Samsung Galaxy S6 Edge — S6 Edge lausige verarbeitung genauses hin sehen lohnt!!!

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 219

28.04.2015, 16:07:10 via Website

Hier meine Leidensgeschichte mit dem s6 Edge Black

Mein erstes s6 Edge kam, nach genauem hin sehen vielen mir diverse Verarbeitungsfehler auf.

Mein Homebutton ist nicht richtig zentriert
Die Cam ist nicht perfekt mittig zentriert
Die Hörmuschel steht an einer seite heraus
Licht leuchtet zwischen Rahmen und Display heraus
An der vorderen Geräteseite oben ist der Rahmen plan mit dem Display unten steht der Rahmen hervor
Der Sim Karten einschub steht leicht hervor

Diese Punkte munierte ich im Chat bei o2, ohne viel Blabla wurde mir gesagt sie schicken mir ein ganz neues zu danach schicke ich das erste zurrück, was ich übrigens als einen tollen Service empfinde.

Aaaber jetzt kommts, gerade kam das neue s6 Edge, ich packte es aus und hielt es sofort ins Licht, der Sim
Karten einschub ist okay, auch der homebutton und die Cam ist richtig zentriert. Ja und auch der Rahmen ist an der Oberseite nicht Plan mit dem Display so wie es sein muss.

Doch leider ist das ganze Display voll mit Micro Kratzern.

Ich rege mich gerade echt voll auf. Hatte schon 4 Galaxys niemals hatte ich bei den Kunstoffgeräten etwas zu munieren.

Überall ließt man von dem Premium S6, guckt man aber genau hin sieht man große Produktions Tolleranzen ( Unterschiede )

Ich empfinde das wirklich als lausig für ein so teures "Premium" Gerät.

Kann nur jedem empfehleb gaaanz genau hin zu gucken.

Nochmal will o2 mir keins schicken, ich kann jetzt höchstens beude zurrück schicken und muss aufs Gerät verzichten.

Habe zähne knirschend beschlossen das erste s6 zu behalten. Ärgern tut es mich trotzdem.
Es sind Mängel die man so auf den ersten Blick nicht sieht, ich finde aber ein so teures Gerät müsste immer absolut gleich sein wenn man es aus packt.

Bin zwar ein Apple Hasser, aber ob so etwas dort vor kommt?

Finde es heftig das die Spaltmaße bei beiden meiner s6 Edge so unterschiedlich sind oder überhaupt das da unterschiede zwischen den Geräten sind.

Ist mir egal auch wenns ein Massenprodukt ist, die Verarbeitungs perfektion fehlt total

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.834

28.04.2015, 16:09:16 via Website

Ich würde beide zu o2 schicken. Das ist nicht hinnehmbar.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 897

28.04.2015, 16:16:07 via App

oha, das ist heftig ... zurück mit den Plunder

LG G3 (32GB)Xtralite_3
HTC Nexus 9 , 32GB , 🍭5.1.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.457

28.04.2015, 16:18:40 via App

Oder geh in Laden und bestehe darauf dass du vor dem Kauf die Qualität prüfen kannst. Dann hast du garantiert ein Gerät ohne Mängel :D.


Back in game 🎲


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 19

28.04.2015, 16:28:30 via App

War letztens im Saturn köln und die hatten alle s6 edge in allen Farben dort und habe ganz genau hingeschaut. Alle perfekt bis ins kleinste Detail.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

28.04.2015, 17:54:52 via Website

Leute das würde ich tuhen, aber der Efuse ist aus gelöst, habe irgendwie schiss das das Probleme giebt. Wobei das ja rein garnichts damit zu tuhen hat.

Naja dumm gelaufen. Versteht mich nicht falsch das erste was ich bekam ist jetzt nicht total grottig oder so, man muss schon sehr genau gucken.

Will jetzt einfach nicht aufs Gerät verzichten und werde wohl damit leben. Gut ist das natürlich trotzdem nicht.

Beim Austauschgerät die Kratzer, das geht ja mal natürlich garnicht. Die Qualitätskontrolle scheint total zu versagen.

Klar das s6 ist etwas aufwändiger in der Herstellung, aber wenn Samsung sich vor nimmt Premium zu machen, dürfte es eigentlich keinerlei Unterschiede zwischen den Geräten geben.

@Homer ist nur logisch das die aus gestellten Geräte perfekt sind.

Hmm ob das geht im Laden das Gerät zu sichten?
Kann mir kaum vor stellen das die bei den Verpackungen Siegelbrüche gemacht werden, kauft doch keiner mehr.

Naja sowas habe ich bei Samsung noch nicht erlebt, wenn die schon edge machen, dann sollte die Scheibe auch perfekt drin sitzen.

