Huawei Ascend P7 — System Update Marshmallow

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2.890

17.02.2016, 07:32:36 via App

Leider ist kein Thread hier. Deshalb öffne ich mal kurz das.

So langsam wird mir Huawei echt sympathisch. Ein 2 Jahres altes Smartphone mit 6.0 upzudaten. Respekt 💪

https://www.o2online.de/blog/news/huaweis-ascend-p7-soll-android-6-0-marshmallow-erhalten-115215?partnerId=SocialMedia&medium=Hilfe_facebook&campaignName=_Device_BK050

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 605

17.02.2016, 09:21:51 via Website

Was heißt "sympatisch"?
Für mich ist es eigentlich die Pflicht der Anbieter so lange Updates zu liefern, bis die Hardware mal nicht mehr kompatibel sein sollte.

Nicht so wie bei Apple: Nach einem Jahr bekommst du keine Updates mehr.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.890

17.02.2016, 09:51:06 via App

Das P7 ist schon über 2 Jahre alt. Laut AGB ist die Pflicht eines Support bis zu 18 Monate. Was danach ist, ist reine Kulanz Sache.

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 605

17.02.2016, 09:54:42 via Website

Das ist zwar wahr, aber trotzdem finde ich das nicht lobenswert, eigentlich sollten das alle Hersteller so machen.

Alles andere ist doch reine Geldmacherei.

Apple z.B. bringt die Updates doch auch nur nicht, damit man sich das neue iPhone kauft.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.637

17.02.2016, 10:02:28 via Website

Apple unterstützt derzeit bis zu 4 Jahre alte iPhones!

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.890

17.02.2016, 10:04:13 via App

Naja, dass IPhone 4 / 4S haben auch das Update bekommen IOS 8.

Aber meiner Meinung nach, wäre es auch besser, wenn Hersteller keine großen Updates mehr bekommen, da solche Geräte meistens überfordert sind und zum Teil nicht mehr so funktionieren, wie mit der Version davor.

Also wenn z.B. das S3 von Samsung mit KIT KAT oder sogar Jelly Bean besser läuft, wozu also dann die neue Version drauf spielen, wenn ich danach nur noch Probleme habe.

Wie gesagt, ich finde es besser, ältere Modelle keine neuen Firmware Update zu geben.

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.637

17.02.2016, 10:08:09 via Website

Das iPhone 4s ist auf iOS 9.2
Update bedeutet nicht, neue Funktionen. Die bekommen bei Apple auch nicht alle Modelle.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 605

17.02.2016, 10:22:26 via Website

Ich sagte ja: solang die Hardware da mitspielt...

Dann widersprichst du aber deinem ersten Post.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.890

17.02.2016, 10:34:28 via App

@ Henrik und Aries.

Das ist was ich meine. Ein iPhone 4 / 4S ist zwar auf IOS 9, aber deren Funktion ist eingeschränkt. Heißt natürlich, dass es für den Verbraucher ein Minus ist, aber wenn an überlegt, ist genau diese Art von Update genau die richtige Richtung.

Optik wird verbessert. Sowie Akku Laufzeiten usw.
Mehr braucht ein Update nicht zu haben bei einem Gerät, was älter als 4 Jahren ist. Unnötiges Verlust an Performance meiner Meinung nach.

Was nun beim P7 gemacht wird, kann ich nicht sagen. Aber wenn Huawei nun unnötiges Zusatzfunktionen mit installiert, kann und wird es nicht mehr die Leistung bringen, die es vom Werk hatte.

Und wegen der Hardware. Natürlich wird vorher überprüft, ob die Hardware da mit spielt. Deshalb läuft ja IOS so gut. Da braucht man keinen 4 Kern Prozessor oder den neusten Snapdragon 810 usw.

Wieso dauert wohl beispielsweise das Update 6.0 so lange bei einigen Hersteller. Weil genau dass das Problem ist. Jeder will immer das beste raus verkaufen bzw. die neuste Hardware, aber kaum ein Hersteller ( außer Google und Apple), macht sich dabei die Mühe, die Hardware für die Zukunft anzupassen.
Denn umso eine neue Hardware es gibt, umso mehr gibt es zu beachten.

Wieso sonst, schickt Google und Apple seinen Smartphones gleich das Update raus wo hingegen andere Hersteller Monate lang die Verbraucher warten lässt.

Ein Quadcopter Hersteller oder ähnlich hat eine App für seine Hardware raus gebracht ( Erstmal nur für Apple).
Viele waren enttäuscht davon, dass die App noch nicht für Android raus gebraucht wurde, aber das hatte auch einen simplen Grund.

Bei Apple gibt es nur eine App die man entwickeln muss um damit zu gewährleisten, dass alle iPhone Nutzer es nutzen können. Im Gegensatz zu Android ist das was ganz anderes.
Da sei es wohl schwierig gewesen, für hunderte Arten von Smartphones eine App zu entwickeln.

— geändert am 17.02.2016, 11:12:16

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

21.10.2016, 09:23:25 via Website

Naja ich würde immer warten bevor du deine Sympathie verschenkst bis jetzt ist es wohl leider nichts geworden.

Antworten

Empfohlene Artikel