Samsung Galaxy S5 — Unterschiedliche IMEI

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

30.04.2015, 09:42:37 via Website

Hallo zusammen,
ich habe mir bei einem preislich sehr günstigen online Händler ein Samsung
Galaxie S5 gekauft. Sollte EU Ware sein. Die IMEI auf Verpackung und unter
Akku war identisch. Habe sicherheitshalber die IMEI bei Samsung Deutschland
überprüfen lassen mit dem Ergebnis: „ Ist für den Schweizer Markt geliefert
demnach keine EU-Ware!!
Was mich verwirrt: Die im Gerät angegeben IMEI ist: G900FXXU1ANG2 und
das müsste Irland sein.
Kann mir einer diese Diskrepanz erklären?
Für Eure Hilfe im voraus Dank.
Grüße
ULI

Antworten
Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.158

30.04.2015, 10:01:54 via Website

Hallo hansuw,

herzlich willkommen hier im Forum (*)

Bitte verwechsel nicht die Firmware Versionsnummer mit der Imei, denn die von die gepostete Nummer ist die im Moment installierte Firmware.
Deine imei bekommst du durch wählen im Dailer *#06#.

— geändert am 30.04.2015, 10:02:43

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung App-Thread

Download Samsung Firmware Tool

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

30.04.2015, 11:55:56 via Website

Hallo Ludy,

danke für die schnelle Antwort. Dann bleibt für mich die
Frage: ist das üblich, dass ein Gerät für den Schweizer Markt eine Firmware
für Irland enthält. Davon abgesehen, habe ich das Gerät an den Lieferanten umgehend zurückgeschickt.
1.) es entsprach nicht der Vorgabe " EU-Gerät"
2.) lt. Information von Samsung Deutschland müsste ich mich bei einem Garantiefall an Samsung Schweiz
wenden.

Gruß
Uli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 891

30.04.2015, 12:13:03 via App

Wieso entsprach das Gerät nicht der Vorgabe "EU-Gerät"?

EU steht bei Samsung nicht für europäische Union, sonder für europäische Ware. Heißt die Samsung EU-Geräte müssen, bevor man sie zum Beispiel mit einer amerikanischen Sim-Karten nutzen kann, mindestens 5 Min mit einer europäischen SIM-Karte genutzt werden bzw telefoniert werden, dazu zählen auch Schweizer Sim-Karten und Sim-Karten weiterer Länder die ebenfalls nicht in der europäischen Union Mitglied sind.
Als Info dazu gibt es auch einen breiten Aufkleber auf der Verpackungsseite.

Und das heißt nicht, dass du dich in einem Garantiefall an Samsung in der Schweiz wenden musst.

Es kann ebenso passieren, wenn du zum Beispiel ein Samsung bei BASE kaufst, dass du ein polnisches Gerät bekommst. Trotzdem kannst du dich in einem Garantiefall an BASE oder Samsung Deutschland wenden und nicht an Samsung in Polen!

— geändert am 30.04.2015, 12:13:46

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

30.04.2015, 12:27:42 via Website

Hallo,

ich habe einem Mitarbeiter der Service Line Samsung Deutschland die Geräte - IMEI, die unter dem AKKU aufgedruckt ist,
vorgelesen; nach kurzer Zeit erhielt ich die Antwort.

--- ist ein Gerät für den Schweizer Markt,
--- eine Garantie Abwicklung muss mit Samsumg Schweiz erfolgen.

Gruß
hansuw

Antworten

Empfohlene Artikel