Übrigens bei meinem ersten s6 edge steht hinten der Rahmen hervor, bei dem anderen ist das Glas Plan mit dem Rahmen. Ist zwar im zehntel mm Bereich, aber trotzdem fühlbar.
Giebt wirklich unterschiede wie die Gläser ein geklebt werden. Schade das da derartige Tolleranzen bestehen.

Echt peinlich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

28.04.2015, 18:47:58 via Website

Mir ist noch mehr auf gefallen, bei meinem ersten s6 konnte ich an der Rückseite zwischen glas und Rahmen Fräsespuren sehen, ich dachte das ist normal, hat das zweite s6 aber nicht.
Daführ sitzen beim zweiten die front Kamera und die Sensoren nicht zentriert drin.

Kann mir kaum vor stellen wenn ich noch ein s6 order das es besser wird. Irgendwas ist da sicherlich auch wieder mit.

Keine Frage es ist gepingelt und sehr genau verglichen, die Geräte sind tatsächlich sehr verschieden und nicht Perfekt.

Zur veranschaulichung mal ein Paar Fotos von beiden s6 Edge. Die nicht zentrierten Sensoren, die hervor stehende Scheibe, die Kratzer.
Keines der beiden Geräte hat die selben Mängel es handelt sich also nicht um Produktions normalitäten, wie z.b die Fräsespuren am Rahmen.
imageimageimage

imageimageimage

— geändert am 28.04.2015, 19:02:12

Antworten
  • Forum-Beiträge: 704

28.04.2015, 21:26:13 via App

Das sieht ja echt finster aus. An deiner Stelle würde ich einfach beide Geräte zurück schicken und auf ein anderes Modell ausweichen.

