Huawei P8 — Speicherkarten u. Mobilwechsel

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 57

13.02.2016, 10:33:39 via App

Hallo,
ich hoffe ich bin im richtigen Forum obwohl meine Frage eher allgemeiner Natur ist.
Noch ist es nicht so weit, aber so langsam mache ich mir Gedanken über ein neues Mobil.
Bis jetzt habe ich ein Samsung S4 und, stand jetzt, würde ich mich für ein Huawei P8 entscheiden.
Im S4 ist eine 16GB Speicherkarte, im künftigen würde ich wohl eine 64GB Karte einbauen wollen.

Meine Frage hier ist, ob und wie ich die Daten der einen Karte auf die andere bekomme, so dass diese auf dem Huawei richtig erkannt und eingebunden werden?
Geht das ohne fortgeschrittene Kenntnisse über die jeweilige Ordnerstruktur überhaupt?

Das S4 ist mein erstes Smartphone, meine Kenntnisse zu Android sind höchstens die eines mäßigen Anwenders.

Danke schön :o)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 399

13.02.2016, 10:56:04 via App

Von welchen daten ist die rede ?

— geändert am 13.02.2016, 10:56:20

Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer. Ein "Danke" tut nicht weh.

Einmal Schalke, Immer Schalke!

Die Welt Verbesserungsapp

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.159

13.02.2016, 11:01:47 via Website

...wenn es um Bilder und Musik geht, reicht copy-paste, also vom alten auf den Rechner und dann aufs neue. Alternativ kannst du das auch über dropbox oder andere Cloud-Dienste machen. Bei whatsapp ist es etwas kniffliger, da solltest du mal auf whatsapp.de auf die FAQ's gehen, da wird das gut erklärt. Spielstände ist wieder ein anderes Thema, da müssen dir ein paar Cracks hier im Forum Hilfestellung geben.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Niniveh

Antworten
  • Forum-Beiträge: 57

13.02.2016, 11:37:19 via App

Danke
ich denke bei meiner Frage hauptsächlich an Musik und Fotos.
Kontakte Termine usw. werden ja über die Google Cloud gesichert.
Wenn whatsApp leer ist, ist das verkraftbar, nur in ein bei ein paar Gruppen möchte ich bleiben.
Spielstände habe ich keine.
Hier gibt es eine Menge automatisch angelegte Fotoalben wie die der Mobilkamera, Facebook, Screenshots usw.
Ich möchte natürlich keinen unnötigen Müll mit kopieren.
Hmm?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

13.02.2016, 11:56:55 via App

Wenn du einen PC hast kopierst du deine Dateien auf den PC und dann auf die andere Karte.

Bei whatsapp machst du ein Backup und kopierst den Ordner whatsapp/databases auf das neue Handy.

Whatsapp legt seinen Ordner prinzipiell im internen Speicher ab, hat also mit der SD nix zu tun.

Wo whatsapp die Gruppen speichert weiß ich nicht, wenn du Glück hast dann auch in den Dateien unter Databases.

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Niniveh

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.159

13.02.2016, 20:22:34 via App

Matze, du thread Jäger, das hab ich doch vorhin geschrieben!

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

13.02.2016, 20:30:55 via App

Frk

Matze, du thread Jäger, das hab ich doch vorhin geschrieben!

:-D

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 407

13.02.2016, 21:00:16 via App

Die Mitgliedschaft der Gruppen wird von WhatsApp selbst gespeichert, du bleibst also in deinen Gruppen.

Die Forum-Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar. Das tut uns leid.

Niniveh

Antworten
  • Forum-Beiträge: 57

14.02.2016, 07:09:40 via App

Danke Jungs
Wie schon gesagt, kenne ich mich bei Android nicht aus und komme mir gerade etwas dämlich vor.
Ich schaute mir gerade die eigenen Dateien an.

SD Karte Details:
0,4K
379 Ordner
1 Datei

Gerätespeicher Details:
91,3 MB
1336 Ordner
180 Dateien

Dieses Ergebnis ist aber etwas dürftig, denn ich habe gut 9 GB Musik gespeichert und kann sie auch abspielen. Aber ich schaute mir sehr viele Ordner an, am Ende sind fast alle leer.
Auch finde ich über den Dateimanager die viele Videos und Fotos und vor allem die Musik nicht.
Wo finde ich das ganze Zeug eigentlich?

Sehe ich es richtig, dass die Ordnerstruktur innerhalb der verschiedenen Androidgeräten gleich ist und das kopieren der SD Karte daher kein Problem sein sollte?

Schönen Tag Leute :-)

— geändert am 14.02.2016, 07:10:35

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

14.02.2016, 08:45:23 via App

Ja, die Ordnerstruktur auf der SD ist gleich.

Fotos sind normalerweise im DCIM Ordner, könnten aber im internen Speicher sein.

Nach der Musik solltest du nochmal suchen, nicht dass die auch im internen Speicher liegt.

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Niniveh

Antworten

Empfohlene Artikel