Samsung Galaxy S6 Edge — Macht Ihr Displayfolien auf das Edge?

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 17

09.05.2015, 18:41:48 via App

Dazu würde ich gerne wissen wer schon Praxis Erfahrungen gemacht hat mit dieser Folie, da es kein Bild davon gibt und in der Beschreibung steht das sie bewusst kleiner als das Display ist, aber leider nicht wieviel kleiner. Geht sie nur bis zum Anfang der Wölbung?, und ist es dann nicht nervig beim Wischen ständig mit dem Finger über einen Absatz drüberzufühlen? Gibt es noch andere? Auch bei Gorilla Glas 4 wird es nach etwas Zeit Gebrauchsspuren geben. Bei allen Gläsern, ob Kunststoff (beschichtete Brillengläser) oder Echtglas Scheiben (Schaut Euch zb. beim Auto mal die Frontscheibe an, es ist eindeutig erkennbar wo der Scheibenwischer läuft) gibt es nach einer gewissen Zeit Gebrauchsspuren. Ich nutze seid 4 Jahren das S2 und seid 2 Jahren das S4, und genieße es das beide Displays dank Schutzfolien noch keinen einzigen Kratzer haben. Ca. 3x im Jahr wird diese gewechselt und es ist immer wie ein neues Gerät. Darauf möchte ich nicht verzichten. Von Leder Etui's halte ich nichts, da ich nichts wegklappen möchte wenn ich das Gerät aus der Tasche hole. Zusätzlich zur Folie verwende ich noch eine Gummihülle, die die Rückseite und Seiten schützt, das Display aber frei lässt. Auch Stürze aus ca. einem Meter Höhe wurden dadurch zuverlässig abgedämpft.

Da ich noch am überlegen bin welches Gerät ich mir kaufe (S6 oder S6 Edge) wäre ich über Bilder und Praxiserfahrungen beim Edge dankbar (Gummihülle und Display Folie) da es für mich auch ein wichtiges Kriterium darstellt, wie das Gerät nach 2 Jahren intensiver Nutzung aussieht.

— geändert am 09.05.2015, 18:44:46

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

09.05.2015, 18:43:39 via App

Selbst wenn Gorilla Glas 10 raus käme, wären Kratzer nicht komplett vermeidbar.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

09.05.2015, 18:46:28 via App

Nexus-Android, deswegen möchten wir ja Display- Schutzfolien verwenden ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

09.05.2015, 18:55:59 via App

Nexus-Android

Selbst wenn Gorilla Glas 10 raus käme, wären Kratzer nicht komplett vermeidbar.

wie wäre es mit Saphirglas.
Meine Uhr hat schon zig Jahre auf dem Buckel und noch keinen Kratzer ;)

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

09.05.2015, 18:58:44 via App

Die Uhr wird ja aber nicht pro Tag 20 mal aus der Hosentasche gezogen oder ständig betatschelt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

09.05.2015, 19:09:11 via App

fürs betatscheln braucht man keine Folie.
meine Uhr wird stärker beansprucht als mein Phone 😀

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

18.05.2015, 12:55:07 via App

Mittlerweile gibt es bei Amazon Schutzfolien die die gesamte Wölbung abdecken, bis zum Rand.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

18.05.2015, 20:29:38 via App

Warum kein Saphirglas? Ganz einfach, es ist zu teuer. Apple wollte dies beim IPhone 6 schon verbauen, haben sich dann aber dazu entschieden nur das Kameraglas aus Sapgirglas zu fertigen, eben weil eine Fläche wie die des Displays zu teuer oder aufwendig wäre. Man wollte dem Kunden nicht noch höhere Preise bescheren. Man versucht deshalb dem Display bzw. dem glas einen Saphriglas Anteil bei der Produktion bei zu bringen, so das die kosten erträglich bleiben, dass Glas aber widerstandsfähiger werden.

MfG

Antworten
Moritz Deussl
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 747

27.05.2015, 20:05:53 via Website

ich würde denke ich keine drauf machen, weil ohne Schutzfolie sieht es besser aus....find ich. :)
Aber mit einer Schutzfolie ist es natürlich auch geschützter. Aber wie gesagt, ich würde eher keine drauf machen.;)
Und das S6 und S6 Edge hat Gorilla Glas 4, und hält bestimmt viel aus.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

27.05.2015, 22:05:06 via App

Das würde ich nicht so sagen, das Original Samsung Flip Cover hat schon einige Displays zerkratzt. Die Besitzer dieser Handys wären jetzt bestimmt dankbar dafür, wenn sie eine Schutzfolie benutzt hätten.

— geändert am 27.05.2015, 22:05:22

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

09.06.2015, 14:52:06 via Website

Hey, also ich habe diese Panzerfolie hier geholt

Unter diesen Stichpunkten könnt ihr die bei Amazon finden: 'Caseday Panzerfolie Made in Germany'

Hält echt gut an den Ecken, ist bis jetzt noch nicht hochgekommen und ist Made in Germany. Bin mit der Folie wirklich zufrieden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 95

20.06.2015, 18:20:37 via App

Ich mag das gefühl auf einer Folie nicht, grade beim s6 (edge) mit diesem super glatten "sanftweich" Gefühl geht das garnicht, ich hatte noch kein Handy in der Hand das da rankommt, folie? never!

ich nutze nur eine TPU/Silikon hülle die perfekt Anliegen muss und habe mir einen "bewussten" umgang angewöhnt, also z.b. in meine linke Hosentasche kommt ausschließlich das handy, kein kleingeld, schlüssel, Kuli etc., nie aufs display legen, fettflecken nicht auf der jeans wegrubbeln usw.usf.

Und mikrokratzer?... Mal ehrlich... Wie hoch is der unterschied im wiederverkaufswert eines 2 jahre alten handys, mit oder ohne mikrokratzer, 20€? 50€? Das ists mir wert nicht aufs Gefühl verzichten zu müssen :)

*Darius*

Antworten

Empfohlene Artikel