Die beste Kombination aus Smartphone und Tarif - Huawei P8 und Vodafone Red 3

  • Antworten:722
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

23.05.2015, 20:18:31 via Website

Naja ich denke mal dass eure Begründung die beste ist da sie von Huawei und Vodafone abgesegnet wurde. Also sage ich:

Niemand bestreitet, dass besonders gute Tarife mit besonders viel Datenvolumen im besonders guten Netz nicht immer billig sind. Das ist ganz natürlich. Auch erstklassige Smartphones im High-End-Bereich wollen teuer bezahlt werden. Nun könnte ich mich monatelang vom Dosenfutter unserer zwei Katzen (Spooky und Skully :)) ernähren, um mir das teuerste Smartphone auf dem Markt zu leisten und für die nächsten zwei Jahre wieder bei meiner Mudder einziehen, um den abgefahrensten Datentarif bezahlen zu können, doch wie immer im Leben gibt es einen Mittelweg, der in der Regel glücklicher macht.

Das Huawei P8 ist ein Top-Smartphone, das jedoch 200 und mehr Euro unter der Konkurrenz, dabei aber in den meisten Fällen mindestens auf Augenhöhe liegt. Aber wie gesagt: So ein Smartphone macht wenig Spaß, wenn es durch einen schlechten Tarif buchstäblich gedrosselt wird.

Deshalb kann die Wahl eigentlich nur auf Vodafone Red 3 fallen.

Vodafone Red steht für eine Reihe an Angeboten, in Kombination mit Red 3 habe ich am Ende jedoch ein super Preis-Leistungs-Verhältnis eines erstklassigen aber günstigeren Smartphones mit einem erstklassigen Tarif. Mit anderen Worten, meine Ersparnis beim Smartphone ist gut investiert in ein exzellentes Netz, guten Empfang, sehr hohe Übertragungsgeschwindigkeiten und einen verlässlichen Service. Sicher könnte ich beim Vertrag sparen, doch am Ende habe ich damit im schlimmsten Fall beim Spaß gespart.

Mit Vodafone Red 3 sollte die Mischung aus potenter Hardware und viel High-Speed-Datenvolumen immer stimmen, sodass meine Möglichkeiten nie unnötig beschnitten werden.

  • Forum-Beiträge: 1

23.05.2015, 22:04:44 via App

Die beste Kombination aus Smartphone und Tarif - Huawei P8 und Vodafone Red 3 vor allem wenn kostenlos!

  • Forum-Beiträge: 3

23.05.2015, 22:54:56 via Website

Immer öfter muss das Eckige
auch mal ins Runde.

Und das gleich doppelt:

Die Sim-Karte vom Träger des "Deutschen Servicepreises 2015" (N-TV)
und "Fairstem Mobilfunkanbieter" (FOCUS MONEY).
Und der neue Kirin 930 mit seinen 64 Bit und acht Kernen.

Beide wollen ins handschmeichlerisch rundgefräste und
griffig gebürstete Aluminium des P8.

Davon darf kein Vodafone abgewichen werden.

— geändert am 23.05.2015, 23:03:34

Benedikt Stamm

  • Forum-Beiträge: 1

24.05.2015, 09:23:26 via Website

Weil sie einfach super zusammenpassen- das beste Netz sowieso.

  • Forum-Beiträge: 11

24.05.2015, 10:40:42 via Website

Wie schnell geht doch die Zeit heut rum,
zwei Jahr alt ist mein Smartphone schon,
ich schau mich nach nem neuen um,
da kommt plötzlich diese Aktion!

Das Huawei ist ne gute Wahl,
der RAM hat echt drei Gigabyte???
Dazu acht Kerne an der Zahl,
damit allein kommt man schon weit.

Doch was wär dieses Smartphone schon
ohne den passenden Vetrag?
In diesem Fall von Vodafone,
"Red 3" ist hier wohl angesagt.

