KitKat 4.4.2 - Telefonnummern werden nicht angezeigt

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 161

26.04.2015, 13:35:44 via Website

Hallo,
ich habe für einen Bekannten ein Wiko - Lenny eingerichtet. Dabei stelle ich fest, dass beim Telefon-App nur die Namen aber nicht die Telefonnummern angezeigt werden. Da er oft mehrere Einträge hat, mal für die Festnetznummer und dann für die Mobile-Nummer. ist In der Anzeigenliste dann nicht zu erkennen, welches ist die eine oder die andere Nummer. Ich habe keine Telefon-App installiert, sondern die App die 4.4.42 mitbringt, da ich meine, dass weniger in Sachen Telefon-App mehr ist.
Falls das nicht möglich ist, gibt es ein einfaches Telefon-App, dass die Telefonliste mit Nummern anzeigt?

Samsung Galaxy S I9000, Firmware 2.3.6, Kernelversion 2.6.35.7

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

26.04.2015, 14:12:53 via App

Du kannst pro Name mehrere Nummern abspeichern. Klickst du nun auf einen gespeicherten Kontakt, so stehen dort alle mit dem Kontakt zusammengehörende Nummern.
Da wählt er dann die anzurufende Nummer aus.
Man kann für jeden Kontakt auch eine Standard Nummer auswählen.
Dann kann man zB in Google now sagen:
,,Rufe Mama an" da Mama hauptsächlich auf dem Festnetz erreichbar ist setze ich die Festnetz Nummer bei Mama auf Standard.
Wenn ich bei Google now aber sage:
,,Rufe Peter an" dann ruft Google now Peter auf dem Handy an, weil Peter ständig unterwegs ist, aber sein Handy immer dabei hat. Da wähle ich als Standard dann auch das Handy aus.

Ich hoffe dass dir diese Erläuterung weiterhilft :D

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 161

27.04.2015, 11:05:43 via Website

Danke, geht ganz prima. Auf die Idee war ich noch nicht gekommen.

Samsung Galaxy S I9000, Firmware 2.3.6, Kernelversion 2.6.35.7

Antworten

Empfohlene Artikel