LG G3 Akku defekt?

  • Antworten:60
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 27

24.04.2015, 11:03:34 via Website

Hey Community,

Ich habe da ein problem mit meinem G3. Es wird jeden Tag schlimmer...immer wenn ich es einschalte fängt es an ganz normal zu Booten. Nur wenn dann der Pin kommt fängt es an einfach neuzustarten ehe ich irgendwas machen kann. Also ohne "Neustart" Symbol oder so es geht einfach von der einen auf die anderen Sekunde aus und startet dann wieder neu. Anfangs konnte ich teilweise nach 3 neustarts das Handy wieder bedienen. Dann konnte ich nur noch den Pin eingeben, und jetzt startet es direkt nach einem neustart wieder neu, wie ein Bootloop, was es aber nicht ist. Da hilft mittlerweile nur noch Akku ziehen. So. Bis jetzt habe ich gedacht da ist die Software defekt. Doch als ich mein Handy an den PC angeschlossen habe, ging alles perfekt. Kein einziger Abstürtzer oder so. Also geht mein Handy wenn es lädt. Konnte dann auch Daten übertragen und mein G3 bedienen. Alles ohne Probleme. So jetzt fange ich an langsam zu verzweifeln. Denn langsam glaube ich nicht mehr an ein Software Problem. Sondern das der Akku einfach mit allem was ich machen will überfordert ist. Denn wie es angefangen hat ging es immer aus wenn ich irgendwas gedrückt ahebw ie zum Beispiel Navigieren bei Google Maps oder einfach ein Bild machen wollte. Es machte den Eindruck als schaffe das Handy nicht einmal mehr die Kamera auszulösen da sie überfordert ist und deswegen einfach abschaltet. Aber der LAdezustand spielt keine Rolle...ob es bei 12 Prozent oder 100 Prozent ausgeht. Schnell Entladen tut er sich auch nicht. Meiner vermutung nach nur zu wenig Spannung oder so. Der Akku inklusive das Handy hatte jetzt auch schon drei Besitzer...da könnte ja ein Akku schnell kaputt gehen. Ich lade ihn auch Nachts immer, wenn er auch nur auf 70 Prozent ist, also lädt er die ganze nacht über in 100 Prozent hinein. Könnte es daran liegen? ich weiß das es Falsch ist wie ich mit meinem Akku umgehe...werde ich in Zukunft nicht mehr so tun...

Aber was meint ihr zu meinem Problem? Vorschläge? Ideen? Kann es am Akku liegen? Leute mit dem gleichen Problem?

Daten meines G3:

-32 GB / 3 GB RAM
-Android 5.0
-Neustes Update mit Android L Touch Buttons
-Alles Aktuell
-Kein Root
-Keine Flashes

Vielen Dank schon einmal im Voraus

Gruß Robin

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

24.04.2015, 15:03:37 via Website

Hallo Robin!

Bitte nicht pushen, gib doch der Community ein wenig Zeit!

Wenn sich jemand findet, der eine Antwort zu deiner Frage weiß, dann wird er/sie es bestimmt hier posten, also hab noch ein wenig Geduld... :?

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

24.04.2015, 15:12:26 via Website

Klaus

Hallo Robin!

Bitte nicht pushen, gib doch der Community ein wenig Zeit!

Wenn sich jemand findet, der eine Antwort zu deiner Frage weiß, dann wird er/sie es bestimmt hier posten, also hab noch ein wenig Geduld... :?

Okay :( Sorry (angel)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.432

24.04.2015, 16:08:50 via App

Also am Ladeverhalten liegt sowas nicht, da kann ich Dich beruhigen. Die modernen Akkus sind da schon belastbar.
Es könnte ein Akku Problem sein, Du solltest erstmal das Gerät komplett zurücksetzen und sehen, wie es sich dann verhält, um Software- oder Appfehler auszuschließen. Wenn das nichts bringt, würde ich in der Tat zu einem neuen Akku raten.
Könnte natürlich auch die interne Spannungsregulierung sein, dann kannst Du aber selber nix machen, aber malen wir den Teufel mal nicht an die Wand.
Du kannst Dir auch mal ne Batteriedoctor-App laden, die meisten zeigen die Spannung des Akkus an ...

zB
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.dianxinos.dxbs

— geändert am 24.04.2015, 16:16:17

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Robin Mayer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

26.04.2015, 14:35:02 via Website

Stefan Z.

