Samsung Galaxy S2 — USB-Speicher formatiert

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

18.02.2016, 15:44:28 via Website

Hallo,

ich habe dasselbe Problem wie https://www.androidpit.de/forum/487276/samsung-galaxy-note-usb-daten-wiederherstellen-moeglich allerdings mit dem Galaxy S2.

Ich habe jetzt schon einiges ausprobiert, neben der einfachsten Möglichkeit, den Speicher über USB zu verbinden und alle möglichen Programme drüber laufen zu lassen auch exotischere Lösungen, wie diese "[GUIDE] Internal Memory Data Recovery - Yes We Can!" aus dem xda developer-forum, Androidpit verbietet mir leider den Link zu posten.

Nun ist es so, dass ich im Gegensatz zu https://www.androidpit.de/forum/487276/samsung-galaxy-note-usb-daten-wiederherstellen-moeglich keine der ursprünglichen Dateien wiederherstellen konnte, bei der Menge an Daten, die auf dem Speicher waren kann ich mir nicht vorstellen, dass die schon alle überschrieben wurden. Weshalb ich inzwischen befürchte, dass "USB-Speicher formatieren" beim S2 nicht nur schnellformatiert, sondern komplett, kann das jemand bestätigen?

Programme die ich bisher ausprobiert habe:
recuva
testdisk/photorec
pc inspector file recovery
active@ file recovery

Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee, oder kann mir zumindest bestätigen, dass sich da nichts mehr machen lässt...

Natürlich war es blöd kein Backup zu haben, die meisten Bilder, die ich verloren habe, habe ich über WhatsApp bekommen, ich dachte, dass ich die beliebig häufig herunterladen könnte, was leider nicht geht, weiß ich ja jetzt fürs nächste Mal... ;)

MfG

Antworten

Empfohlene Artikel