Ne All-Net-Flat ist da dabei,
dazu drei Gigabyte an Daten,
das nenn ich wirklich sorgenfrei,
mehr kann man heute kaum erwarten!

Hier zu gewinnen wär schon toll,
das Smartphone ist ein echter Hit.
Doch auch, wenn es nicht sein soll:
Macht weiter so bei ANDROIDPIT!

— geändert am 24.05.2015, 10:41:34

  • Forum-Beiträge: 4

24.05.2015, 11:08:04 via Website

Warum nicht? Ernsthafte Konkurrenz belebt das Geschäft und das P8 scheint auf dem Papier ein tolles Produkt zu sein! Ich würde mich freuen, es meinem S5 von Samsung gegenüber zu stellen!

  • Forum-Beiträge: 1

24.05.2015, 12:43:58 via Website

Weil mein alter Handyknochen gerade dran ist den Geist aufzugeben und P8 und Vodafone einfach Harmonieren :)

— geändert am 24.05.2015, 12:44:53

  • Forum-Beiträge: 1

24.05.2015, 15:49:08 via Website

Die Beschreibung "High-End-Smartphone und Top-LTE-Tarif", sagen schon alles! Durch diese Kombination sind einem keine Grenzen mehr gesetzt und man kann die Performance beider vollständig nutzen. Perfekte high-end Hardware in Verbindung mit einem schnellen und umfangreichem Tarif.

MFG

  • Forum-Beiträge: 1

24.05.2015, 18:46:25 via Website

Das Huawei P8 ist ein Top Samrtphone , bei dem Exzellente Hardware die Grundlage für alle Software bildet, die Android bietet. Außerdem sieht das Gerät super aus und liegt (laut Testberichten) super in der Hand.
Doch was bringt das alles, wenn nach 4 Tagen das komplette high-speed-Datenvolumen aufgebraucht ist? Nichts. Deswegen ist die perfekte Kombination zum Huawei P8 der Tarif Vodafone Red 3. 3 Gigabyte reichen für alles aus, auch Netflix oder Spotify kann man damit nicht nur in der ersten Woche vom Monat nutzen. Die Flatrates für SMS und Minuten sorgen dafür, dass man sich keine Sorgen mehr machen muss. Kurzum, mit Vodafone Red 3 und dem Huawei P8 ist man bestens für den digitalen Alltag gerüstet.

  • Forum-Beiträge: 3

24.05.2015, 19:19:56 via Website

Morgens 7 Uhr. Der Wecker klingelt. Nachdem ich einige Male auf "Snooze" gedrückt habe, stehe ich auf, dusche mich und mache mir Frühstück. Es gibt Eier mit Speck. Ich bekomme eine sms von meiner Freundin. "Wie altmodisch", denke ich und lese: "Schatz, schau mal bei Whatsapp!". Ich tippe auf das Whatsapp-Icon auf meinem Homescreen und stelle fest: Keine neuen Nachrichten. Ein Blick auf die Notificationbar verrät mir, dass mein WLAN mal wieder ausgeschaltet war. Ich schalte es ein, rufe die Nachrichten ab und lese erneut:

-"Gute Nacht mein Schatz, schlaf‘ gut und träum was Schönes! ♥"
-"Guten Morgen! Naa ? Gut geschlafen ?"
-"Schatz ?"
-"Alles okay bei dir ?"

Etwas genervt davon, dass ich mit Edge (E) absolut nichts empfangen kann, antworte ich meiner Freundin, trinke meinen Kaffee aus und setze mich auf mein Motorrad, um zur Uni zu fahren. Mit dem Internetradio über Kopfhörer unterhalte ich mich während der Fahrt. Eine hohe Lautstärke ist wegen der Fahrtgeräusche unabdinglich. Eine kleine Abkürzung durch den Wald erfordert meine Aufmerksamkeit, da der Boden ein wenig matschig ist. Ich bemerke nicht, dass die Musik verstummt. Am Ende des Waldes, nahe der nächsten Ortschaft, setzt die Musik plötzlich wieder ein. Erschrocken durch die laute Musik, falle ich fast vom Motorrad und muss stark gegenlenken, um nicht in den anliegenden Graben zu fahren. Ein schreck am Morgen macht immer noch am besten wach.