Also am Ladeverhalten liegt sowas nicht, da kann ich Dich beruhigen. Die modernen Akkus sind da schon belastbar.
Es könnte ein Akku Problem sein, Du solltest erstmal das Gerät komplett zurücksetzen und sehen, wie es sich dann verhält, um Software- oder Appfehler auszuschließen. Wenn das nichts bringt, würde ich in der Tat zu einem neuen Akku raten.
Könnte natürlich auch die interne Spannungsregulierung sein, dann kannst Du aber selber nix machen, aber malen wir den Teufel mal nicht an die Wand.
Du kannst Dir auch mal ne Batteriedoctor-App laden, die meisten zeigen die Spannung des Akkus an ...

zB
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.dianxinos.dxbs

Danke. Aber das Zurücksetzen möchte ich lieber nicht machen. Da bestell ich mir lieber nen neuen Akku um es zu testen... :o
trotzdem danke für deine Hilfe :)

Robin Thomas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

26.06.2015, 21:30:10 via Website

Hallo Robin, ich habe haargenau das gleiche Problem. Dein Text entspricht bis auf das kleinste Detail meinem Problem.. Bin auch schon extrem am verzweifeln.. Ohne Ladegerät, bleibt das Handy keine 2 Sekunden mehr an. Hast du dir mittlerweile einen neuen Akku gekauft? Wenn ja, hat es geholfen? Über eine Antwort wäre ich dir sehr sehr dankbar. Weiß nicht mehr was ich tun soll.. LG Robin 😁

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

02.10.2015, 15:20:58 via Website

Robin Thomas

Hallo Robin, ich habe haargenau das gleiche Problem. Dein Text entspricht bis auf das kleinste Detail meinem Problem.. Bin auch schon extrem am verzweifeln.. Ohne Ladegerät, bleibt das Handy keine 2 Sekunden mehr an. Hast du dir mittlerweile einen neuen Akku gekauft? Wenn ja, hat es geholfen? Über eine Antwort wäre ich dir sehr sehr dankbar. Weiß nicht mehr was ich tun soll.. LG Robin 😁

Hallo,

ich habe genau das gleiche Problem. Wie ging die Geschichte denn bei euch weiter?

LG Kim

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

07.10.2015, 09:36:01 via Website

Hallo,
ich habe seit einer Woche dasselbe Problem. Zuerst habe ich an einen Softwarefehler gedacht und dann dem Handy erstmal die Neuste Firmware verpasst (V20U) ohne meine Daten zu löschen. Der Fehler tritt weiter auf, also habe ich gestern das Handy komplett blanko mit V20U gezogen.
Leider ohne Erfolg. Gefühlt sind die Abstände des unerwarteten Reboots größer geworden, aber dennoch geht das Telefon einfach beim Abspielen von Musik oder beim einfachen Telefonieren wieder aus. Auch häufig zu sehen ist der Ausfall beim Absenden von Nachrichten in WA / FB / etc. - sprich sobald er die Datenverbindung nutzen muss.
Weiterhin startet er öfters neu, wenn er nach dem Neustart eine Verbindung mit dem Netzbetreiber herstellen will. Offensichtlich ist es dem Telefon zu anstrengend diese Verbindung herzustellen. Hardwarefehler am Netzchip?

