Sony Xperia Z2 — Kamera sehr Unscharf

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 23

14.05.2015, 13:46:06 via Website

image

Meine Kamera vom Z2 hat stark an ihrer Qualität verloren der Begriff dafür heißt "beschlagen". Ich habe schon vieles versucht.... habe es lange in Reis gelegt, geputzt sogar mit dem Nagel mal drüber gegangen um zu sehen ob da vielleicht eine Folie ist aber alles ohne Erfolg

Mir ist aber aufgefallen das es Bilder unter Wasser wie noch beim ersten Tag schießt, was man leider nicht sagen kann wenn die Kamera trocken ist. Besonders lange hatte ich mein Z2 auch nicht im Wasser (maximal 3Minuten)

Kann mir jemand helfen? weil langsam verzweifel ich auch und im Internet findet man nicht wirklich hilfreiches und es jetzt beim mediamarkt abzugeben will ich auch nicht

P.s.: feucht ist es auf jedenfall nicht Es sind denke ich mal getrocknete tropfen....Kann ich sie eventuell wieder in einer Art flüssig machen damit ich es mit dem Reis nochmal versuchen kann?

Ich bedanke mich für jede Antwort :)

— geändert am 14.05.2015, 13:48:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

20.10.2015, 18:47:01 via Website

Entschuldigt bitte diese Leiche ausgraben zu müssen, ich leide aber unter demselben Problem. Vorallem im Vergleich mit der Kamera meines alten Z1 bemerkt man es.

Hast du mittlerweile eine Lösung gefunden?

LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.098

21.10.2015, 06:45:23 via App

Diese Linsen gibt es ja auch als Ersatzteil zu kaufen, allerdings hätte ich nach einem Wechsel Sorge, dass die Wasserdichtigkeit verloren geht.

"Ich komme eigentlich nie zu spät; die anderen haben es bloß immer so eilig." (Marilyn Monroe)

LG G2, 5.0.2
LG G3, 6.0
Sony Xperia X Compact, 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

21.10.2015, 07:06:56 via Website

Ich nehme mal an, auf Garantie gewechselt?
Ich habe das Handy "erst" vor 8 Monaten bei Amazon gekauft, sonst schreib ich ihnen mal...

LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

25.10.2015, 19:54:30 via App

hört sich vll komisch an, aber nimm ganz normale zahnpasta (keine "xtra white" oder so), und poliert die Kamera 5 min lang damit mit dem Finger.

Hatte das selbe Problem vor einigen Wochen. Bilder waren allesamt nur noch milchig. Nach der zahnpasta Methode alles wieder top.

Scheinbar ist das eine anti Reflex Beschichtung, die nach einiger Zeit den Geist aufgibt und nur noch kontraproduktiv wirkt.

UbIx

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

26.10.2015, 18:21:16 via App

Zahnpasta hat Mikroperlen die einfach etwas abschleifen, das ändert nix am Inneren der Linse.

Sony Xperia XZ - Android 8.0.0 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

26.10.2015, 18:59:58 via Website

Beliar0

hört sich vll komisch an, aber nimm ganz normale zahnpasta (keine "xtra white" oder so), und poliert die Kamera 5 min lang damit mit dem Finger.

Hatte das selbe Problem vor einigen Wochen. Bilder waren allesamt nur noch milchig. Nach der zahnpasta Methode alles wieder top.

Scheinbar ist das eine anti Reflex Beschichtung, die nach einiger Zeit den Geist aufgibt und nur noch kontraproduktiv wirkt.

Ich habe es gerade ausprobiert und es funktioniert wirklich! Vielen Dank! Die Bilder lassen sich schon besser ansehen :)

LG

UbIx

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

27.10.2015, 21:23:59 via App

Super, freut mich zu hören.

@ nox: was zahnpasta beinhaltet und bewirkt ist schon klar. Und genau deshalb macht sie hier auch Sinn, da es wie gesagt eine Art antireflexbeschichtung auf der Oberfläche der Linse zu sein scheint, die nach einiger Zeit leider partiell den Geist aufgibt.

Also weg damit mittels zahnpasta oder ähnlichen Produkten (Display Politur etc. Was aber im Prinzip alles aufs selbe raus kommt), und die Bilder sind wieder schick ;-)


Edit by Mod Andy N: unnötiges Vollzitat entfernt

— geändert am 27.10.2015, 21:40:59 durch Moderator

UbIx

Antworten

Empfohlene Artikel