Samsung Galaxy S6 oder Sony Xperia Z3

  • Antworten:41
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 38

05.08.2015, 15:43:07 via Website

Hallo,

ich habe vor mir ein neues Smartphone zu kaufen. Habe mich durch paar Tests geklickt und bin nun auf das S6 und das Z3 gestoßen(nicht das Z3+!). Aber welches soll es nun sein?

Meine wesentliche Kritikpunkte:

Beim S6:

-Bessere Displayauflösung - lohnt es bzw. erkenn ich den Unterschied zu Full HD, zieht es mehr Akku, wenn ja wie viel?

-Akkukapazität allgemein? (Persönliche Benutzung: Whatsapp! jedes 20-30 min mind. online, öfteres mal ein Angriff auf Clash of Clans, im Geschäft aufm Klo ein wenig zocken, mehr auch nicht. - ist von dem her das Z3 so viel besser? lohnt es sich?

-Kindliche Design - (Rede nicht vom Gehäuse)Fand die Samsung vom Menü, Farben und so immer etwas billig. weiss nicht warum...

Beim Z3:

-"ältere" Technik - klar ist, dass das Samsung den besseren Prozessor hat - aber ist das ausschlaggebend merk ich das? und für welchen Preis zieht er sehr viel mehr akku als der 4 Kerner von Sony?

-interner Speicher 16 GB was ich zu wenig finde. - hatte noch nie ein Handy mit Speichererweiterung (micro-SD)

Fazit: Spackt mir der Akku beim Samsung bei moderater Benutzung genauso wie bei meinen iPhone 5s ab, oder hält der Akku einigermaßen bis zum Abend durch (morgens 100%) und ich es problemlos kaufen kann? Bin ich mit dem älteren Sony gut bedient oder kann es nicht mit dem S6 mithalten, besserer Akku dafür, aber für welchen Preis? langsamere Bedienung?

So bitte um Empfehlungen, Anregungen, Meinungen und Erfahrungen!

Vielen Dank.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.845

05.08.2015, 15:55:12 via Website

Mit dem S6 (Edge) habe ich Screen-On-Zeiten von 4 bis 5 Stunden, was mir locker über den Tag reicht (wer schaut bitte mehr als ein Fünftel des Tages auf sein Smartphone?! :?).

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

05.08.2015, 16:15:44 via Website

Okay,
kannst du circa einschätzen wie lange der Akku hält, wenn es am morgen 100% hat. Bei moderaten Benutzung, so wie ich es beschrieben hab,

danke :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 184

05.08.2015, 17:12:38 via App

Wenn du nicht gerade QHD und einen Achtkerner brauchst der in den Benchmark Tests gerade alles unter sich vergräbt würde ich dir zum Z3 raten, zumal der Akku da auch viel länger hält. Das Z3 fühlt sich genauso wertig an wie ein S6.

Da stellt sich immet die Frage ob man die Performance des S6 komplett ausschöpfen kann/will. Ich denke die Unterschiede die man letztendlich wirklich nutzt sind eher marginal.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

05.08.2015, 18:10:55 via Website

Okay, habe auch gehört das Sony hat Hitzeprobleme?

Der preisliche Unterschied ist meiner Meinung nicht so groß, dann kann ich ja gleich zum S6 greifen und hab dann ein technisch Fortgeschrittenes Handy, was aber auf die Akkukapazität geht ?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.774

05.08.2015, 18:12:21 via App

Warte noch vielleicht, vielleicht willst du dann ein Z5/compact :D

— geändert am 05.08.2015, 18:12:39

Möge dein Smartphone mit dir sein, mein junger Androider
- LG G4 (Android 6)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

05.08.2015, 18:16:50 via Website

Soll sich aber wieder nicht viel ändern zu den Vorgängern...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 557

05.08.2015, 18:20:20 via App

Tim Heß

Okay, habe auch gehört das Sony hat Hitzeprobleme?

Der preisliche Unterschied ist meiner Meinung nicht so groß, dann kann ich ja gleich zum S6 greifen und hab dann ein technisch Fortgeschrittenes Handy, was aber auf die Akkukapazität geht ?

