Note 3 Root entfernen als absoluter Laie

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

12.05.2015, 12:16:41 via Website

Hallo :)
Ich habe vor kurzem ein Note 3 gebraucht übernommen, welches gerootet wurde (keine Ahnung womit). Nun spinnt das Gerät häufiger mal und teilt mir mit, dass zB die Simkarte entfernt wurde, dass ich mich neu anmelden müßte (zb bei FB), Whatsapp-Nachrichten kommen trotz eingestelltem Popup nicht durch und es hakt gelegentlich ziemlich. Der Vorbesitzer hat es zwar auf Werkszustand zurückgesetzt vor Übergabe, kann mir aber auch nicht weiter helfen. Da ich mich noch nie damit auseinander gesetzt habe, würde ich mich über eine Anleitung für totale Laien freuen, wie man den Root wieder komplett entfernt, vor allem, wenn folgende Informationen nicht vorhanden sind: mit welcher Software gerootet wurde, welche Software aufgespielt wurde, was ansonsten verändert wurde. :?

Vielen Dank schon mal im voraus an jeden, der sich bemüht, mir zu helfen! (*)

PS: Hab mal einen Screenshot der Geräte-Info angehängt :)
image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.224

12.05.2015, 14:51:32 via App

Es ist ein original Samsung Firmware.
Hast du eine App SuperSU oder Superuser, ist es gerootet.
Das Rooten an sich hat mit den Problemen sicherlich nicht zu tun.
.

— geändert am 12.05.2015, 14:53:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

12.05.2015, 16:28:02 via App

Es gibt genug anleitungen im internet, man braucht nicht jemanden bjtten sowas zu tun.

ich würden den root einfach oben lassen, die probleme hängen nicht mit root zusammen

— geändert am 12.05.2015, 16:28:40

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten

Empfohlene Artikel