Umstieg vom iPhone 6?! Kandidaten: S6(E)/M9

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 40

24.04.2015, 22:57:26 via Website

Hallo,

ich plane gerade einen Umstieg vom iPhone 6 auf ein Android Gerät (Nicht weil mir iOS gefällt - im Gegenteil. Ich habe bloß keine Lust, ständig wie ein "verkabelter Terrorist" mit meinem Xiaomi Powerakku herumzulaufen, weil sonst nach 8h der Saft leergeht)

Denken tu ich ans S6(E) oder M9, jedoch stört mich beim S6(E) die sch*** mit Knox. Ich mein Garantie, okay kein Problem, da ich das Gerät eh versichere. Aber S-Pay und Knox?! Das ist schon hart.
Jedoch spricht für das S6 der Fingerabdrucksensor (und Pulsmesser? Hat er das noch?)

Und zum M9, naja ich hatte das M8, an sich ganz o.k. aber es ist wie ein "0815" Smartphone

— geändert am 24.04.2015, 22:59:33

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

24.04.2015, 23:08:19 via Website

Wenn du dir eine wesentliche Steigerung der Akkudurchhaltedauer erwartest - spar dir den Wechsel.

Was stört dich denn an Knox?

Fingerabdrucksensor und ein "Pulsmesser" sind für mich jetzt aber auch keine besonderen Merkmale. Von der Verarbeitung her kann ich dir nur das M9 empfehlen. Zumindest sagt zu mir jeder iPhone Besitzer, dass er wenn er wechselt nur zu HTC wegen der Verarbeitung und Materialen

Viele Grüße!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 431

24.04.2015, 23:10:54 via Website

S6 und One M9 haben aber beide nicht gerade den größten Akku.

Sieh dir mal die Sony Geräte an! :)

SG S3 Mini ->LG G2 (D802) -> Sony Xperia Z2
iPad 2 ->Nexus 7 (2013)-> Z2 Tablet

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 40

24.04.2015, 23:12:53 via Website

"Wenn du dir eine wesentliche Steigerung der Akkudurchhaltedauer erwartest - spar dir den Wechsel."

Also bei meinem M8 hatte ich bei einem 12h Tag (Schule) um die 40-50% übrig, beim iPhone sind (mit Mobilen Akku eingerechnet) -20% ca (also 120% Akkuverbrauch)

"Was stört dich denn an Knox?"

*Samsung. Sobald du rootest, kannst du weder Knox noch S-Pay benutzen, da der Chip durchbrennt (Was ja an sich eigentlich Sachbeschädigung ist)

"Fingerabdrucksensor und ein "Pulsmesser" sind für mich jetzt aber auch keine besonderen Merkmale. Von der Verarbeitung her kann ich dir nur das M9 empfehlen. Zumindest sagt zu mir jeder iPhone Besitzer, dass er wenn er wechselt nur zu HTC wegen der Verarbeitung und Materialen"

Ja das wäre auch ein Punkt :) Nur ich weiß nicht, hat sich viel im vergleich zum M8 gesteigert? Und hat das M9 auch einen SD-Kartenslot?

— geändert am 24.04.2015, 23:14:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 566

24.04.2015, 23:29:35 via Website

Hab bei meinem Sony um diese Uhrzeit noch 46% 2600 mAh bei einer Displaygröße von 4,6 Zoll ist das schon ausreichend, könnte theoretisch 2-3 Tage ohne laden auskommen. Mein Gerät? Sehe Signatur.
Bin auch vom iPhone weg, endlich zufrieden. Mit was? Mit allem.

MfG Darius 😎

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

24.04.2015, 23:31:59 via Website

Sony kann ich persönlich nicht ruhigen Gewissens empfehlen.

Viele Grüße!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 40

24.04.2015, 23:36:08 via Website

Darius

Hab bei meinem Sony um diese Uhrzeit noch 46% 2600 mAh bei einer Displaygröße von 4,6 Zoll ist das schon ausreichend, könnte theoretisch 2-3 Tage ohne laden auskommen. Mein Gerät? Sehe Signatur.
Bin auch vom iPhone weg, endlich zufrieden. Mit was? Mit allem.

Danke aber hatte vor meinem iPhone 6 das Z3, bei welchem mir der Akku explodiert ist...:D ich hab erst mal mit Sony fertig.
Außerdem will ich schon 5"

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.774

24.04.2015, 23:42:00 via App

Explodiert? :D

Möge dein Smartphone mit dir sein, mein junger Androider
- LG G4 (Android 6)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 566

24.04.2015, 23:43:05 via Website

Na das klingt nicht so schön,:( kann aber die Abneigung verstehen.;)

MfG Darius 😎

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.243

25.04.2015, 12:54:11 via App

Würde zum M9 tendieren. Akku technisch zum Note 4. Habe den Wechsel vom M8 zum note gewagt und bin sehr zufrieden

vom 5110 zum 6110i und dem 6150 zum sony cmd z1 plus, weiter zum panasonic gd90 über das 7110, 6710, 8210, 8810 bis zum 8850---weiter zum n73, n80, n95 bis zum n96 über das N97 zum G1 bis zum HTC Desire, Sensation, One X, S3, Note 2, Iphone 4s, Galaxy Nexus, S2 ohne G, dem HTC ONE (M7), Sony Xperia Z1 Compact, Wiko Darkfull, Huawei G700, Nexus 5 16 GB, dem schwarzen Nexus 5 mit 32 GB, hiernach das HTC M8 bis hin zum heutigen Samsung Galaxy Note 4...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 40

25.04.2015, 17:53:53 via Website

Ich glaube, es wird das S6 sein.

Reichen 32GB? Oder soll ich lieber 64?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.774

25.04.2015, 18:01:05 via App

Je nachdem wie viel du brauchst

Möge dein Smartphone mit dir sein, mein junger Androider
- LG G4 (Android 6)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.457

25.04.2015, 18:15:08 via App

32 reichen, 100 Euro mehr zahlen für wahrscheinlich nicht mal einem Euro mehr Herstellungskosten ist schon verrückt.
In dem unwahrscheinlichen Falle dass der Speicher nicht ausreichen sollte kannst du ganz einfach auf eine Cloud auslagern.


Back in game 🎲


Antworten

Empfohlene Artikel