Hab mein S6 Edge in Schwarz über 1&1 bekommen und ein einwandfreies Gerät bekommen. Keine Spaltmaße und keine Kratzer. Alles perfekt angeordnet. Das beste Samsung, was ich je in der Hand halten durfte.

~~~Hier könnte Ihre Werbung stehen~~~

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

28.04.2015, 21:34:59 via App

Ich würde auch beide zurück geben und mir woanders ein neues holen.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

28.04.2015, 22:09:49 via Website

Glaube nicht das das etwas mit o2 zu tuhen hat.
Das ist quatsch. Zwar ist die Netzbetreibersoftware drauf, hat aber nichts mit dem Gerät zu tuhen, die gehen so bei Samsung raus. Ich denke das kann überall passieren egal wo man kauft.

Übrigens ich sag nur Ohrmuschel ^^:
image

— geändert am 28.04.2015, 22:15:00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 566

28.04.2015, 23:35:04 via Website

Olaf Gutrun

Bin zwar ein Apple Hasser, aber ob so etwas dort vor kommt?

Was glaubst du wie oft ich früher getauscht habe 5er, 5s das regt mich heute noch auf, beim 6er ist die Frontkamera fast immer verschoben oder verschiebt sich früher oder später und und und...
Die Apple Preise kennen wir. Mein Sony Xperia Compact im November letzten Jahres gekauft, alles bis heute top.

MfG Darius 😎

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

29.04.2015, 19:29:51 via Website

Bei meinem schwarzen S6 Edge fielen mir auch schon ein paar Punkte auf, die mich zwar nicht wirklich stören, doch bei so einem teuren Gerät trotzdem besser sein könnten.

1) Der Simkartenschlitten scheint aus einem etwas anderen Material als der Rahmen zu sein (leicht dunklere Farbe und ein glatteres Finish)

2) Die grauen Plastikeinsätze bei USB und Klinke haben ausgefranste Kanten.

3) Der Homebutton liegt leicht schief und die Lautstärke- sowie Powerbutton wackeln etwas.

Würde die Verarbeitung trotzdem auf "Apple-Niveau" einschätzen, denn mein iPad weist ähnlich bedeutungslose Mängel auf.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 891

29.04.2015, 19:55:44 via App

Gab doch hier mal nen Magazinbeitrag bei A-Pit bzgl der bei Lieferung zerkratzen Displays beim S6 Edge. Ich würde mir das an deiner Stelle nicht bieten lassen. Dein Anbieter kann die Geräte ebenso beim Hersteller reklamieren so wie du die Geräte bei deinem Anbieter reklamieren kannst. Ist natürlich für deinen Anbieter mit Aufwand verbunden.

Und natürlich hast du im Shop die Möglichkeit die Ware vor dem Kauf in Augenschein zu nehmen.

Aber gerade der Lautsprecher ist schon heftig. Das gehört sich nicht für ein knapp 1000€ Gerät.
Der Hersteller muss aber die Mängel beseitigen. Wie er das tut ist ihm überlassen, entweder durch Reparatur oder Austausch.

Hast du das Gerät Bar gekauft oder über Vertrag?

— geändert am 29.04.2015, 19:57:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 72

30.04.2015, 14:58:15 via App

gib beide zurück und geh ins Shop und nimm dir verschlossene Geräte , das was du zugeschickt bekommen hast ist B Ware die gebrauchsspuren haben. für das Geld ein no go. verarschen würde ich mich nicht, besteh auf dein recht für das Geld das zu bekommen also ein neu gerät. falls nicht tritt vom Vertrag zurück und ab zu Saturn oder mediamarkt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

30.04.2015, 15:56:29 via Website

Das ist keine B Ware.
Mit den zerkratzen screens gab es schon überall egal in welchem Land.

Wie ich gelesen habe werden die screens an den rändern zun glühen gebracht und gebogen danach werden sie mit maschienen von Hand poliert.

Genau dabei geht scheinbar ab und an etwas bei Samsung etwas schief. Das bild mit den kratzern das sieht man auf den ersten blick garnicht. Wenn der bildschirm an ist sieht man es auch nicht.

Las auch jetzt oft von leuten die auf einmal nach einer woche sagen hey mein screen ist verkratzt war aber nur in der Tasche.

Ich denke das sind die leute die es nicht direkt von amfang an gesehen haben. Man sieht es wirklich nur im Sonnenlicht.

Habe mir jetzt mehrere s6 an geguckt gewisse abweichungen konnte ich bei jedem fest stellen.

Bin aber auch gelernter Lackierer, Mechatroniker u nd arbeite mit unfall Autos, habe also was so dinge betrifft ein gutes Auge.

Das austausch s6 was ich bekam geht natürlich zurrück.

Das erste s6 werde ich behalten, die ormuschel habe ich selbst gerade gemacht und mit einem winzigen tropfen spezial kleber den man nicht sehen kann fixiert.

Habe mir in mehreren läden s6 an geguckt und ich konnte bei jedem abweichungen erkennen.

Ich hätte einfach 3 monate warten sollen. Ist doch immer so das die ersten geräte schkechter sind.

Las auch das samsung die produktion der screens ändert ( vereinfacht ) kann mir gut vor stellen das diese Geräte besser werden.

Mein erstes s6 edge hat ja keine Kratzer. Die 14 Tage für umtausch sind rum und der efuse ist bei mir aus gelöst. Kann es höchstens ein schicken zur nach besserung. Wobei ich davon aus gehe das ein neues zurrück kommen müsste, kann mir nicht vor stellen das die das reparieren.

Aber B ware wird bei o2 sicherlich nicht verschickt. Das Gerät ist auch viel zu neu, das waren die ersten Lieferungen von Samsung.

Es war ja auch versiegelt.

Übrigens die Homebuttons haben auch eine minimal andere Farbe bei beiden Geräten.

Ihr seht doch bei dem androidpit testgerät auch das die ohrmuschel schief steht. Hat wenig mit b ware am hut.

Bei dem Androidpit Gerät sieht es für mich auch so aus das der Rahmen an der oberseite wenuger hervor steht als an der unterseite.

Mag zwar sein das manche ihr s6 als perfekt empfinden, also ich sah wirklich bei jedem bis jetzt irgendwelche mängel auch wenn sie nur minimal sind.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

10.05.2015, 12:37:22 via Website

Scheinbar sind die Probleme größer als gedacht, Amazon hat kurzzeitig das s6 mit 64gb aus dem Sortiment genommen da es zu extrem vielen Reklamationen bezüglich Display und Rahmen kam.

Ich werde meins wohl auch in ca. 6 Monaten ein schicken.

In den Kommentaren waren leute die erst beim achten S6 nichts mehr zu bemängeln hatten.

Quelle:
http://www.giga.de/smartphones/samsung-galaxy-s6/news/samsung-galaxy-s6-amazon-nimmt-64-gb-modell-wegen-nutzerbeschwerden-aus-dem-angebot/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 46

18.05.2015, 11:00:57 via Website

Klappert bei euch auch die Kamera beim schnellen Bewegen des Telefons und haben eure Ein/Aus sowie die lauter- und leiser Tasten Spiel wenn man daran wackelt oder sind die fest?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

18.05.2015, 12:14:07 via Website

Das klappern ist der Autofokus.
Spiel der Tasten finde ich normal.

Ein Kumpel holte letzten Freitag ein normales s6 da guckte der Homebutton zu weit raus und knisterte beim drücken.

Antworten

Empfohlene Artikel