Heile in der Uni angekommen, setzt ich mich in den Hörsaal und fange schnell an mich zu langweilen. Mal sehen, was der Playstore so an Spielen zu bieten hat, vielleicht ist ja mal etwas dabei, das nicht so stumpfsinnig ist, wie der Einheitsbrei. Eine weiße Seite, mit einem unendlich drehenden Lade-Icon erscheint mir und lässt beinahe jegliche Hoffnung auf Unterhaltung sterben. Ich schaffe es dann doch noch, eine Seite inklusive Bildern zu laden, die ein Spiel präsentiert, das mir tatsächlich zusagt. Doch der Download von gerade mal 24mb bricht alle paar Minuten komplett ab. Stimmt ja, das blöde WLAN der Uni wird ja gerade erneuert. Wobei "gerade" sich bereits auf 4 Semester ausgedehnt hat. Mein Nexus 4 hat hier leider nur Edge. Mein Laptop, den ich mit einer Zweitsimkarte vom gleichen Anbieter betreibe, hat wohl eine bessere Antenne, hier habe ich immerhin HSDPA (H). Da ich keine Lust habe, die komplette Vorlesung damit zu verbringen, eine Internetbrücke für mein Handy einzurichten, entschließe ich mich stattdessen meine Mails zu lesen. Ich öffne mein Mailprogramm und lese die Schnellanzeige der ersten Zeile: "Achtung, bitte folgendes Fahrzeug schleunigst umparken, es blockiert eine Einfahrt! Kennzeichen: [...]".
"Oh, hoffentlich stehe ich nicht im Weg!", denke ich und tippe auf "vollstände Mail anzeigen". Doch der Ladebalken und ich werden wohl keine Freunde. Trotz des „besseren“ Empfangs, ist das Netz meines Betreibers gerne mal überlastet. Nach einiger Zeit gebe ich auf und fange an, auf meinem Notizblock herumzukritzeln und dem Dozenten zu lauschen. Die Langeweile macht mich müde.
Nach der Uni, halte ich noch beim Supermarkt. Ich habe Lust bekommen, selbst frühlingsrollen zu machen. Aber was kann man da alles reinmachen, und woraus wird der Teig gemacht? Das ist sicherlich kein gewöhnlicher Blätterteig. Die nächsten 45 Minuten verbringe ich dann damit Netzsuchend durch den Markt zu laufen, letztendlich bin ich jedoch erfolgreich.

