Samsung Galaxy S6 Edge — Was verbraucht bei eurem S6 Edge am meisten Akku?

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 747

05.01.2016, 19:10:29 via App

Hey Leute,

was verbraucht bei euch am meisten Akku? Bei mir ist Ant Hal Service, Android und Telefon ganz weit oben mit jeweils 25%. Wie kann das sein? Android ist ja ok und dieser seltsame Ant Hal Service wohl auch, aber telefonieren tue ich momentan gar nicht. Wieso frisst das dann so viel? Ideen? Mein Akku geht rasend schnell leer. Habe das Gerät seit gestern....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 881

05.01.2016, 19:18:58 via App

Schonmal im Wipe und full Wipe dein Handy zurückgesetzt? Wobei hast du Apps wie Facebook, Messenger drauf?

— geändert am 05.01.2016, 19:19:40

Antworten
  • Forum-Beiträge: 747

05.01.2016, 19:22:15 via App

Hey. Hatte nach dem Update auf Android 5.1.1 zwei mal einen Factory Reset durchgeführt und auch einen Cache Wipe gemacht.

Facebook und Whatsapp nutze ich. Kann es daran liegen oder wieso fragst du?

Sehe grade: Die eben genannten Werte stammen aus Android Assistant. In den Akku Details von Samsung stehen andere Apps und andere Werte. Was stimmt nun?

Sind 4 Stunden Onscreen Time nicht etwas mager bei einem 2 Tage alten Gerät? Oder wird das noch besser nach mehrmaligem Laden? Pendelt sich das am Anfang noch ein?

Edit: Heute morgen waren nach 6 Minuten Onscreen Time schon 3% verbruzzelt....

Was ist eure Empfehlung? Behalten (im Sinne von: Wird noch besser) oder zurück schicken?

— geändert am 06.01.2016, 07:48:47

Antworten
  • Forum-Beiträge: 508

11.01.2016, 16:23:25 via Website

Ant Hal Service sollte niemals so viel brauchen - oder hast du etwa Bluetooth, NFC o.ä. permanent aktiviert?
Da dieses Service ja für die Anbindung von externen Geräten, die der ANT+-Spezifikation entsprechen zuständig ist, würde das eventuell die 25% erklären!

Immer wieder wird in zig Foren darüber geredet, dass das Deaktivieren des Service die Akkuzeit verbessert....
Wer kein externes Gerät mit ANT+-Spec nutzt, kann das auch tun.

PS: normale Geräte OHNE ANT+-Spec können ohne Probleme sowohl NFC als auch Bluetooth bei abgeschalteten Ant Hal Service (und sonstige ANT - Apps) benutzen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 747

11.01.2016, 20:45:13 via App

Also ich habe jetzt mal Ant deaktiviert. Habe Bluetooth immer an wegen meinem Mi Band. Es scheint aber immer noch zu funktionieren. Bin gespannt wie es damit läuft und wie sich der Akku nun schlägt... Hat jemand Erfahrung?

Wieso nimmt den "Telefon" nun nach "Display" so viel Ressourcen ein? Habe gar nicht telefoniert seit dem Neustart heute morgen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 747

15.01.2016, 07:48:59 via Website

Ich habe mit der App "Android Assistant" mal einen Screenshot gemacht. Da seht ihr was ich mit "Telefon" meine. Nicht über Package DIsabler Pro wundern - da hatte ich zuvor seht viel eingestellt. Normalerweise taucht er nicht auf. Aber das mit Telefon finde ich schon seltsam, da ich sehr wneig bislang telefoniert habe....image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

16.01.2016, 04:06:12 via App

Am meisten verbraucht der Nutzer. ;-)

Sony Xperia XZ - Android 8.0.0 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 747

18.01.2016, 17:35:51 via App

Ich komme auch nach 1 Woche nicht über 3 Stunden On Screen Time. Und ihr? War es vor 5.1.1 besser bei euch? Wie sind eure Erfahrungen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 508

21.01.2016, 17:41:52 via Website

Um genau zu sein, hängt das bei mir extrem stark von der Version der Firmware in Verbindung mit dem benutzen Kernel zusammen.
So läuft die Firmware OI9 mit dem Hacker-Kernel 10.1 quasi ewig (ich komme trotz einer On-Screen-Time von weit mehr als 8 Std auf eine 2,5tägige Laufzeit!)
Dagegen läuft eine Firmware OLH mit dem selben Kernel gerade mal einen Tag (bei max. 5 Stunden On-Screen-Time, eher aber weniger) - installiert sind aber genau die gleichen Apps und gleiches/ähnliches Setting :'(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 747

26.01.2016, 15:33:41 via App

Also nach 2 Wochen das Fazit: Smartphone top, Akku flop! Meist nur knapp über 2 Stunden OST! Hoffentlich wird es mit Android 6 besser...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

26.01.2016, 21:27:22 via App

Hallo Mathias,

wie sieht denn bei Dir die Einstellung für mobile Netzwerke aus? Ich hatte mal ein ähnliches Problem, als ich lte als erste und bevorzugte Variante eingestellt hatte...
Als ich dann auf WCDMA zurückgegangen bin hatte ich wieder locker fünf Std. ot.

Gruß,
Christian

— geändert am 26.01.2016, 21:27:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 747

26.01.2016, 21:36:09 via App

Hey. Danke für die Antwort. Also Lte habe ich aktiviert - andererseits bezahlt man da ja auch für und will es auch nutzen! Kann mal testweise morgen ohne Lte probieren...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 747

27.01.2016, 15:53:36 via App

Hat jemand denn Referenzwerte hierzu oder kann wie mein Vorredner bestätigen, dass deaktiviertes LTE wesentlich weniger Akku braucht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 272

27.01.2016, 16:06:44 via App

Also wenn du das Handy ganz aus machst ist es noch besser,dann halt der akku locker 2 Tag . Mal im Ernst was bringt mir LTE wenn ich es nicht anhaben darf ? Es gibt nur 2 Möglichkeiten , du muss mit dem schlecht akku leben ,oder du holst dir ein neues (anders Handy)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

27.01.2016, 17:28:01 via App

Bei mir ist es ja nunmal so, dass ich noch ohne LTE leben kann (7,2 Mbit/s reichen mir mobil ☺). Ich hatte es nur aktiviert, damit ich bei einem Wechsel zu LTE nicht darüber stolpere. Und das ewige Suchen nach LTE in einem Gebiet mit schlechter Netzabdeckung (Bürogebäude) tagsüber hat dann wohl zu dem von mir geschilderten Verhalten geführt. Eine andere Erklärung hab' ich nicht dafür gefunden.

— geändert am 27.01.2016, 17:52:21

Antworten
  • Forum-Beiträge: 508

27.01.2016, 17:53:58 via Website

Mathias

Hat jemand denn Referenzwerte hierzu oder kann wie mein Vorredner bestätigen, dass deaktiviertes LTE wesentlich weniger Akku braucht?

Ist ja irgendwie logisch, dass bei einem eingeschalteten LTE mehr Strom verbraucht wird! Das liegt einfach daran, dass LTE zusätzlich zum GSM/UMTS -das ja fürs Telefonieren benutzt wird- aktiviert wird und damit 2 komplette Systeme parallel laufen.

Antworten

Empfohlene Artikel