Samsung Galaxy S6 — Bin so enttäuscht über das S6

  • Antworten:49
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 19

17.02.2016, 11:18:57 via Website

Hallo,

ich bekam das S6 zu Weihnachten geschenkt und hatte mich riesig gefreut. Mein S3 war zwar noch total ok, aber seeeehr langsam geworden.

Aber dann entdeckte ich doch Dinge am neuen S6, die für mich persönlich kein Entwicklungsfortschritt sind, also mein S3 schon hatte, aber das S6 nicht mehr.

Nur 1 Akku ist Mist für mich. Ich sitze viel im Zug und hatte immer einen vollen Zweitakku dabei, so konnte ich problemlos weiter meine emails schreiben. Mit dem S6 ist das ja nun nicht mehr möglich. Das ist ein sehr schwerwiegender Punkt für mich und ärgert mich total.

Die 2. Enttäuschung ist, dass ich nicht über bereits erhaltene Nachrichten durch ein blinkendes Licht informiert werde, wie es das S3 tat. Das war so eine hilfreiche Sache, die sie beim S6 einfach wegließen.

Die 3. Enttäuschungist die Kamera. Sie macht zwar abends wesentlich bessere, also hellere Fotos ohne Blitz, aber alle Bilder haben einen fürchterlichen Grünstich.

Vielleicht habe ich aber auch irgendeine tolle Einsttellung am Gerät übersehen und ich könnte ein paar Enttäuschungen wegklicken.... weiß hier vielleicht jemand mehr?

LG
Tara

Antworten
  • Forum-Beiträge: 605

17.02.2016, 11:30:20 via Website

Hallo Tara,

zu Punkt 1 und 2 kann man eigentlich Samsung keinen Vorwurf machen, der der es gekauft hat, hätte sich darüber ja informieren können.

zu Punkt 3: Das S6 müsste diverse Einstellungsmöglichkeiten haben im Bereich der Kamera.
Welche genau kann ich nicht sagen, da ich selbst keines besitze.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

17.02.2016, 11:45:46 via Website

Bei Kameraeinstellungen habe ich natürlich auch nachgeschaut, habe aber nichts gefunden, um eine grundsätzliche Farbauslotung einzustellen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

17.02.2016, 11:46:51 via Website

Die Aufnahmen bei Tageslicht sind ja ok, nur die Nachtaufnahmen :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.156

17.02.2016, 12:18:51 via Website

Zu Punkt 1: Kauf dir ne powerbank, kostet nicht viel und hat den gleichen Effekt

Zu Punkt 2: Es gibt Apps, mit denen du die LED Einstellungen beeinflussen kannst, lies mal hier im Forum, gibt, glaube ich, einen recht aktuellen fred dazu.

Zu Punkt 3:

Bei Kameraeinstellungen habe ich natürlich auch nachgeschaut, habe aber nichts gefunden, um eine grundsätzliche Farbauslotung einzustellen

Dat heisst nix. Schau mal, ob es einen Automatikmodus gibt, das könnte ein Ansatz sein.

Generell muss ich Henrik recht geben, sowas weiß man vorher, da kann man Samsung keinen Vorwurf machen.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 447

17.02.2016, 12:32:01 via App

Also ich fand die app no led immer sehr gut, weil sie sehr viele Einstellungsmöglichkeiten bot. Allerdings verbrauchte sie viel Akku, wenn man länger nicht aufs Handy schauen konnte und es ewig blinkte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

17.02.2016, 12:41:45 via Website

@sternchen
die app kenne ich gar nicht, vielen Dank, das ist zumindest eine kleine Lösung (lightbulb)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 209

17.02.2016, 12:43:56 via App

bezüglich dem Akku...dann kauft man sich einfach ne Powerbank und schon is das Problem gelöst!!! Du musst das Handy nichtmal ausschalten um den Akku zu wechseln!

Künstliche Intelligenz ist leichter zu ertragen als natürliche Dummheit.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.953

17.02.2016, 12:53:26 via Website

Bezüglich Powerbank: das ist doch nur eine Notlösung! Folgt man der Argumentation, könnte man ganz auf einen internen Smartphone-Akku verzichten und nur ne Powerbank dranhängen.
Beim Kleinwagen bräuchte man ja dann auch nur einen 3-Liter-Tank, weil es ja ein dichtes Tankstellennetz gibt und das Auto damit leichter und spritsparender würde.

Thomas K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

17.02.2016, 12:57:09 via Website

Ist ja natürlich nur eine Notlösung.... aber immerhin etwas.
Samsung lässt mich persönlich da ja voll im Stich.
Ich hätte mir dieses Handy wegen diesem "Mangel" selbst nicht mehr zugelegt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29.906

17.02.2016, 12:57:26 via Website

Frank K.

Bezüglich Powerbank: das ist doch nur eine Notlösung!

Genau wie der bemängelte Wechselakku. :P Aber es ist eine Lösung!

Du hast bestimmt einen Reservekanister im Auto . (laughing)

— geändert am 17.02.2016, 13:08:26

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

MajorTomHenrik Martens

Antworten
  • Forum-Beiträge: 152

17.02.2016, 13:05:20 via App

Besser als wenn der Tank leer ist dann durch einen anderen vollen Tank erneuert :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

17.02.2016, 13:05:53 via Website

Hab mir gerade schon die zweite LEDBenachrichtigungsapp heruntergeladen... funktioniert aber leider nicht, es gibt kein blinken, weder bei emails noch bei Whatsapp :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 99

17.02.2016, 13:07:12 via App

Frank K.

Bezüglich Powerbank: das ist doch nur eine Notlösung! Folgt man der Argumentation, könnte man ganz auf einen internen Smartphone-Akku verzichten und nur ne Powerbank dranhängen.
Beim Kleinwagen bräuchte man ja dann auch nur einen 3-Liter-Tank, weil es ja ein dichtes Tankstellennetz gibt und das Auto damit leichter und spritsparender würde.

Ja es ist nur eine Notlösung. Soll man als Forums Mitglied so umbauten wie beim Razr HD damals, mit dem Akku vom Razr HD Maxx vorschlagen ? so richtig Qualitativ ist das ja nicht.
Ich würde auch eher raten eine Powerbankt mit sich zuführen und im Zug zwischen zu laden, falls der Akku schlapp macht. Das ist die beste und günstige Lösung. Man könnte aber auch das S6 verkaufen und sich vom Geld ein besser geeignete Smartphone zulegen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

17.02.2016, 13:20:53 via Website

Versuch mal LED Blinker, da gibts zum Testen eine Gratisversion. Mit der hab ich bei allen möglichen Geräten die besten Erfahrungen gemacht. Außerdem ist der Entwickler hier in Forum aktiv und hilft schnell bei Problemen. Gibt zu der App auch einen Thread.

— geändert am 17.02.2016, 13:21:30

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.156

17.02.2016, 13:42:10 via Website

bezgl. des Kameraproblems, vielleicht schaut ja ein S6 user mal vorbei (ich würde mir ja nie ein Samsung kaufen) und hat eine Idee.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten

Empfohlene Artikel