht schleicht.

San F

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

11.10.2016, 12:39:56 via Website

Super Smartphone das Mate 8! Ist aber natürlich Geschmackssache. Leider war mir die Kamera ein bisschen zu schwach, bin Samsung Kameras gewöhnt und da merkt man schon einen Unterschied, der Rest so wie auch das Design gefällt mir sogar besser als Samsung! Vor allem läuft das Gerät absolut flüssig und schnell! Keine Ruckler! So war es zumindest bei mir, auf volle Leistung! Kein sparmodus!
Grüße.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.590

12.10.2016, 08:30:12 via Website

Mein Vorschlag:
S7 Edge :$

Regenbögen, Licht, Surfen, Wissen...

🌈🐱📱🏄

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.162

12.10.2016, 13:52:21 via Website

Dem Kommentar eines Mods vorgreifend:
Kannst du deinen Vorschlag bitte auch begründen, ich glaube das würde dem Suchenden sicher mehr helfen, als einfach nur ein Device anzuführen! Danke ;)

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Klaus

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

12.10.2016, 13:55:26 via Website

Kopieren ist gut Frk :D

Ich verstehe es einfach nicht, warum man nur ein Device anführt und nicht den Grund für dieses Device erläutert. Leider gibt es User, die darauf nicht eingehen werden, weil sie einfach was posten und dann nicht mehr lesen, was andere schreiben.

In diesem Sinne sollte es aber wieder zu den Empfehlungen gehen. ;)

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten

Empfohlene Artikel