Samsung Galaxy S5 Active — Fehlermeldung" com.sec.imsservice" angehalten

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

14.01.2016, 23:47:15 via Website

Hallo, vllt kann mir hier jemand helfen, im Inet finde ich keine Hilfreiche Seite, mein Englisch ist nicht sonderlich gut ;)

Was muss ich machen, damit bei meinem Samsung Galaxy S5 Active die Meldung com.sec.imsservice anhalten nicht ständig auftaucht. Muss das immer mit ok bestätigen.

Was kann ich tun, bzw.womit hängt diese Meldung zusammen.

Danke für eure Hilfe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

16.01.2016, 18:55:42 via App

Das ist mit Google übersetzt, aber ich denke gut verständlich:

SCHRITT 1: ISOLIEREN SIE DAS PROBLEM SOFORT

Wie ich bereits sagte, wird die Fehlermeldung "Leider com.sec.imsservice hat aufgehört" kann entweder durch eine vorinstallierte App oder verursacht werden heruntergeladen ein. Also, um das Problem zu isolieren, müssen Sie Ihr Samsung Galaxy S5 im abgesicherten Modus zu starten, um alle Drittanbieter-Anwendungen vorübergehend deaktivieren.

Schalten Sie das Gerät aus.Drücken und halten Sie die Power-Taste.Wenn 'Samsung Galaxy S5' erscheint auf dem Bildschirm, kurz die Einschalttaste.Unmittelbar nach dem Loslassen der Taste Power drücken und halten Sie die Taste Lautstärke verringern.Weiterhin die Leiser-Taste gedrückt halten, bis das Gerät neu gestartet wurde.Safe-Modus wird in der linken unteren Ecke des Bildschirms angezeigt werden.Lassen Sie die Leiser-Taste, wenn Sie den abgesicherten Modus zu sehen.

SCHRITT 2: DEAKTIVIEREN / DEINSTALLIEREN VON DRITTANBIETERN BOTEN

Wenn die Fehlermeldung nicht erscheint, während sich das Telefon im abgesicherten Modus, bedeutet dies, dass einer Ihrer heruntergeladenen Anwendungen das Problem verursacht hat. Öfter Instant-Messaging-Anwendungen sind die Hauptursache für dieses Problem, so finden sie und deaktivieren oder deinstallieren, bevor Sie das Telefon im normalen Modus zu booten.

Der Zweck dieses Verfahrens ist, zu finden, die man der Schuldige ist aber offenbar, wenn Sie alle vermuteten Anwendungen deinstalliert haben, dann würden Sie nicht wirklich die spezifische Anwendung kennen. Wenn Sie wirklich neugierig zu erfahren sind, empfehle ich Ihnen das Telefon normal starten und deaktivieren oder eine nach der anderen zu deinstallieren Verdacht apps, bis die Fehlermeldung nicht mehr auftauchen.

SCHRITT 3: LÖSCHEN SIE DEN CACHE UND DATEN

Wenn die Fehlermeldung weiterhin erscheint, auch im abgesicherten Modus, wird dann keine Ihrer Drittanbieter-Anwendungen das Problem verursacht.Häufiger, wenn dieses Problem tritt auf, und es ist nicht eine Drittanbieter-App, die es verursacht, ist es die Kontakte-Anwendung oder den IMS-Dienst selbst.

Galaxy S5-Besitzer, die dieses Problem gestoßen haben berichtet, das Löschen des Cache und die Daten sowohl der Kontakte-Anwendung und dem IMS-Service wird das Problem beheben. So, hier ist wie Sie es tun ...

Von einem beliebigen Startbildschirm tippen Apps.Tippen Sie auf Einstellungen.Blättern Sie zu "Anwendungen", und tippen Sie auf den Programm-Manager.Streichen Sie nach rechts auf den ALL-Bildschirm.Blättern Sie zu und tippen Sie auf Kontakte.Tippen Sie auf Cache löschen Taste.Tippen Sie auf Daten löschen-Taste und dann auf OK.Jetzt finden com.sec.imsservice und tippen Sie darauf.Tippen Sie auf Cache löschen Taste.Tippen Sie auf Daten löschen-Taste und dann auf OK.

Der Fehler sollte nun verschwunden sein, aber wenn es noch immer auftauchen, dann ist der letzte Schritt wird sich darum kümmern.

SCHRITT 4: ALLES ZURÜCKSETZEN

Wenn alle Stricke reißen, gibt es keine andere Möglichkeit, als ein Backup aller Daten und Master-Reset durchführen, um Ihrem Handy einen Neuanfang zu geben. Nachdem alle, die Sie gerade aktualisiert es Lollipop. Es ist die beste Zeit, um es wieder aufzubauen und machen es wie neu.

Schalten Sie das Gerät.Drücken und halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig: Lauter-Taste, Home-Taste und Power-Taste.Wenn das Telefon vibriert, kurz die Einschalttaste, aber weiterhin drücken und halten Sie die Taste Lautstärke erhöhen und die Home-Taste.Wenn das Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Lauter-und Home-Tasten.Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals Taste zur Markierung 'wischen data / factory reset ".Press-Taste, um auszuwählen.Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.Press-Taste, um auszuwählen, und starten Sie den Master-Reset.Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, 'jetzt Reboot System "wird hervorgehoben.Drücken Sie die POWER-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Christina Rieß

Antworten

Empfohlene Artikel