Der Akku vom Z3 hält definitiv länger.
Ein Problem mit der Hitze hat das Z3 nicht, da dieses erst beim 810er Prozessor der Fall ist.

~~~> Ein Smartphone rechnet mit allem,
nur nicht mit seinem Besitzer. <~~~

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

05.08.2015, 20:02:23 via Website

Okay ich weiß immer noch nicht welches Handy die bessere Wahl ist🙈.

Vorteil beim Samsung: besseren Prozessor und schärferes Display dafür schwächeren Akku.

Vorteil beim Sony: starker Akku dafür "schlechterer" Hardware

...mh ich kann mich einfach nicht entscheiden.

Achja, ich finde die Ränder beim Sony auch etwas groß!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

05.08.2015, 20:12:02 via App

Also bei dem was du als Nutzung angibst hält der Akku beim Z3 meiner Erfahrung nach ca. 24h. Kann auch etwas drüber oder drunter liegen.
Kommt natürlich drauf an wie hell das Display ist und ob du guten Empfang hast.
Aber ich denk mal alles über 20h sollte den meisten Menschen ja wohl reichen.
Außerdem wirst du dieses Nutzungsverhalten wohl keine 24h durchhalten, also hält er eher länger.

— geändert am 05.08.2015, 20:16:52

Sony Xperia XZ - Android 8.0.0 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

05.08.2015, 20:18:28 via Website

Ja klar! Aber wenn das Samsung ca 15h halten würde, würde mir das auch reichen! Also weiß nicht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

05.08.2015, 20:46:25 via App

Naja den Unterschied vom Prozessor wirst du nicht merken. Und was das Display angeht, geh in einen Laden und schau es dir an.
Objektiv gesehen hat das Z3 das bessere weiß und das hellere Display. Beim S6 hast du das bessere schwarz und noch bessere Blickwinkel.
Die Auflösung ist in dem Bereich eher zu vernachlässigen, Sony verbaut ja mit Absicht nix über FHD.
Am Ende entscheidet bei diesen Geräten und deinen Anforderungen einfach nur der Geschmack.

Sony Xperia XZ - Android 8.0.0 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

05.08.2015, 22:14:21 via Website

Dann habe ich einfach die Eigenschaft einer Frau und zwar die, dass ich mich nicht entscheiden kann...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

05.08.2015, 22:23:15 via App

Wirf eine Münze. 😉

Sony Xperia XZ - Android 8.0.0 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 184

06.08.2015, 01:48:42 via App

schau einfach was besser in der Hand liegt, welche Oberfläche dir besser gefällt und womit du am Ende besser klar kommst. Ansonsten schau mal ob jemand im Freundeskreis bei dir ein S6 oder Z3 hat und guck da genauer.

Lass dir ruhig Zeit und schlaf ein paar Nächte drüber.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

06.08.2015, 09:04:24 via Website

ja Danke :-)

Meine Bedanken war nur die, dass das S6 nicht so lange durchhält wie ichs mir erhoffe und beim Sony, dass ich ein 2014er Smartphone habe, das mit dem S6 nicht mithalten kann.

aber Fazit ist: die bessere Auflösung erkenn ich gar nicht, also sprich von QHD und FHD auf 5 Zoll, die 8 Kerne sind auch nicht stark spürbar schneller? Dafür hat das S6 ca 2500 mAh hat und das Z3 3100 mAh was heißt es hält länger durch, doch wie lange? es ist ein großer Unterschied?

Mal ne Frage am Rande, das iPhone 6 hat ja nur einen ca 1800 mAh Akku, wie lange hält denn das bitte?!

Denke werde mich für das Z3 entscheiden, da es die bessere Ausdauer hat. Weiß jemand wie lange die on-screen Zeiten für das Sony sind ca.??