Am Abend gehe ich mit ein paar Freunden etwas trinken. Wir sitzen in einer kleinen Cocktailbar und ich bestelle mir Nachos mit Käse, außerdem einen Caipirinha. Während wir dort sitzen, essen und trinken, springen wir thematisch hin und her. Gespräche wie "Hast du schon die neue Werbung gesehen ? Die ist sau lustig!" oder "Ey, wie sieht nochmal die Flagge von Guinea aus? Das war doch gestern bei 'Wer wird Millionär'!" verleiten mich dazu, schnell mein Handy zu zücken und ein wenig zu recherchieren. Die neue Werbung gebe ich schnell auf, da ich mal wieder nicht genug Empfang habe, um so etwas zu laden, bevor das Gesprächsthema mal wieder gewechselt wurde. "Die Flagge, kann ich doch bestimmt schnell nachschauen, das sind doch höchstens 50kb!" - denke ich optimistisch. Auch das schlägt fehl, erst ein toter Link und dann ein 4000x1600-Pixel-Bild. Na super. Ich beende meinen wellenlosen Internetsurf, als meine Freunde meckern "Mensch, jetzt pack doch mal ein Handy weg, du sitzt schon den ganzen Abend davor, wir sitzen hier doch gemeinsam, um uns zu unterhalten!"
Abends im Bett, mit dem eigenen WLAN, rufe ich 24 Mails ab und beantworte 5. Der Rest war Spam und Benachrichtigungen. Ich lade für die nächste Vorlesung ein paar Spiele herunter und update alle meine Apps. Das alles in ca. 5 Minuten. Ich lese einen Artikel über das neue Nexus 6 und frage mich, was ich wohl mit 100 Mbit/s anstellen würde. Trotz all meiner Internetprobleme schaffe ich es häufiger, mein 300mb Datenvolumen aufzubrauchen. Hätte ich LTE, würde ich mein Volumen, sofern ich Empfang habe, einfach nur schneller verbrauchen und müsste den Monat mit gedrosseltem Internet überstehen - also kaum eine Änderung zu meiner Aktuellen Lage.
Ich lege mein Handy auf den Nachttisch, schließe es schnell ans Ladegerät an, da ich nur noch wenige Prozente Akkuladung habe. Ich hoffe, dass der USB-Anschluss nicht wieder über Nacht einen Wackelkontakt hat und mir morgens einen erschöpften Akku präsentiert. Solche Tage sind dann nämlich auch noch mit Stress verbunden, da ich mein Handy als Wecker nutze.
Tief seufzend lege ich den Kopf aufs Kissen und sage mir: Schnelles Internet UND viel Volumen. das kommt dem heimischen, geliebten WLAN am nächsten. Das würde mein Leben leichter machen. Dazu ein LTE-fähiges Handy. Mein Nexus 4 ist zwar schnell, jedoch nicht LTE-fähig. Da helfen weder die 2GB Ram noch der schnelle Prozessor eine Internetseite abzurufen, wenn der Empfang so schlecht ist. Wie eine Wasserturbine in einer Wüste.

Ich schlafe ein und träume davon, am Vatertag mit dem Bollerwagen und meinen Freunden durch die Gegend zu laufen, mit meinem Handy Songs ruckelfrei zu streamen und ganze Alben in wenigen Momenten herunterzuladen. Kurz bevor ich in die Tiefschlafphase gelange fragt mich mein Kumpel im Traum: "Wohin kommen Roboter wenn sie sterben?" -"in den Himmel?" frage ich. Nein, sagt er, "in die Cloud!".

  • Forum-Beiträge: 1

24.05.2015, 20:06:36 via Website

Den Kommentar von Tom S. fand ich schon affenstark,
doch hört Euch meinen an, der fährt direkt ins Mark.

Die Chinesen baun ein neues Handy
und es interessiert nicht nur die Mandy.

Nur noch P8 heißt das neue Ding
und wird Huaweis neuer King.

Vom Preis her ist es super billig
und auch die Technik äußerst willig.

Android und Apple machen es zu einem edlen Hybrid
auch ganz ohne Aufnahme von einem Kredit.

Das Material besteht aus Aluminium und Glas
und auch der Lautsprecher hat ordentlich Gas.

Zum Surfen ist Vodafone Red3 ein Traum
und wird die Meisten vom Hocker haun.

In Kombination mit dem P acht,
ich hätt es nicht gedacht,
hab ich am Tag und in der Nacht,
alles überwacht.
(Aufgrund des Namens sind es Strophen acht!)

  • Forum-Beiträge: 1

24.05.2015, 20:31:20 via Website

Wie wir in Bayern bei einem "perfect match" sagen:

Bassd scho!

  • Forum-Beiträge: 1

24.05.2015, 21:12:26 via Website

In einer Zeit in welcher fast ausschließlich Hersteller mit einem fest etablierten Namen Chancen haben, ist es besonders wichtig zu zeigen das auch weniger Bekannte eine Berechtigung am Markt haben. Huawai hat das verstanden und sich zu einer Firma heraus kristallisiert, welche man mit hoher Smartphone-Technologie in Verbindung bringt!

