Programm direkt nach dem Anmeldebildschirm starten lasse. Geht das ?

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 83

11.01.2016, 18:31:04 via App

Hallo,

Erstmal sollte das hier nicht passend sein, mich kontaktieren.

Ich wollte wissen ob man bei Windows nach dem Anmeldebildschirm direkt in ein Programm booten kann. Ich meine das so :
1. Anmeldebildschirm
2. Statt den Windows Desktop, dass da direkt ein Programm angezeigt wird.

Ich frage deshalb, weil ich Mitglieder beim Schulsanitätsdienst an unserer Schule bin und wir ein Programm für die Protokolle haben. Da wir davon aus gehen müssen das mache mit dem PC Schmarn machen, wollen wir da direkt das Protokollprogramm starten lassen, das sie nicht an die andern Windows Startprogramme kommen.

Beim Administrator Konto wollten wir es beim Desktop belassen.

Vielleicht kann mir jemand helfen.
LG EgoLuke

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.170

11.01.2016, 20:30:01 via App

Hallo Ego-Luke!
Spontan fällt mir nur ein, das Programm in den Autostart zu packen und schauen, dass es im Vollbildmodus startet ( wenn das Programm sowas hat).
Sonst gibt es genügend (free) Tools mit denen man sowas sperren kann. Bezüglich Kindersicherung etc. lässt sich da bestimmt was Zweckentfremden. was bestimmtes fällt mir gerade nicht ein.

Aber gibt Software dem gibst du ne Whitelist an erlaubten Programmen mit und der rest wird geperrt.
Ich glaube das ist das was du suchst.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 83

11.01.2016, 20:34:25 via App

Danke könntest du mir vielleicht da ne weiterführende Webseite sagen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 83

11.01.2016, 20:37:45 via App

Geht da auch das man den Zugriff auf den Arbeitsplatz bzw. Datei Explorer und den Zugriff auf die Systemsteuerung sperren kann?

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.170

11.01.2016, 20:45:02 via App

Vlt geht sowas ja.
Musst mal testen
http://lifehacker.com/5442636/create-an-application-whitelist-in-windows-7

Ob das Kostenlos ist weiss ich nicht:
http://www.itmz.uni-rostock.de/software/windows/sicherheit/richtlinie-fuer-die-softwarenutzung/software-whitelisting-der-bessere-virenschutz/

http://www.computerbild.de/download/Kindersicherung-2015-2533415.html

Edit: Sollte, aber immer von Software abhängig. Systemsteuerubg auf jeden Fall. Arbeitzplaz/Computer weis jch nicht, falls nicht dann Rechte auf der Platte entziehen.

— geändert am 11.01.2016, 20:46:13

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 820

11.01.2016, 20:50:18 via App

Das kann man individuell in der Benutzersteuerung/Rechtevergabe/Gruppenrichtlinien festlegen . Das ist aber nichts triviales was man mal so im vorbeigehen macht , da sollten schon Grundlegende administrative Windows Kenntnisse vorhanden sein

Karotten sind wichtig

Antworten
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 3.178

11.01.2016, 21:17:52 via App

also ich würde sagen, ihr solltet euch da fachmännischen Rat suchen.
wie mein vorschreiber schon sagte, sollten da tiefgründiger Kenntnisse vorhanden sein, was bei dir wohl nicht der Fall ist (ist jetzt keinesfalls abwertend gemeint). Das sind schon Systemeinstellungen wo man wissen sollte, wie wo und warum mache ich was.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 83

11.01.2016, 21:30:01 via App

Danke an alle. Ich werde alle Programme dann mal nacheinander testen

Antworten

Empfohlene Artikel