moto g2 lte oder lg g3s

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 276

14.05.2015, 06:34:49 via App

hey Leute,

die Frage steht ja schon im Titel :)
wichtig sind mir:
-lange uptades
-robust
-absolut flüssige Bedienung
-nicht so viel bloatware

der Rest ist mir eigentlich mehr oder weniger gleichgültig.

und noch eine Frage:
wenn moto, lohnt es sich auf das g3 zu warten oder werden die Unterschiede zum g2lte eher gering ausfallen ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 564

14.05.2015, 06:57:08 via App

Hi Selina.
Wenn ich Deine Anforderungen sehe (lange Updates und wenig Bloatware) kann die Antwort nur Moto G2 lauten.
Dasd G3s wird nicht mal annähernd so lange supported und hat definitiv mehr Bloat als das G3s.
Performance beim G2 ist auch gut😊

Antworten
  • Forum-Beiträge: 276

14.05.2015, 09:15:54 via App

danke für die antwort :)
hab ich mir eigentlich schon gedacht, das g3s ist halt einfach so schön :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

14.05.2015, 12:36:48 via Website

Kann nichts vom LG sagen, hab aber nun seit 2 Tagen das G2 LTE. Bis auf 3-4 Motorola Apps glaub ich, hat es auch keinerlei bloatware.. Flüssig läufts auf jedenfall und es fühlt sich auch sehr Robust und Hochwertig an, meiner Meinung nach.

Bei Updates wird es ja sehr lange noch bedient... Selbst das 2013 bekommt ja noch welche.

— geändert am 14.05.2015, 12:37:15

Antworten
  • Forum-Beiträge: 564

14.05.2015, 13:44:10 via App

Ich find das auch echt schön, Selina aber so hässlich ist das G2 zum Glück ja auch nicht, mMn😉
ich würde Dir ja zum LG G2 (mit 32GB) raten. Das wird vielleicht nach 5.0 kein weiteres Update mehr erhalten (vermute ich zumindest) und hat natürlich auch mehr Bloat als das Moto, aber das ist echt totchic, sehr performant und insgesamt echt genial. ....
Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 276

14.05.2015, 15:55:11 via App

hab ich auch schon überlegt, oder evtl das huawei p8 lite, die sind alle so schön

auf jeden Fall kein Samsung mehr, hab im Moment das s3 mini, das hat mich definitiv über zeugt Samsung den rücken zu kehren :)

würdet ihr eher auf das g3 warten oder denkt ihr es wird keine großen Sprünge bezüglich design und Speicher geben ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 564

14.05.2015, 20:42:22 via App

Da kann ich natürlich nur spekulieren. Vom G zum G2 wurde nur sinnvoll und dezent weiter entwickelt. Das würde ich beim G3 jetzt auch erwarten.
Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 276

14.05.2015, 20:58:09 via App

hab mich grade uberraschend in das Sony xperia m4 aqua verliebt, eigentlich gar nicht was ich gesucht hab aber es hat besser specs als das moto und ist zusätzlich noch wasser- und staubdicht und sieht aus wie ein z3, ist aber wesentlich billiger :)
trotzdem danke für deine (eure) Hilfe, hier kann dann eigentlich geschlossen werden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 564

14.05.2015, 22:18:25 via App

Und 64Bit Prozessor👍👍. Könnte passieren, dass ich mir das auch irgendwann hole. Hab ich auch schon länger im Blick😁 viel Spaß damit.
Frag Dich dann kurz vorher, ob Du zufrieden bist, damit😃
Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 191

15.05.2015, 00:12:16 via App

das lg g3s hat eben mehr praktische funktionen. komme vom stock android/paranoid android bereich und habe mich in die lg ui verguckt ;)

Systeme:
Symbian S60th
Bada 1.1 - 2.0
Android 4.2 - 6.0
Windows XP - Windows 8.1
Ubuntu

Antworten
  • Forum-Beiträge: 276

15.05.2015, 13:35:42 via App

@michael, mich wundert dass es so "billig" ist, ich finde nichts, was die 250€ unterschied zum z3 rechtfertigt :)

alles klar, ich werde dann berichten :) hoffe, dass die 16 GB Version auch nach Deutschland kommt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 191

15.05.2015, 14:09:42 via Website

Naja nichts ist nicht ganz richtig. Das M4 ist allein wegen dem 615er ein Mittelklassen Gerät. Das Z3 hat eine stärkere CPU, mehr Ram, besseres display eine stärkere Kamera und besseren sound. Ich glaube auch einen stärkeren Akku. Also da gibt es schon recht große Unterschiede :)

Systeme:
Symbian S60th
Bada 1.1 - 2.0
Android 4.2 - 6.0
Windows XP - Windows 8.1
Ubuntu

Antworten
  • Forum-Beiträge: 564

15.05.2015, 17:49:15 via App

Aber ich finde, dass es trotzdem sehr günstig ist. Es wurde an keiner Stelle zu sehr gespart und mMn gehört das M4 zur gehobenen Mittelklasse. Dass das Z3 den stärkeren Prozessor hat (wie insgesamt bessere Komponenten) ist aber natürlich klar. 250 Euro (berechtigte) Differenz sehe ich aber auch nicht😊

— geändert am 15.05.2015, 17:49:41

Antworten
  • Forum-Beiträge: 276

17.05.2015, 07:48:27 via App

klar gibts Unterschiede, die Frage ist, welche man beim täglichen gebreuch wirklich merkt, bei der Kamera merkt man das z.b. nur beim sehr nah ran zoomen und dein RAM nur wenn man 20 apps auf einmal geöffnet hat.

für mich steht fest: sobald das m4 aqua draußen ist, ists meins :)

das einzige Manko ist für mich der 8gb Speicher, ich hoffe dass die 16 GB Version nach Deutschland kommt, auf der Sony Seite steht je nach Markt und bei allen deutschen Testberichten ist nur die 8gb Variante gelistet

— geändert am 17.05.2015, 07:56:25

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

19.05.2015, 01:03:02 via Website

Selina

hab mich grade uberraschend in das Sony xperia m4 aqua verliebt, eigentlich gar nicht was ich gesucht hab aber es hat besser specs als das moto und ist zusätzlich noch wasser- und staubdicht und sieht aus wie ein z3, ist aber wesentlich billiger :)
trotzdem danke für deine (eure) Hilfe, hier kann dann eigentlich geschlossen werden

Ein Kumpel von mir hat sich das auch geholt und er ist sehr zufrieden damit. Probiere unbedingt die Kamera mal unterwasser aus, die macht auch unterwasser richtig gute aufnahmen!

Antworten

Empfohlene Artikel