Ich brauche Hilfe, so geht das nicht weiter. Schön ist anders ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

24.11.2015, 21:56:05 via Website

Hallo zusammen,
Ich habe auch exakt das selbe Problem!!
Hat jemand schon ne Lösung gefunden?
Lg
Tony

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

03.12.2015, 17:58:41 via Website

Ich habe auch das gleiche Problem. Mittlerweile aber schon mit dem 3. Akku. Es geht immer ein paar Wochen bis Monate gut. Dann kommt der erste Reboot bis das Gerät täglich dann mehrmals Täglich rebootet. Weiter sehe ich im Akkuverbrauch dann ein Loch von bis zu 30 %. Heißt, wenn der Akku vor dem reboot noch zu 50% voll war ist er nach dem Reboot nur noch zu 20-30% voll. An ein Akku Problem mag ich aber nach dem 3. Akku, nicht mehr glauben, da ich drei original Akkus aus verschiedene Chargen habe.
Hat hier noch jemand einen Tipp?

Danke
Stefan

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

03.12.2015, 21:13:58 via App

Sry,helfen kann ich dir leider nicht,aber ich habe eine gegen Frage: Wo hast du denn den zweiten und dritten Originalakku her,ich kann im Internet nirgendwo was finden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

03.12.2015, 21:14:02 via Website

MB defekt. Wenn Du noch Garantie hast, dann ab zum Service.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

03.12.2015, 21:51:39 via Website

http : // www.amazon.de/gp/product/B00M4BYE1E?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_search_detailpage
Ich habe auch schon gefälschte Akkus bekommen (aber nicht über diesen Link). Die kann man aber nicht verwenden, da dass G3 nach kürzester Zeit wieder runter fährt mit der Meldung "Ungültige Batterie".

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

03.12.2015, 21:53:22 via Website

Danke das mit dem kaputten MB hatte ich auch schon gedacht. Hatte LG auch schon mal angeschrieben. Wollte es aber erst noch mit neueren Akkus probieren.

Jörg K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

14.12.2015, 15:50:32 via Website

Hat jemand Erfahrungen gemacht mit dem Ersatz akku von Amazon? (Link kann ich leider nicht posten weil ich mich erst angemeldet habe:D

Weiß jemand ob durch einen (diesen) neuen Akku das Problem gelöst wird?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 259

22.12.2015, 10:17:41 via Website

Hey, hast du von LG schon eine Rückmeldung?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.098

12.02.2016, 15:17:26 via App

Uploaded with Directupload Image Sharer

???

Das sieht nicht gut aus. Mein Handy hängt am Netzstecker! (seit die Kurve nach oben geht: etwa 1h)

10 Minuten später:

Uploaded with Directupload Image Sharer

???

Ich habe es NICHT vom Netz getrennt, ausgeschaltet o. ä.

Bin nur bei AndroidPIT. Lade jetzt über 1h von etwa 22% auf aktuell 28%.

etwa 20 Min. später:

Uploaded with Directupload Image Sharer

Jetzt gibt er Gas, aber wieder einmal kurz nach unten. Akkunutzung 2 Minuten höher, aber NICHT vom Netz getrennt! Auch keine Unterbrechung des Ladens bemerkt, da das G3 sonst kurz vibrieren würde. Batterie in der Statusleiste blinkt ganz normal.

— geändert am 12.02.2016, 15:51:13

"Ich komme eigentlich nie zu spät; die anderen haben es bloß immer so eilig." (Marilyn Monroe)

LG G2, 5.0.2
LG G3, 6.0
Sony Xperia X Compact, 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

28.03.2016, 00:26:56 via Website

Guten Abend bzw. Nacht,

Ich habe seit heute das Problem, dass mein G3 sich ständig neu startet mit dem Fehler "Ungültige Batterie", hatte ende Feb. mein G3 zu LG geschickt und die haben mein Akku als Defekt geflagged. Habe mir deshalb am 3.3. ein Ersatz Akku bei Akku-King bestellt und bis heute lief er auch sehr zuverlässig. Weiß einer ob es am Handy oder am Akku liegt? Würde ungern mein G3 wieder für 2 Wochen zu LG schicken und ohne Smartphone durch die Weltgeschichte irren.

MfG Domenic

Antworten

Empfohlene Artikel