Smartphone aus China (AliExpress) bestellen?

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

18.05.2015, 21:44:26 via Website

Ich überlege mir das Xiaomi Mi 4i zu kaufen. Leider gibt es das ja hier noch nicht. Auf AliExpress kann man den ja bestellen, ich bin mir nur etwas unsicher welche Nachteile ich dann hätte. Wie sieht es da mit Firmwareupdates aus? Oder spielt das keine Rolle weil die automatisch über das Internet verteilt werden? Mit der Garantie ist das dann auch so eine sache.

Hättet Ihr auch bedenken wenn Ihr euch ein Smartphone aus China kommen lassen würdet? Wenn ja, welche? Habt Ihr vielleicht noch Ratschläge für mich?

Gruß Bekiro

Antworten
  • Forum-Beiträge: 536

19.05.2015, 19:23:40 via Website

Hi, habe selbst mein Xiaomi Mi4 von honorbuy.com bestellt - das Mi4i kriegst du dort für ca. 300,-€.

Einzige Nachteil ist die etwas kompliziertere Abwicklung bei Inanspruchnahme der Garantie, Firmwareupdates gibt es bei Xiaomi genau wie bei in DE etablierten Herstellern.

Liebe Grüße,
Diana <3

Motorola Moto Z2 Force - vom Tollsten geschenkt bekommen. <3

Herbert HübnerFlorian Peters

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

19.05.2015, 21:58:54 via App

Berücksichtige Zoll/Einfuhrumsatzsteuer sowie die Möglichkeit der Beschlagnahme bei der Einfuhr, wenn das Produkt gegen hiesiges Recht (Patentrechte, Markenrechte, CE Kennzeichnung etc. pp.) verstößt.

Wenn Geld keine Rolle spielt, spricht nichts gegen solche Experimente.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 536

19.05.2015, 23:55:10 via Website

Naja, kommt immer auf den Shop an. Honorbuy.com bspw. verschickt das Mi4i aus Slowenien (Standort von deren EU-Warehouse).

Also braucht man sich um Zoll/Einfuhrabgaben bzw. Kapitalbereitschaftsgebühren der DHL keinen Kopf machen.

Wie es mit dem CE-Zeichen bei Xiaomi ausschaut, weiss ich gerade gar nicht. Bei meinem Mi4 ist jedenfalls keines auf dem Gerät - andererseits kann einem auch das relativ sein, wenn sich die Geräte bereits in der EU befinden.

Vielmehr ist momentan noch beim Mi4i zu beachten, dass es NOCH keine DE-Software für das Gerät gibt. TradingShenzhen gibt jedoch an, dass Decuro bereits daran tüftelt. :)

Liebe Grüße,
Diana <3

Motorola Moto Z2 Force - vom Tollsten geschenkt bekommen. <3

Herbert HübnerFlorian Peters

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4

23.05.2015, 05:31:35 via Website

Vielmehr ist momentan noch beim Mi4i zu beachten, dass es NOCH keine DE-Software für das Gerät gibt. TradingShenzhen gibt jedoch an, dass .... bereits daran tüftelt. :)

Wir können das Xiaomi Mi4i mit der Rom von (original!) MIUI Global bereits schon mit deutscher Sprache ausliefern und die ersten Geräte sind bereits unterwegs. Ebenso besitzt das Mi4i ein CE Zeichen und kann somit ohne Probleme eingeführt werden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

23.05.2015, 09:25:40 via Website

Das sind doch gute Nachrichten!
Hatte die letzte Zeit immer wieder auf TradingShenzhen nachgesehen und gehoft das ich dort bald bestellen kann. Ist mir ehrlich gesagt lieber als selbst aus China zu bestellen. Ich sehe gerade das man es jetzt auf TradingShenzhen bestellen kann.

Was bedeutet eigenlich?

... die ersten Geräte sind bereits unterwegs.

Das hört sich an als wären die Handys unterwegs nach Deutschland oder Europa. Auf eurer Seite werden Versandkosten von 20 Euro berechnet, was mir den Eindruck vermittelt das die Geräte aus China verschickt werden würden. Ich frage nur aus Interesse.

Lieben Gruß Bekiro

PS. Meine Bestellung geht gleich raus ;-)

Antworten

Empfohlene Artikel