CM Mod - Kein WLAN und Bootloop

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11

16.02.2016, 08:30:37 via Website

Problem hat sich geändert, Beschrieben in meinem 2. Post. Hoffentlich ist es diesmal einfacher zu lösen :P

— geändert am 16.02.2016, 20:35:09

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

16.02.2016, 08:51:00 via App

Hallo Kokosnuss RItter

Herzlich willkommen bei uns im Forum :)

ich habe deinen Thread mal eine Etage tiefer in das zu deinem Gerät passende Root-Unterforum verschoben ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

16.02.2016, 19:27:30 via Website

Yo leider hat noch niemand geantwortet. Ich habe mal auf eigene Faust ein bischen weiter dran rum gemacht. Ich hab mich dann entschieden, dass das ganze Leider zu nichts führt und wollte ein Rollback machen.

Dazu habe ich das hier genommen, um wieder auf Android 4.4.3 zurück zu kehren:
youtube.com/watch?v=laU6NQ0LxR0

Leider funktionieren seine Skripte (der hat so .bat Dateien gemacht, die automatisch das Restocking uvm. einleiten) bei mir nicht.

Es heißt einfach nur:

  • Preflash Validation failed (in 2 seperate rows)
  • sending 'logo' failed
  • sending 'boot' failed
  • sending 'recovery' failed

Ansonsten selbst wipen kann ich auch nichts, da gibt es auch bloß Fehler. :/
Wie genau die hießen, weiß ich nicht mehr, aber iwas mit Error E: .... failed to mount storage (oder sowas) z.b

Also dachte ich mir: ich kann das alte CM nicht starten, dieser .bat kann kein System per Skript selbst drauf machen, ich kann die Dateien auch selbst nicht wipen.

Dann hab ich bei TWRP noch rechts beim Wipe-Menü noch das Formatieren gesehen und dachte, dann halt alle Daten platt machen und wieder von vorne beginnen. Jetzt komme ich ohne Probleme in TWRP, allerdings ist auf der sdcard keine cm-12.1-20151117-SNAPSHOT-YOG7DAO1K9-falcon.zip mehr, die ich installieren wollte.

Die draufkriegen geht ja jetzt nur über adb, weil mein PC zwar ein Geräusch beim verbinden mit dem Handy macht, aber es wird nicht im Explorer angezeigt.
Also wollte ich mit Adb das drauf schieben mit diesem Befehl adb push ......., allerdings heißt es dann:

"error device '(null)' not found"

Das ist komisch, denn beim Befehl "fastboot devices" wird es erkannt.

Ist das Problem jetzt also, dass ich durch das formatieren aller Daten das USB-Debugging ausgestellt hab ? Denn das braucht man ja glaube ich, um auf das Handy diese Daten zu verschieben. Jetz seh ich also mein Handy irgendwie in einer Verbindung (durch Motorola Treiber, Neuinstallation hat allerdings nicht geholfen ...) aber kann keine Datenverbindung aufbauen, weil das Debugging deaktiviert ist ?

Was mache ich denn jetzt :S liegt es daran, oder an etwas anderem. TWRP ist ja schon drauf, jetzt brauche ich nurnoch die cm-12.1-20151117-SNAPSHOT-YOG7DAO1K9-falcon.zip auf der sdkarte. Bloß weiß ich jetzt gar nicht, wie ich die da hin kriege n soll -.-"

EDIT: Mein Handy wird jetzt im Geräte Manager auch nicht mehr angezeigt glaube ich, ich denke es ist einfach Unbekanntes Gerät unter Andere Geräte - könnte das das Problem sein für die Datenübertragung ?

— geändert am 16.02.2016, 19:29:43

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 820

16.02.2016, 20:51:14 via App

alle Motorola-Treiber deinstallieren und neu installieren .

Karotten sind wichtig

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

16.02.2016, 21:41:47 via Website

Ja klar das macht man ja immer direkt als erstes - aber das klappt nicht. Also wenn ich das Handy über USB verbinde, dann steht beim Handy USB Connected und es gibt das Geräusch, wie wenn man einen USB Stick etc. verbindet. Allerdings ist immernoch bei Befehlen mit ADB das Problem:

Error: Device '' not found

Liegt das denn nicht daran, dass ich das Gerät formatiert hab ? Sodass da jetzt irgendwas fehlt, weshalb der normale Treiber nicht ausreicht :c

Habe sogar irgendwas komplizierteres eben noch mit dieser Methode funktioniert:

youtube.com/watch?v=NaK5OxUeDKM

Blöderweise steht bei Android ADB Interface im Gerätemanager immernoch ein Ausrufezeichen.

Dafür habe ich beim Gerätemanager ein Motorola ADB Interface und dafür ist das unbekanntes Gerät bei andere Geräte verschwunden.

