Samsung Galaxy Tab S 10.5 — Tablet seit bildfreeze sehr langsam, trotz werkreset

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

08.02.2016, 20:53:43 via Website

Hi Leute
Ich hoffe mir kann jemand helfen.
Das tablet ist ca nen halben jahr alt und seit 3 Tagen ca ist mir der Bildschirm eingefroren. Habe deswegen einen hardreset power+vol durchgeführt. Nachdem es wieder ging habe ich bemerkt das viele apps wenn sie sie starten will abstürzen bzw nicht reagieren. Nach einem werkreset blieb das Problem weiterhin, habe cc cleaner und alles runtergeladen aber nichts hilft.

Hoffe jemand kann mir helfen :/

Lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.017

13.03.2016, 00:03:12 via Website

Probiere das mal

Solche Fehler werden durch einen Wipe Cache Partition behoben, den wir euch nachfolgenden erklären möchten: Schaltet dazu als Erstes euer Samsung image aus, indem Ihr einmal lange auf die Power On/ Off Taste drückt. Nun müsst Ihr folgende Tastenkombination drücken und halten: Power On/ Off Lautstärke lauter Home-Button Wenn das Samsung Tab einmal vibriert, lasst die Power On/ Off Taste los, haltet aber die anderen beiden Tasten aus der Tastenkombination weiterhin gedrückt, bis ein Menü auf dem Display erscheint. Markiert nun den Eintrag "Wipe Cache Partition" mittels der Volume leiser Taste. Mit der Power On/ Off Taste wird nun der Prozess gestartet. Dieser dauert in der regel nur ein paar Sekunden. Anschließend erscheint erneut das zuvor angezeigte Menü. Wählt nun den ersten Eintrag aus mit "Reboot System now" und führt den Befehl wieder mit einem Drücken der Power Taste aus. Ihr habt nun erfolgreich einen Wipe Cache Partition durchgeführt.

— geändert am 13.03.2016, 00:05:43

Antworten

Empfohlene Artikel