OnePlus 2 — Otg Usb Typ C - Kaufberatung

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

31.01.2016, 01:43:36 via App

Guten Abend,

Da ich oftmals unterwegs bin, habe ich mir in der Vergangenheit für mein Nexus 5 ein Otg Kabel gekauft, um so über einen USB Stick unterwegs Zugriff auf Filme und sowas zu haben.

Das würde ich jetzt mit meinem oneplus Two auch gern wieder. So ganz einfach wie beim Nexus 5 seinerzeit scheint das hier aber nicht zu sein.

Auf Amazon häufen sich otg usb Typ C Kabel mit sehr schlechter Qualität oder dem Hinweis der Kunden, dass diese mit oneplus Two nicht verwendbar sind. Nun weiß ich ja, dass das oneplus Two nur den pseudo usb Typ C connector verwendet, aber welches otg usb Typ C Kabel kann ich denn jetzt ruhigen Gewissens kaufen ohne am Ende dumm dazustehen?

Gäbe es sonst noch die Möglichkeit einfach einen USB Typ C Adapter zu kaufen, den ich dann auf mein altes otg Kabel stecken kann und somit das ganze fürs oneplus Two wieder nutzbar mache?

Wäre schön, wenn sich jemand meldet der selbst im Besitz des oneplus Two ist und eine Lösung hat, die er oder sie auch im Alltagstest schon definitiv auf ihr funktionieren hin geprüft hat!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.844

31.01.2016, 12:01:52 via Website

Ich habe auch Probleme mit OTG. -> http://www.android-hilfe.de/thema/oneplus-2-usb-otg-probleme-adapter-funktionen.723090/

Folgende beiden Adapter haben bei mir nicht funktioniert:

http://www.amazon.de/gp/product/B0118LMYNK?psc=1
http://www.ebay.de/itm/151795685865?

Anscheinend braucht man den originalen USB Typ C auf microUSB Adapter von OnePlus und dann microUSB-OTG-Zubehör damit es funktioniert. Direkt USB Typ C auf USB (oder SD) funktioniert anscheinend nicht.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

31.01.2016, 12:17:40 via App

Warum nehmt Ihr nicht einfach einen OTG USB Stick und spart Euch das Adapterzeugs?

Sowas hier:

Samsung USB Flash Drive DUO MUF-64CB/EU 64GB (USB 3.0, abwärtskompatibel zu 2.0, bis zu 130MB/s) schwarz/silber https://www.amazon.de/dp/B0133GJ5CG/ref=cm_sw_r_other_awd_h0ERwbAHK7R0Y

Edit: Ah sorry... Falsch gelesen. Euer Gerät hat ja gar keinen Micro USB Anschluss... Vergesst meine dumme Antwort!

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 31.01.2016, 12:20:00

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.844

31.01.2016, 13:09:38 via Website

Es gibt solche Sticks auch mit USB Typ C, Carsten aber wie gesagt kann das OnePlus Two nicht einfach so USB-OTG.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.175

31.01.2016, 13:13:49 via App

Das Problem beim OnePlus (und auch bei den neuen Nexus Phones) ist, dass es nur einen USB Type-C Anschluss hat, aber kein USB 3.1 sondern den alten USB 2.0 Standard.

— geändert am 31.01.2016, 13:14:14

Sony Ericsson Xperia X10 (root/Stock ROM), Android 2.3.3
Samsung Galaxy S2 (root/CyanogenMod 12.1), Android 6.0.1
Samsung Galaxy S4 mini, bricked :(
Huawei Nexus 6P (root/Stock ROM), Android 7.1.1

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

31.01.2016, 13:18:26 via App

Halb-Offtopic:

Der Stick von Carsten interessiert mich, müsste ja mit jedem Smartphone mit Micro-USB gehen!?

Aber was war das nochmal was man braucht wenn das Smartphone bricked ist, war das ein OTG Adapter oder was?

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.844

31.01.2016, 13:19:35 via Website

Meinst du einen USB Jig, Matze? Der Stick von Carsten geht nur wenn das Gerät USB OTG unterstützt. Nur microUSB reicht nicht.

— geändert am 31.01.2016, 13:20:59

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

31.01.2016, 13:20:55 via App

Ah ja, danke! (lightbulb)

Also zwei verschiedene Paar Stiefel.

Hat denn ein OTG Adapter irgendeinen Vorteil gegenüber dem OTG Stick?

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

31.01.2016, 13:31:04 via App

Matze

Hat denn ein OTG Adapter irgendeinen Vorteil gegenüber dem OTG Stick?

Nein. Aber ist halt die Lösung, wenn das externe Medium nicht selbst einen Micro USB Stecker hat. Dann brauchst Du halt einen Adapter...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.175

31.01.2016, 13:32:48 via App

Nein das war ein USB Jig, sieht in etwa so aus wie ein USB Stick mit microUSB Anschluss.

EDIT: Daniel war schneller.

— geändert am 31.01.2016, 13:33:28

Sony Ericsson Xperia X10 (root/Stock ROM), Android 2.3.3
Samsung Galaxy S2 (root/CyanogenMod 12.1), Android 6.0.1
Samsung Galaxy S4 mini, bricked :(
Huawei Nexus 6P (root/Stock ROM), Android 7.1.1

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

31.01.2016, 13:33:13 via App

@Carsten: Danke dir.

Will noch irgendwie mein 80€ Guthaben verprassen. :-D

— geändert am 31.01.2016, 13:33:34

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

31.01.2016, 13:35:08 via App

asdf ghjk

Nein das war ein USB Jig, sieht in etwa so aus wie ein USB Stick mit microUSB Anschluss.

EDIT: Daniel war schneller.

13:19 Uhr vs. 13:32 Uhr!? :?

Wieviel Buchstaben tippst du pro Stunde? :-D

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.175

31.01.2016, 13:37:45 via App

Oh stimmt, hab deinen Beitrag gesehen und sofort angefangen zu schreiben. Erst nach dem Speichern hab ich gesehen, dass Daniel bereits geantwortet hatte. :D

Sony Ericsson Xperia X10 (root/Stock ROM), Android 2.3.3
Samsung Galaxy S2 (root/CyanogenMod 12.1), Android 6.0.1
Samsung Galaxy S4 mini, bricked :(
Huawei Nexus 6P (root/Stock ROM), Android 7.1.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.407

31.01.2016, 16:52:53 via Website

@matze: dann kannst Du halt jedes beliebige Gerät mit USB-Anschluss (kann ja mit dem Tablet und einer externen Festplatte/ Sticks praktisch sein) nutzen, das aber nicht mehr Strom benötigt als das Smartphone ausgeben kann..und wie vorher schon gesagt, kann es nur bei unterstützenden Geräten genutzt werden, z.B. das Nexus 4 ( ich kenne dieses Beispiel, auch wenn es schon älter ist) hat von Haus aus weder den richtigen Kernel noch kann es genug Strom ausgeben..

Antworten

Empfohlene Artikel