Virus Meldung wurde im Browser angezeigt.

  • Antworten:460
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

23.04.2017, 20:26:25 via Website

Hallo ihr lieben!
Ich habe ein Problem und hoffe, dass ihr mir dabei helfen könnt.
Ich war mit meinem Handy auf verschiedenen Webseiten (alle seriös) und Foren unterwegs. Kurz nachdem ich diese Seiten geöffnet hatte, vibrierte mein Handy einmal und ich wurde auf eine Seite namens "amazonoprime" weitergeleitet. Ich hätte angeblich ein Grand Handy gewonnen und solle doch mit OK bestätigen. Im Hintergrund befindet sich ein Countdown, der läuft. Diese Seite ist im amazonstil gehalten und mir ist das bereits auf 4 verschiedenen Webseiten innerhalb einer Woche passiert. Laut Virenscannern ist mit meinem Handy alles in Ordnung, habe auch schon Cache und Speicher gelöscht. Das hat aber nichts gebracht. Heute früh ist das Problem wieder aufgetreten.
Nun bin ich langsam mit meinem Latein am Ende und möchte gerne von euch wissen, ob euch das neulich auch passiert ist und ob/wie ihr das losbekommen habt.
Herzliche Grüße

Antworten
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 3.987

23.04.2017, 20:36:31 via App

Hi,
hast du evtl einen Link angetippt?
evtl. Cleanmaster installiert?

auf manchen Seiten schaltet sich das aber auch als "Werbung" vor.

nenne doch bitte mal ein paar Beispiele deiner seriösen Seiten.

Elef

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.378

23.04.2017, 20:39:24 via Website

Hallo Janine,
ich habe deinen Post mal an diesen Thread hier angehängt, da es Thematisch passt.
Vielleicht schaust du dir auch mal andere Beiträge an, da kannst du erahnen, dass es wieder nur "Werbung" war.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.706

23.04.2017, 21:52:46 via App

Sowas ist nur freche Werbung. Man sollte aber nicht auf Ok klicken, sondern die Seite direkt schließen. Wenn es nur ab und zu beim surfen passiert, ist alles Ok und man muss sich keine gedanken machen, denn in diesem Fall wird man wahrscheinlich von der Website weitergeleitet. Wenn der Browser sich aber immer wieder selbst öffnet, kann man folgendes tun :

-erstmal Cache und Daten vom Browser löschen (es könnte sein, dass die Startseite des Browsers umgebogen wurde )
-Wenn das nichts bringt frage : ist es ein China Handy (gerade cubot und thl sind für Sowas bekannt)? Wenn ja könnte man auch googlen ob jemand bei diesem Handy das gleiche Problem hat und muss evtl nicht großartig suchen, denn es liegt an einer App.
Kein China Handy? - > Antiviren, Cleaner, Battery Saver und zuletzt installierte/aktualisierte Apps sind die am meisten verdächtigen. Diese nacheinander deinstallieren und beobachten, ob das Problem wieder auftritt. Sobald es weg ist, weiß man, welche App es war und kann auf die verzichten. Alternativ kann man das Handy erst auf werkeinstellungen zurück setzen und bei der Einrichtung jede App beobachten. Das kann hilfreich sein, wenn man die App einfach nicht findet weil man denkt, dass einige es einfach nicht sein können.
Bei China Handys kann es kompliziert werden, denn es könnte eine System App verantwortlich sein. Da könnte man eine neue Firmware flashen und hoffen, dass sie sauber ist oder das Handy rooten und die System App deinstallieren (einige dieser Apps werden vom Virenscanner erkannt) oder direkt ne custon Rom flashen
-Dann gibt es noch die Möglichkeit, dass man sich etwas schlimmeres außerhalb des play stores eingefangen hat. Je nach dem wie gut die App ist kann es sein, daß sie sich nicht mehr deinstallieren lässt. In diesem Fall kann man es mit werkeinstellungen versuchen. Wenn die App auch das überlebt hilft nur ne neue Firmware. Spätestens dann ist das Handy sauber (vorausgesetzt die Firmware (oder custon Rom, wenn man sich dafür entscheidet) ist sauber)

Ich hoffe mal, dass das reicht und man nicht mehr ständig nachfragen muss 😬

— geändert am 23.04.2017, 21:58:43

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

TentenFrk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.371

02.07.2017, 20:58:14 via Website

In den letzten Wochen hatte ich vermehrt Ärger mit aggressiver Werbung, hartnäckigen Redirekts und auch eine vorgetäuschte Viruswarnung war dabei. Hab dann irgendwann genervt Chrome runtergeschmissen und neu installiert. Seitdem ist wieder Ruhe im Karton. Hab in einem anderen Forum gelesen, daß ich wohl nicht die einzige Betroffene war und Cache löschen reichen sollte ... Aber da hatte ich mein Problem ja schon gelöst. Es hieß, da hätten sich ein paar Spammer in Werbenetzwerken eingenistet. Wie auch immer sowas funktioniert

Viele Grüße, Ina

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.586

03.07.2017, 17:53:24 via Website

Ina Z.

