Welcher ist der beste ADblocker für Android?

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

06.01.2016, 18:15:53 via Website

es spielt dabei keine rolle ob dieser dann root rechte benötigt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.013

06.01.2016, 18:29:17 via Website

AdAway, würde ich sagen. Habe aber nur 2 andere versucht. Gibt es da überhaupt so viel Auswahl?

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

Joe F.reinold p

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

06.01.2016, 19:02:23 via App

Anna L.

Gibt es da überhaupt so viel Auswahl?

Nö, ich nutze Ad Free. ✌

— geändert am 06.01.2016, 19:03:41

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.834

06.01.2016, 19:18:39 via Website

Ich nutze auch AdAway.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 877

11.01.2016, 16:04:48 via Website

Ja. Kostet aber.

Wenn du den Preis in Rubeln rechnen lässt, ist's deutlich billiger...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

12.01.2016, 23:39:53 via App

Jürgen Bartus

Ich benutze Adblock Plus.

Ich auch, in Firefox auf dem PC.
Hier geht es aber um Werbung in Apps die geblockt werden soll.

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 877

13.01.2016, 06:33:18 via Website

Oldviking

Ich auch, in Firefox auf dem PC.

Die Geschäftspraktiken von Adblock Plus sind ja nicht unbedingt unterstützungswürdig, da die Firma sich bezahlen lässt, um doch bestimmte Werbung durchzulassen.

Zum Lesen: http://www.sueddeutsche.de/digital/adblock-plus-in-der-kritik-deutschlands-heimliche-werbemacht-1.1711497

Für Firefox am PC empfiehlt sich daher etwa das bessere Addon: "ublock origin".

— geändert am 13.01.2016, 06:35:58

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

13.01.2016, 12:01:29 via Website

http://trendblog.net/best-android-adblocker-for-rooted-unrooted-devices/

Die Vor- und Nachteile werden dort auch beschrieben.

Grundsätzlich kann man sagen, AdAway für Root (nutze ich auch), AdGuard für die "Normalen", mit dem Nachteil dass HTTPS-Seiten nicht gefiltert werden, man die App bei jedem Start aktivieren muss, mehr Akku verbraucht wird, und keine Browser verwendet werden können welche den Inhalt komprimieren....

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 877

13.01.2016, 16:33:17 via App

Dänu

AdGuard für die "Normalen", mit dem Nachteil dass HTTPS-Seiten nicht gefiltert werden, man die App bei jedem Start aktivieren muss, mehr Akku verbraucht wird, und keine Browser verwendet werden können welche den Inhalt komprimieren....

Wenn ich da noch teilweise etwas richtig stellen darf:
- Es gibt ein Widget zum Ein-/Ausschalten, man muss da die App nicht jedes mal als VPN-Verbindung aktivieren. Ebenso lässt sich die App bequem per Tasker bei Verwendung gewünschter Apps automatisch einschalten und danach wieder ausschalten. Nur bei Neustart des Geräts (bei mir einmal im Monat) muss man den VPN-Start bestätigen - falls man diese Methode verwendet.
- Einen erhöhten Akkubedarf kann ich auf unseren Geräten nicht feststellen. Jedoch gibt es Android-Versionen, die den Akkuverbrauch Adguard anrechnen, der aber eigentlich zu einer App gehört, die über Adguard werbegeblockt wird. Dazu steht auch was in den FAQ, meine ich.
- Adguard funktioniert prima mit aktivierter Komprimierung von Chrome.

Außerdem beinhaltet Adguard noch eine kleine Firewall zum Erlauben/Verbieten von Verbindungen von gewünschten Apps.

— geändert am 13.01.2016, 16:33:50

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

23.06.2016, 14:29:34 via Website

Hallo, habe das Problem das mir in der Benachrichtungsleiste angezeigt wird das ein VPN Tunnel herrscht. ( Symbol sieht aus wie ein Schlüssel ). Beim draufklicken sieht man das es zu " System " gehört.

Kann ich da ausblenden ? Mags oben links komplett leer haben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 877

23.06.2016, 14:41:44 via Website

Geht ohne root nicht (mit root weiß ich aber auch nicht wie).

Die Meldung mit dem Schlüssel kommt von Android, nicht von Adguard. Eigentlich auch sinnvoll, dass man jederzeit sieht, ob da VPN läuft.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

23.06.2016, 14:46:51 via Website

danke wenigstens Gewissheit.

Lebt ihr also alle damit ? ... der einzige Grund warum ich mir root angetan habe ist adaway .. muss also anscheinend lernen das Zeichen zu ignorieren. :/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.834

23.06.2016, 17:28:33 via Website

Ich nutze seit Jahren AdAway und habe kein Symbol in der Benachrihtigungszeile. AdAway baut ja auch keine VPN-Verbindung auf sondern verändert die Host-Dateien.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 877

23.06.2016, 17:40:20 via App

Das Icon stört aber nicht weiter, finde ich... :). Da weiß man wenigstens, dass der Adblocker bzw. dessen Firewall aktiv ist.

Antworten

Empfohlene Artikel