Jo dennoch: Scheinbar erkennt ADB das Handy noch nicht. (dennoch erscheint es beim Befehl Fastboot Devices)

Da muss es doch eine ganz klare Anweisung geben können. Irgendjemand wird doch auch schon mal sein Moto G formatiert haben und dann musste er doch auch irgendwas tun, damit die Datenübertragung wieder glatt ging - oder vielleicht weiß ein Spezialist ja ohnehin, was man in eben so einem Fall machen müsste.

— geändert am 16.02.2016, 21:51:32

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 820

16.02.2016, 21:54:10 via App

es liegt nicht am Falcon, vielmehr sperrt dich Windows aus !

Karotten sind wichtig

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

17.02.2016, 11:40:29 via Website

Naja eher unrealistisch - ich hab doch etliche Male das Ding mit dem PC verbunden, Sachen hin und her geschoben (auch mit Falcon).

Jetzt das Ding formatiert und ZACK erkennt Adb das Handy nicht mehr.

Aber auch selbst wenn es doch an Windows liegen würde: Was macht ich denn dann ;o Treiber etc. sind ja schon alle da.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 820

17.02.2016, 15:17:37 via App

eine deinstallierung wird ohne eine "Reinigung" der Registry nicht funktionieren !
Aber, dir bleibt noch USB-OTG !

Karotten sind wichtig

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

17.02.2016, 15:19:56 via App

Wie der "Normale" schon schrieb....dein Windows bzw die Treiber zicken.
Ist leider nichts besonderes, dass es z. B. im fastboot-Modus funktioniert und bei adb (zack) nicht mehr. Damit hat schon so mancher rum gekämpft ;)

Viel Erfolg!

— geändert am 17.02.2016, 15:21:20

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

17.02.2016, 17:26:50 via Website

Also wenn es nur an den Treibern von Windows liegen soll, ist aber doch die Frage, wieso das Problem jetzt konsequent nach dem formatieren auftritt und direkt davor noch konsequent funktioniert hat.

Ich war jetzt bei Media Markt und einer meinte, ich solle das Problem lösen, indem ich mir so einen USB Stick für das Handy (geht an den Micro Anschluss) hole - liegt jetzt auch neber mir - und dann irgendwie diese (in meinem Fall) /sdcard/cm-12.1-20151117-SNAPSHOT-YOG7DAO1K9-falcon.zip über MOUNT auf das Handy lade oder installiere.

Jetzt hab ich das Ding auf dem Stick, der steckt auch am Handy, aber TWRP sieht außer dem internal Storage nix. :(

Und Adb Sideload: Gleiches problem wie Adb Push:

Wenn es nen sideload mit der /sdcard/cm-12.1-20151117-SNAPSHOT-YOG7DAO1K9-falcon.zip machen will, heißt es zwar

loading: '/sdcard/cm-12.1-20151117-SNAPSHOT-YOG7DAO1K9-falcon.zip'
aber dann
error: device '(null)' not found
(was ja auch sonst immer kommt)

Irgend eine Idee was er mit diesem MOUNT meinte ? Das Mount Ding erkennt den Stick ja nicht, aber er meinte auch iwas von: Bei Mount iwas für USB übertragung aktivieren. Bloß: Wenn es dann ginge mit USB in den Stick rein zu schauen, würde ich ja sicherlich auch gleich wieder ne PC Verbindung haben, weil dann ja das USB Problem gelöst ist.
Nur das will ja nicht funktionieren :(

Also habt ihr eine Ahnung, wie ich das mit Mount hinkriege ?
Und 2. (dann frage ich mal anders) -> Wenn man ein Handy formatiert, ist es denn dann normal dass es danach auch weiterhin (ohne irgendwas installiert) direkt wieder mit dem PC ERKANNBAR verbunden wird ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

17.02.2016, 17:36:58 via Website

Das USB-OTG mit allen Devices funktioniert, wäre mir auch neu und hätte mich gewundert.... (thinking)

Im gestarteten Recovery muss das Phone halt mit adb devices erkannt werden, sonst geht nix...kein push und kein sideload.
Außer Treiber-Experimenten, andere Ports oder andere PCs versuchen, bleibt nichts anderes übrig. Solche Merkwürdigkeiten habe ich auch schon hinter mir (nerd)

if all else fails, read the instructions.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 820

17.02.2016, 19:11:22 via App

twrp 2.8.7.0 mit fastboot flashen , beim "installieren ob auf den Speicher klicken und USB auswählen ... dann gehts weiter wie gehabt

Karotten sind wichtig

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

17.02.2016, 19:48:08 via Website

OMGGG Endlich !!!

Also ich hab nicht genau gecheckt, wie du es meintest.