Vodafone, seit anno 1990, ein sehr guter und zuverlässiger Anbieter von Dienstleistungen - nicht nur im Bereich der Mobilfunkverträge - hat das Potential der Firma Huawei erkannt und stattet deren aktuelles Flag-Schiff mit einem Vertrag der höchsten Güte aus.

Ein Fortschritt wie er nicht besser sein könnte, überall Netz selbst an Orten der Unmöglichkeit. Ein Datenvollumen das länger hält als Zeit zur Verfügung steht. Ein Smartphone das selbst bei andauernden Betrieb nicht in die Knie geht.

Auch wenn es Perfektion nicht geben kann, so hat diese Kombination einen Anspruch darauf!

  • Forum-Beiträge: 1

24.05.2015, 21:46:42 via Website

die Kombination ist einfach top - das edle Huawei P8 als cooles, modernes, trendiges Handy und Vodafone Red 3 als der perfekte Supertarif

  • Forum-Beiträge: 1

24.05.2015, 23:06:17 via Website

Weil du nur mit Red 3 das P8 ausnutzen kannst und nur mit dem P8 den Red 3 ausschöpfen kannst! Ergo : geht nicht anders!!!

  • Forum-Beiträge: 1

25.05.2015, 08:43:41 via Website

Das Huawei P8 und der Vodafone 3GB LTE Tarif ergänzen sich ideal genug datenvolumen und lte passt wie arsch auf eimer

  • Forum-Beiträge: 1

25.05.2015, 10:30:16 via Website

Ein Top Smartphone kann seine Leistung ohne schnelles Internet nicht vernünftig ausnutzen. Was wäre da besser, als das beste LTE Netz Deutschlands von Vodafone, mit einem ausreichenden Datenvolumen?
Diese Kombination ist Top!

  • Forum-Beiträge: 6

25.05.2015, 11:00:42 via Website

Weil das p8 einfach ein Hammergeiles Gerät ist und die all net flat von Vodafone auch einfach der Hammer ist muss es ja zusammen passen wie faust auf Auge.

  • Forum-Beiträge: 230

25.05.2015, 11:23:16 via Website

Ich möchte nun auch probieren das Smartphone zu gewinnen da ich sehr unzufrieden bin mit meinem Vertrag und meinem Smartphone.
Das Huawei P8 ist ein sehr hochwertiges, schnelles Smartphone. Aber was bringt das ohne einen guten Vertrag? Deshalb finde ich, passt der Vertrag Red 3 von Vodafone sehr gut dazu. Damit hat man dann 3GB (!!) Internet mit LTE bis zu 100MBit/s. Außerdem eine SMS und Anruf Flat. Da man mit LTE und einem schnellen Smartphone viel im Internet macht, sind diese 3GB grandios! Man kann machen was man will ohne dauernd auf sein Datenvolumen schauen zu müssen! Und wieso ich das gewinnen will? Ganz einfacher Grund. Bin mit meinem jetzigen Smartphone ziemlich unzufrieden. Habe jetzt schon das 3. Gerät, da sie immer kaputt gegangen sind. Ich pflege mein Handy da es mir sehr wichtig ist und ich ein Poweruser bin. Zum Glück wurde mir die Handys immer auf Garantie ausgetauscht, jedoch war das ein ewiges hin und her. Da ich noch Schüler bin, kann ich mir auch nicht von jetzt auf gleich ein neues Smartphone kaufen. Von dem Huawei hat man von der Verarbeitung sehr viel gutes gehört und mich würde es interessieren, ob das wirklich stimmt. Und wieso der Vodafone Red 3 dazu? Ich habe zur Zeit einen Vertrag mit 300MB Daten Volumen und das reicht mir bei Weitem nicht. Außerdem hat der Vertrag kein LTE und meistens habe ich nur EDGE, damit kann ich gerade einmal Whatsapp Nachrichten versenden. Ich würde mich sehr freuen das Gerät zu Gewinnen, da ich schon länger ein Fan von Huawei bin, aber nicht das Geld habe mir ein neues Smartphone zu kaufen und mein altes Smartphone mir zu viele Probleme macht!
Freundliche Grüße an das ganze Team! Bis jetzt nur gute Erfahrung mit AndroidPit gemacht, also bleibt so!

