Ist Google vertrauenswürdig???

  • Antworten:75
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 43

02.01.2016, 19:35:12 via Website

Hallo zusammen....
Wärend der Feiertage hatten wir im Be- und Verwantenkreis eine Diskusion ob man
Google trauen kann oder lieber nicht. Ist Google eine teuflische Datenkracke die ihre Allmacht ausbauen will oder doch nur ein - natürlich an Gewinn interessiertes - Unternehmen im "Dienstleistungsservice".
Selbstverständlich sammelt Google Daten und Informationen um ihr Dienste anbieten
zu können. Das sie diese Informationen zum gezielten Werben einsetzen ist auch
unumstritten. Aber sind sie auch als Spitzel der NSA tätig? Kann Google es sich leisten das größte Kapital zu verlieren was sie haben - unser Vertrauen?
Denn wir alle nutzen Google's Dienste und hoffen darauf das unsere Daten sicher sind
und das Google damit verantwortungsvoll umgeht.

Aber wie seht ihr das? Wie nutzt ihr Google's Angebot? Traut ihr diesem Konzern?
Und sind die alternativen wirklich besser (Apple/Microsoft)? Bin ich zu blauäugig?
Würde mich freuen zu lesen was ihr dazu sagt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

02.01.2016, 19:49:02 via Website

Google hat schon Aussagen gemacht, dass sie nur auf Gerichtsbeschlüsse hin Daten von Personen herausgeben.
Da bin ich bei anderen der Branche, insbesondere auch Microsoft, mir gar nicht sicher!
Ich vertraue Google, sonst hätte ich auch kein Android-Gerät.

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

02.01.2016, 19:53:05 via Website

Wäre die gute alte Telekom nicht auch verpflichtet Daten heraus zu geben wenn der BND anklopft? Vorallem jetzt wo die Vorratsdatenspeicherung im vollen gange ist?(thinking)

— geändert am 02.01.2016, 20:08:33

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

02.01.2016, 19:57:39 via Website

Definitiv, der BND kriegt Auskunft. Welche Daten alle geliefert werden ist eher die Frage.

Und hier noch die Info was die Firmen zu Prism/NSA sagen:
https://de.wikipedia.org/wiki/PRISM#Stellungnahmen_beteiligter_Unternehmen

— geändert am 02.01.2016, 20:02:05

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 820

02.01.2016, 20:02:59 via App

Warum sollte ich Google trauen ..
was tut Google um vertrauenswürdig zu sein ?

Karotten sind wichtig

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

02.01.2016, 20:07:55 via Website

Das weiß ich ja nicht wirklich. Das will ich hier ja rausfinden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

02.01.2016, 20:12:36 via Website

Google ist das einzige Unternehmen welches dir in einem Profil anzeigt was sie über dich sammeln und dort kannst du auch vieles löschen oder so einstellen dass es nicht mehr gesammelt wird.

https://www.google.com/settings/dashboard
https://myaccount.google.com/privacy?pli=1

hf

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Mirko V.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

02.01.2016, 20:20:58 via App

Ganz Normal

Warum sollte ich Google trauen ..
was tut Google um vertrauenswürdig zu sein ?

Gegenfrage : warum nutzt du ein Android - Smartphone, wenn Du Google nicht traust?
Aber die Frage und Diskussion kommt ja hier in regelmäßigen Abständen.
Dänu : +1 👍

— geändert am 02.01.2016, 20:22:07

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Thomas K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

02.01.2016, 20:29:30 via Website

Mag sein das die Frage vielleicht nicht neu ist aber die "Lage" ändert sich ab und an mal. :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.652

02.01.2016, 21:05:30 via Website

Was hat sich wann an welcher Lage geändert?

— geändert am 02.01.2016, 21:05:43

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.498

02.01.2016, 21:10:43 via App

Dänu

Google ist das einzige Unternehmen welches dir in einem Profil anzeigt was sie über dich sammeln und dort kannst du auch vieles löschen oder so einstellen dass es nicht mehr gesammelt wird.

https://www.google.com/settings/dashboard
https://myaccount.google.com/privacy?pli=1

hf

"löschen"
Aber ja, das stimmt.

Bei Google wissen wir immerhin was wir tun. Bei Microsoft ist die Überwachung versteckter.

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

Steve Mobs

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 820

02.01.2016, 21:13:31 via App

Oldviking

Ganz Normal

Warum sollte ich Google trauen ..
was tut Google um vertrauenswürdig zu sein ?

Gegenfrage : warum nutzt du ein Android - Smartphone, wenn Du Google nicht traust?
Aber die Frage und Diskussion kommt ja hier in regelmäßigen Abständen.
Dänu : +1 👍

Ich nutzt weder Google noch Android Experience, ausschließlich AOSP-ROMS ohne Google-Schnüffel-Software

Karotten sind wichtig

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 820

02.01.2016, 21:16:22 via App

Rexxar

Dänu

Google ist das einzige Unternehmen welches dir in einem Profil anzeigt was sie über dich sammeln und dort kannst du auch vieles löschen oder so einstellen dass es nicht mehr gesammelt wird.

https://www.google.com/settings/dashboard
https://myaccount.google.com/privacy?pli=1

hf

"löschen"
Aber ja, das stimmt.

Bei Google wissen wir immerhin was wir tun. Bei Microsoft ist die Überwachung versteckter.

Wer weiss was Google tut , Du ?

Karotten sind wichtig

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.652

02.01.2016, 21:18:53 via Website

Niemand von uns kann definitiv sagen, ob gelöscht wirklich gelöscht ist oder ob an den "gelöschten" Datensätzen nur ein Deleted-Flag gesetzt wird oder sie auf ein extern unzugängliches Storage verschoben werden.

Das ist durchaus üblich und muss wegen Dokumentations- oder Aufbewahrungspflichten oft erfolgen. Egal, ob die Firma Google, Microsoft, Apple, Huber und Söhne oder wie auch immer heißt.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

02.01.2016, 21:20:53 via App

@GanzNormal
Wie willst du wissen dass AOSP ohne Google "sauberer" ist.
Du musst ja ebenfalls alternative Apps nutzen.

— geändert am 02.01.2016, 21:21:30

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

02.01.2016, 21:28:37 via Website

Also ganz so unwissend bin ich auch nicht. Mir ist bewusst das ich darauf vertrauen
muß das Google sich an Vereinbarungen hält. Aber sollte es herauskommen das die Daten und Informationen nicht sensibel behandelt werden würde das Vertrauen doch gänzlich schwinden und Google würde seine "Kunden" verlieren.
Zumindest einen Teil. Apple und Microsoft würden sich freuen.
Und wer kann mir garantieren das andere Suchmaschienen wie DuckDuckGo und Co nicht doch irgendwohin petzen? Das sich nicht doch der eine oder andere
Entwickler kaufen lässt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

02.01.2016, 21:49:51 via App

Mick

Und wer kann mir garantieren das andere Suchmaschienen wie DuckDuckGo und Co nicht doch irgendwohin petzen? Das sich nicht doch der eine oder andere
Entwickler kaufen lässt?

Niemand, hilft nur PC und Smartphone in die Tonne kloppen. ✌
Übrigens :Rauchen kann tödlich sein!
Wenn du verstehst worauf ich hinaus will.

— geändert am 02.01.2016, 21:52:03

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.652

02.01.2016, 21:53:37 via Website

Deshalb gilt als oberste Prämisse die Datensparsamkeit.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

02.01.2016, 21:56:57 via App

Das begreift ein Facebook und Twitter - User eh nicht, wird doch alles in Echtzeit der Welt mitgeteilt.

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Antworten

Empfohlene Artikel