Ich hab einfach mal gedacht, vermutlich Installieren und dann nochmal über USB installieren und dachte mir: HÄ mit Version 2.8.6 kommt doch kein USB, wieso sollte es dann mit der eins neueren kommen und dann plötzlich war es wirklich da hahaha!!

Hmm zu früh gefreut, habe es neustarten wollen, u.A um auch noch die GAPPS drauf zu machen (hatte ich vergessen) und jetzt hängt es in einem Boot Loop.

Optimizing File 1 .... 83 (oder so)

Mache jetzt dennoch mal die Gapps noch drauf, dann wird es wohl File 1 .... 100 sein oder so (und es läuft natürlich bis auf 100, aber dann bootet es von vorne).

Was hab ich falsch gemacht ? Das ganze ist doch ne cleane Installation :(
Einmal hat es ja erfolgreich hochgefahren. ....

Habe ALLES ja damals formatiert und nun mit TWRP 2.8.7 das CM 13 Falcon drauf gemacht, also alles sauber.

Wo liegt denn das Problem ?

— geändert am 17.02.2016, 20:08:02

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 820

17.02.2016, 20:13:40 via App

nochmal flashen , vorher aber nochmal komplett wipe, außer USB . dann starten . lad dir die mini opengapps runter und flash die nach dem Neustart vom moto . das xt1032 ist ein bisschen wählerisch was die gapps angeht . ein backup ohne gapps erleichtert das ganze etwas

— geändert am 17.02.2016, 20:14:07

Karotten sind wichtig

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

19.02.2016, 10:15:30 via Website

Jo naja, zum Glück hat sich das Ganze von selber gelöst: Nachdem ich die GAPPS trotz Bootloop vorher drauf gemacht hatte, hat das Handy wieder gesagt
optimiere App 1 von 11 und diese 11 war dann wohl nur von den GAPPS, also keine 83 anderen Apps dabei, die er sonst immer geupdatet hatte.

Und ... nachdem diese dann optimiert waren ist es wieder hoch gefahren =D Und seitdem ist der Bootloop weg.

Jetzt hätte ich bloß noch eine andere Frage:

Ich hab auf dem Handy dann 2x ne App für Kamera gehabt.
Die eine ist die ganz normale App gewesen, die ich von meinem Android 4.4.4 gekannt hab. Der ihr Icon war das da:

androidpolice.com/wp-content/uploads/2015/02/nexus2cee_MotorolaCameraOld.png

Die kennt ihr ja sicher oder ? Dann war noch eine zweite da. Das Icon kann ich jetzt leider nur beschreiben ... könnte ja Screenshots machen, wenn ich wieder n USB Kabel verfügbar hab.
Diese zweite App hab ich auch einfach mal an gemacht und rein geschaut, aber die ist ja total fürn Arsch, da ist das Bild kleiner, weil unten der Auslöser n Teil vom Bild weg nimmt - das Bild ist dann nichtmal im Display Format.
Dann bin ich wieder auf meine normale Kamera App gegangen, aber das, was dann auf ging, war wieder diese blöde neue (oder zumindest sah dann die App so aus wie die).

Dann dachte ich: Mist ... ich will nur meine normale (Stock)Kamera benutzen ...
habe die normale dann mal vom Startbildschirm gelöscht, um sie dann neu drauf zu machen.

Und jetzt das Problem:
Sie ist jetzt nichtmehr da bei der Auflistung der Apps. Auch unter Einstellungen -> Apps ist da keine normale Kamera mehr (mit dem Icon aus dem Link da oben).
Ich hab schon einige andere Kameras runtergeladen als apk, die eben irgend eine Version der Stock Kamera sein sollen.

Jedes mal hieß es bei der Installation einfach nur:

Die App wurde nicht installiert.

Ich hab irgendwo gelesen, dass es daran liegen kann, dass ich die App ja eigentlich immer noch hab. Nur das Icon ist eben futsch.

  • Habt ihr also irgend eine Ahnung, wie man das Icon wieder her kriegt ?
  • Wenn nicht und die App tatsächlich verschwunden wäre, wie ich dann die / eine normale Kamera App wieder installieren kann
  • Oder sollte ich mal zum Ordner gehen, wo die App sein müsste und ihn löschen, damit ich die Installation hinkriege, falls sie net ging weil noch die alte drauf war

EDIT: Kann ja später mal Screenshots von diesen Kameras schicken, vielleicht wisst ihr dann, was da los is ...

EDIT 2: Hab diese andere Kamera gefunden! Also so sieht sie bei mir aus (ist jetzt irgend ein anderes Bild) GANZ RECHTS UNTEN:
i.kinja-img.com/gawker-media/image/upload/uexkxogfvcds8s6j7kt9.jpg

Und die ist total kacke wie gesagt x)

— geändert am 19.02.2016, 10:19:51

Antworten

Empfohlene Artikel