Galaxy Wonder (4.4.4) Beanstalk
Nexus 5 (4.4.4) Omni
Iconia Tab A210 (4.1.1) Stock Rom

  • Forum-Beiträge: 29.293

25.05.2015, 12:10:46 via App

Huawei P8 und Red 3

...also, der Peter, ne? Der Peter, der war neulich im Zoo.
Herrlicher Tag, sag' ich euch, Sonnenschein, viele Menschen unterwegs, Muttis mit Kindern und so. Peter, der “fliegende Reporter“, wollte, wie immer, allen Kumpels auf fb erzählen, wo er gerade sei und was für tolle Viecher es hier so gibt. Ja, er ist so ein Angeber, manchmal.
Schnell hat er also die Nachricht getippt und ein paar Bilder gemacht. Wie gut, dass ihm der Markus (kennt ihr den Markus, ne? ) das neue Huawei P8 empfohlen hat. Endlich ein Device, mit dem Peter seine Begeisterung für fb ausleben kann. Schnell, modern, klasse Specs, das Display... ein Träumchen. Ich hab' schon selbst überlegt, mir so ein Handy zuzulegen... Ach ja, der Peter...
Also, Peter will schon auf “absenden“ drücken, als er plötzlich bei den Krokodilen ein Tumult bemerkt. Schreie..., aufgeregte Menschen laufen hin und her...
Ne, denkt Peter, für die Raubtierfütterung ist es noch zu früh, und rennt auch zu dem Krokodilbecken.
Schon sieht er die Ursache.
Auf dem Rasen, im Gehege liegt eine große, bunte Tasche mit Proviant, wisst ihr, Butterbrote, Würste, Kuchen und ein Glas mit Kompott. Oben am Zaun tippelt aufgeregt eine dicke, aufgetackelte Madame im geblümten Kleid. Der riesige Hut wackelt gefährlich auf dem Kopf, die Dame ist ausser sich.
Die Frau schreit, die Krokodile kämpfen um die Tasche und weit und breit kein Wärter, kein Pfleger zu sehen!
Peter überlegt nicht lange, macht ein Foto von diesem, zugegeben, herrlich einmaligen Motiv und schickt es per Internet an den Zoo.
In dem Moment denkt er noch, wie gut, dass er zu dem neuen Huawei P8 noch den Red 3 Tarif von Vodafone genommen habe.
Wisst ihr, der Peter, der hatte vorher so einen billigen Tarif, das war ganz schlimm...
Also, was soll ich sagen, dank der sauschnellen Internetverbindung sind schon Minuten später drei Pfleger zur Stelle und reißen den Krokodilen die prall gefüllte Tasche aus dem Maul.
Nicht auszudenken, was alles hätte passieren können!?
Die dicke Dame wäre womöglich bei ihrem
Zoo-Ausflug verhungert und die armen Krokodile hätten sich an der Paprikawurst und dem Kuchen den Magen verdorben.
Also, ihr Lieben, ich sage nur, der Peter, der ist für mich ein Held!
Und, Huawei P8 und Red 3 Tarif von Vodafone können Leben retten!
Von Tier und Mensch!

— geändert am 25.05.2015, 19:36:40

💕🎀 Tierschutz-Shop 🎀💕

. . . . . .Helfen. Einfach so. . . .

🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