Netter Feature ist auch die wasserdichte des Sonys, btw. muss ich da was beachten bevor ich das Ding mit in die Badewanne nehme? Irgendwelche Schutzmaßnahmen vorher durchführen? Wir haben einen Pool (10x5m) ist ungefähr 1,50m tief. Chlor nur sehr sehr wenig, da er gut gepflegt wird, es ist kaum spurbar das überhaupt welches drin ist! Trotzdem eher abratbar davon oder? das Chlor macht die Gummiverschlüsse kaputt?

Grüße

— geändert am 06.08.2015, 09:05:30

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

06.08.2015, 09:20:21 via Website

Tim Heß

Meine Bedanken war nur die, dass das S6 nicht so lange durchhält wie ichs mir erhoffe und beim Sony, dass ich ein 2014er Smartphone habe, das mit dem S6 nicht mithalten kann.

Ich kenne welche mit S6 und welche mit dem Z3 (ich habe selbst das Z2). Unterschiede in der Akkulaufzeit scheint es auch laut Forenmitgliedern zu geben. Im Z2/Z3-Forum freut man sich über die lange Akkulaufzeit, im S6-Forum beschwert man sich über die kurze Laufzeit. Hängt wohl auch stark vom Gebrauch ab.

aber Fazit ist: die bessere Auflösung erkenn ich gar nicht, also sprich von QHD und FHD auf 5 Zoll, die 8 Kerne sind auch nicht stark spürbar schneller? Dafür hat das S6 ca 2500 mAh hat und das Z3 3100 mAh was heißt es hält länger durch, doch wie lange? es ist ein großer Unterschied?

Wenn du nicht gerade Spiele aus dem High-End-Bereich spielst, wirst du keinen Unterschied merken. Und selbst wenn: der Akku des Z3 ist größer und wird, laut Datenblatt und Tests, länger durchhalten. Je weniger Pixel das Display hat, umso weniger wird die CPU resp. GPU bei gerendertem Inhalt beansprucht -> ergo weniger Batteriehunger. Es gibt welche, die meinen einen, Unterschied zwischen Full-HD und QHD auf der gleichen Fläche erkennen zu können. In jenem Beispiel ist der Unterschied meiner Meinung nach vernachlässigbar, denn das QHD-Display des S6 hat eine PenTile-Matrix, welches großkörniger als ein normales Panel erscheint.

Denke werde mich für das Z3 entscheiden, da es die bessere Ausdauer hat. Weiß jemand wie lange die on-screen Zeiten für das Sony sind ca.??

Ca. 6-10h höchstens. Kommt natürlich darauf an, wie hell du das Display haben möchtest und ob neben dem reinen Screen-On noch heftig gerechnet wird.

Netter Feature ist auch die wasserdichte des Sonys, btw. muss ich da was beachten bevor ich das Ding mit in die Badewanne nehme?
Irgendwelche Schutzmaßnahmen vorher durchführen? Wir haben einen Pool (10x5m) ist ungefähr 1,50m tief. Chlor nur sehr sehr wenig, da er gut gepflegt wird, es ist kaum spurbar das überhaupt welches drin ist! Trotzdem eher abratbar davon oder? das Chlor macht die Gummiverschlüsse kaputt?

Lass es lieber. In der Badewanne sind Tenside und im Pool das Chlor. Beides kann und wird die Dichtlippen der Dichtungen angreifen und über kurz oder lang irreparabel beschädigen. Wenn die Dichtungen richtig zu sind (man kann auch im trockenen einen Test machen, ob die Dichtungen tatsächlich abdichten), ist es aber kein Problem, im Regen zu telefonieren, ohne Angst zu haben, dass Wasser ins Gehäuse eindringt.

— geändert am 06.08.2015, 09:21:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

06.08.2015, 14:34:25 via App

Das mit dem Wasserdicht solltest du nicht überstrapazieren.
Gibt dazu einige Beiträge im Forum wo Leute Bekanntschaft mit einfacher Physik gemacht haben und nun Sony die Schuld geben. Weil wer sein Handy in's Wasser taucht vergisst den extremen Temperaturunterschied der mal schnell zu Kondensation von Luftfeuchtigkeit im Gerät führt. Dagegen kann keine Dichtung der Welt etwas tun.

Sony Xperia XZ - Android 8.0.0 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

Antworten

Empfohlene Artikel