Samsung Galaxy S4 — Handy handelt "selbständig"/ Brille bedient das Handy

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 75

03.05.2015, 13:09:49 via App

Kann es sein, dass eine Brille, die auf dem Touchscreen liegt, zu Eingaben führt?
Ich hatte wie häufiger meine Brille auf den Display gelegt und dachte, er wäre ausgeschaltet.
Irgendwem bin ich dann von der Ansage eines Abrufbeantworters wach geworden. Es war jemand aus meinen Google-Kontakten, den ich nicht in meinen Handy-Kontakten habe. Das Sperren des Displays ist wohl verhindert worden und ein Teil der Nummer muss eingetippt worden sein, sodass der Rest vorgeschlagen (ausgewählt und gewählt) wurde.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.430

03.05.2015, 13:21:55 via App

Was ist Sinn der Frage? Leg die Brille nicht aufs Display und gut.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Joe F.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

03.05.2015, 13:28:10 via App

Mich interessiert eher, wie das technisch möglich ist. Wie soll ein still liegender Gegenstand einen Touchscreen bedienen?

— geändert am 03.05.2015, 13:28:33

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

03.05.2015, 13:31:08 via App

Für kurzsichtige Personen kann es sehr hilfreich sein, wenn das Leuchten des Displays beim Wecken gleich den Aufenthaltsort der Brille verrät.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.430

03.05.2015, 13:44:57 via App

Jule H.

Mich interessiert eher, wie das technisch möglich ist. Wie soll ein still liegender Gegenstand einen Touchscreen bedienen?

Eigentlich gar nicht, ausser Du tippst beim Drauflegen drauf rum. Ich glaube auch nicht, dass die Bügel der Brille einen Effekt auf den Touchscreen haben, bei meiner Brille zeigt ein Test wie erwartet keine Reaktion ....

— geändert am 03.05.2015, 13:46:52

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Joe F.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

03.05.2015, 14:00:07 via App

Bei direktem Kontakt reagierert der Touchscreen in meinen Fall schon auf den Bügel, aber das erklärt immernoch nicht, wie ein Anruf getätigt werden konnte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.863

03.05.2015, 14:55:52 via App

Scully, übernehmen Sie

Nein, mal im Ernst. Hast Du vielleicht eine Katze, die nachts über das Display gelaufen sein könnte? Denn auf Katzenpfoten reagiert ein Touchscreen schon. Aber dann müsste die Katze ja auch den Bildschirm entsperrt haben, was wiederum sehr unwahrscheinlich ist.....

Radio geht ins Ohr, Fernsehen ins Auge
Meine Geräte:
Samsung Galaxy TabA (2016)
Honor 9

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

03.05.2015, 15:26:09 via App

Harald Pailliart

[...] Aber dann müsste die Katze ja auch den Bildschirm entsperrt haben, was wiederum sehr unwahrscheinlich ist.....

Und bei einer von Brille noch unwahrscheinlicher 😂

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.732

03.05.2015, 15:35:57 via App

Sag das nicht, mein Kater hat das schon mal geschafft (indem er das Handy beim Hochspringen wohl gegen die Nachttischlampe schob - was das Display aktivierte - und dann darüber lief) und nachts die Kurzwahl meiner Eltern angerufen. Beim Klang der Stimme meiner Mutter hat er ganz laut gemaunzt - wovon ich dann wach wurde. Die Story erzählt meine Mutter zu gern. (laughing)
Seitdem liegt das Handy mit dem Display nach unten auf dem Nachttisch.

Ich habe das mir der Brille (Metallgestell) mal probiert. Tatsächlich ist es so, dass der eingeschaltete Touchscreen reagiert, solange du Metallteile der Brille berührst. Du kannst also während des Ablegens tatsächlich versehentlich eine Funktion gestartet haben. Ohne eine Berührung, also wenn die Brille bereits länger liegt, geht das nicht.

— geändert am 03.05.2015, 15:40:25

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

Joe F.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

03.05.2015, 15:39:31 via App

Da ich weder meiner nicht vorhandenen Katze, noch meiner Brille zutraue meinen Pin einzugeben, wurde wohl irgendwie die Sperrungen verhindert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.430

04.05.2015, 04:53:03 via App

Harald Pailliart

Scully, übernehmen Sie

Nein, mal im Ernst. Hast Du vielleicht eine Katze, die nachts über das Display gelaufen sein könnte? Denn auf Katzenpfoten reagiert ein Touchscreen schon. Aber dann müsste die Katze ja auch den Bildschirm entsperrt haben, was wiederum sehr unwahrscheinlich ist.....

Nicht, wenn sich die Katze der Brille bemächtigt hat .... ;)

Jetzt ernsthaft, worüber diskutieren wir hier? Du legst die Brille aufs Display und es reagiert. Näher kommst Du der Lösung hier wohl nicht ....

— geändert am 04.05.2015, 04:56:00

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Joe F.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.863

04.05.2015, 07:26:05 via Website

Nun, eine Theorie hätte ich noch. Eine App, die im Hintergrund läuft und Zugriff auf die Telefonfunktion hat, löste (warum auch immer) den Anruf aus. Das würde auch erklären, warum der Anruf trotz Displaysperre ausgelöst wurde.
@Jule: Könnte das sein? Hast Du eine solche App installiert?

Radio geht ins Ohr, Fernsehen ins Auge
Meine Geräte:
Samsung Galaxy TabA (2016)
Honor 9

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.430

04.05.2015, 09:19:17 via App

Ja, genau ... ist auch viel wahrscheinlicher als versehentlich beim Brille drauflegen zu wählen.
Ich habe auch Apps drauf, die nachts willkürlich telefonieren.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

05.05.2015, 14:21:32 via Website

Diese Apps können auf die Telefonfunktion zugreifen. Irgendwelche verdächtige?!
image

— geändert am 05.05.2015, 14:22:01

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.430

05.05.2015, 15:12:03 via App

Nein, keine die bekannt wäre sich selbständig zu machen ... Ich hatte mal mit der Avg Anti Virus App das Problem, dass die meinen schlummernden PC übers Netzwerk weckte, aber nur wenn ich sie aktiv öffnete und in einer viel früheren Version ...

— geändert am 05.05.2015, 15:15:07

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten

Empfohlene Artikel