Hab in einem anderen Forum gelesen, daß ich wohl nicht die einzige Betroffene war und Cache löschen reichen sollte ...

Du bist bei weitem nicht die einzige. Cache löschen hilft bestenfalls vorübergehend. Ich kann Dir nur raten, nutze Firefox und installiere das AddOn uBlock Origin (u nicht Mü!!!). Ob Chrome oder andere Browser, anfällig ins dafür alle, aber keiner, außer Firefox bietet unter Android AddOns an und hat ein brauchbares Repository.

Wie Du uBlock Origin einrichtest, ist hier beschrieben.

Zusätzlich kannst Du noch einen Blocker einsetzen. Für Block This! (ist etwas lückenhaft aber kostenlos) und AdGuard (kostet nicht wenig Geld, erscheint mir aber sehr zuverlässig) brauchst Du keine Root-Rechte.

Es hieß, da hätten sich ein paar Spammer in Werbenetzwerken eingenistet. Wie auch immer sowas funktioniert

Das ist nicht neu und damit werden wir leben müssen. Das wird eher noch schlimmer. Aus diesem Grund verzichte auch Apps mit Werbemodulen. Damit bin ich zwar beid er Auswahl eingeschränkt und die Suche nach einer passenden App erfordert mehr Zeit, aber das ist es mir wert.

Der Hinweis im Play Store "Enthält Werbung" ist ein Indiz, aber leider enthalten auch Apps ohne diesen Hinweis Werbung. Die Apps AppBrain Ad Detector, Ad Detector und Addons Detector helfen dabei, Werbemodule zu identifizieren.

Grüße
Aries


#deletewhatsapp
Nutzt offene Systeme!

Jabber/XMPP!


Clientempfehlung:
Android: Conversations | iOS: ChatSecure | Windows/Linux: Gajim | MacOS: Monal

Antworten
  • Forum-Beiträge: 499

04.07.2017, 06:48:28 via Website

Ist mir auch schon ein paar Mal
passiert einfach Seite schließen und gut ist es. Ich habe bestimmt schon 10 Iphones gewonnen von Unitymedia laut
EINBLENDUNG !

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

17.11.2017, 22:55:05 via App

diese Meldung habe ich heute auf mein S7 erhalten, hat offiz Google Signet und sieht im ersten Augenblick aus wie von Google hat aber viele komische sprachliche Holperstellen und müsste so auffallen, natürlich sofort gelöscht und Gerät mit meiner Avast app kontrolliert, was kann ich noch mehr machen oder reicht dies ?
habe screenshot gemacht und zur Verfügung, wer hat sowas auch schon erhalten ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.586

17.11.2017, 22:59:03 via Website

Kam das im Browser?
Dann war es Scareware und kannst es vergessen. Dann war das nur eine Webseite, die Angst machen soll, damit Du deren Produkte kaufst oder erst Recht drauf reinfällst, Dir Schadsoftware zu laden.

So etwas gibt es häufig.

Es kann auch ein PopUp aus einem Werbenetzwerk gewesen. Die werden leider immer öfter für solche dubiosen Anzeigen mißbraucht. Übrigens ein Grund, warum ich Werbeblocker verwende. Die Betreiber haben offenbar kein Interesse, ihr Netzwerk sauber zu halten.

— geändert am 17.11.2017, 23:00:54

Grüße
Aries


#deletewhatsapp
Nutzt offene Systeme!

Jabber/XMPP!


Clientempfehlung:
Android: Conversations | iOS: ChatSecure | Windows/Linux: Gajim | MacOS: Monal

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

17.11.2017, 23:13:18 via App

vielen Dank für diese Antwort.... was ist ein Werbeblocker und woher krieg ich sowas ? gibts app ? bin leider Laie und kein Kenner....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.586

17.11.2017, 23:29:44 via Website

Ich empfehle Firefox als Browser. Gibt es im Play Store. Dort installiert man uBlock Origin als Add-On

https://mobilsicher.de/ratgeber/add-ons-fuer-firefox-android

Wer es einfach möchte, nimmt Firefox Klar.

Vorinstallierte Browser deaktivieren.

Grüße
Aries


#deletewhatsapp
Nutzt offene Systeme!

Jabber/XMPP!


Clientempfehlung:
Android: Conversations | iOS: ChatSecure | Windows/Linux: Gajim | MacOS: Monal

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

18.11.2017, 00:13:56 via App

Aries

Vorinstallierte Browser deaktivieren.

Der Samsung Browser ist eigentlich ganz gut. :?

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Elef

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

18.11.2017, 08:11:17 via App

Mia

Nee Fritz, der ist nicht so toll (lightbulb)

Läuft bei mir recht schnell und sie bieten sogar eine Chrome-Erweiterung an, mit der man seine Mobilen Lesezeichen mit den PC-Lesezeichen synchronisieren kann. (cool)

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.378

18.11.2017, 15:38:12 via Website

Hallo Michael,
ich habe deinen Thread, mal an diesen angehängt, da das sehr gut zum Thema passt.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
Empfohlene Artikel