Google-Play-Store zieht Datenvolumen

  • Antworten:29
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 123

24.04.2015, 09:38:31 via Website

Moin,

der Playstore zieht immer mal wieder größere Mengen Daten. Wie kann ich das verhindern? Am Mittwoch 22 MB und heute morgen schon wieder 10 MB. Weiß jemand was da abgeht?

Ich benutze das HTC One M8, Updates nur im WLAN eingestellt. Die meisten Google Synchronisierungen abgestellt.

Gruß Rayniman

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

24.04.2015, 09:40:41 via App

das macht er bei mir auch

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Simone B.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

29.04.2015, 17:48:48 via Website

Moin, Moin.
Ich würde mal versuchen, unter Einstellungen - Datenverbrauch den Google Play Store aufzurufen und App-Hintergrunddaten beschränken aktivieren.
Das kann man auch mit anderen Apps machen, die außerhalb des WLANs Traffic erzeugen. wie der Menüpunkt bei HTC zu finden ist, kann ich nicht sagen, benutze Stock-Android.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

29.04.2015, 17:50:11 via Website

App-Hintergrunddaten beschränken - dann funtkioniert der Play Store nicht mehr.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

08.09.2016, 08:21:13 via Website

Hallo, hast du jemals eine brauchbare, hilfreiche Antwort bekommen?
Ich google schon längere Zeit, finde aber nirgends eine Abhilfe für hunderte MB Datenverbrauch von "Google Play Store" (obwohl deinstalliert !!!) und auch von "Entfernte Apps" (anfangs, nach Entfernung einiger Apps war das ja ok, aber der Datenverbrauch unter diesem Titel steigt, obwohl ich keine weiteren Apps entfernt habe !!!).
Mehr als Deinstallieren ist ja wohl kaum möglich - bin inzwischen schon stinksauer auf diese nicht identifizierbare Abzocke!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.640

08.09.2016, 10:47:14 via Website

  1. Automatische App-Updates abschalten.
  2. Eventuell App-Updates verfügbar abschalten (bringt aber wenig Einsparung)

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Gerhard Singer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.246

08.09.2016, 10:58:58 via App

Firewall ohne Root installieren (oder eine vergleichbare App) und dem Google Play Store den mobilen Internetzugang verbieten.
1 Kann man nach Bedarf jederzeit ändern
2. Datenverbrauch im Wlan ist nicht so tragisch.
3. Automatische App Updates nur im wlan zulassen (oder gar nicht)

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Gerhard Singer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

08.09.2016, 11:06:29 via Website

Aries

Herzlichen Dank für deine Hinweise, jedoch:
ich habe autom. Updates abgeschaltet (bekomme nur Verfügbarkeits-Infos)

Obendrein ist Google Play Store deinstalliert ! Und scheint auch im Anwendungsmanager nicht mehr auf !
Nur unter "Datennutzung", und dort auf Platz eins! Allein in den letzten 2 Stunden schon wieder 40MB mehr !

Nur Google Play Dienste habe ich installiert - Datenverbrauch nur verschwindende 8MB in 2 Wochen.

Also rufe ich weiter um HILFE !!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

08.09.2016, 11:13:58 via Website

Ingalena

Herzlichen Dank

Deinem Hinweis "Firewall ohne Root" werde ich gerne nachgehen - und danach berichten.
Muss mich aber diesbezüglich erst schlau machen - das ist mir nicht geläufig, weil ziemliches greenhorn ;-)

Ja, via WLAN habe ich unbegrenztes Volumen, Updates-Automatik habe ich grundsätzlich abgedreht (immer schon).


Hier gleich die erste Hürde:
diese App gibt's im Google Play Store - den ich deinstalliert habe ! ...... :-(
Es sträubt sich alles in mir, ihn wieder zu installieren! :-(

— geändert am 08.09.2016, 11:21:38

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.640

08.09.2016, 11:33:43 via Website

Firewall ohne Root ist auch der falsche Weg. Keine Symptome kurieren, sondern das Problem bei der Wurzel packen!

Wenn Du den Play Store deinstallierst hast, würde Dir auch eine Firewall nicht mehr helfen.

Da aber der Play Store noch unter den Verbrauchern auftaucht, ist er nicht deinstalliert. Das Icon mag weg sein.
Prüfe dein Gerät, was Du wirklich deinstalliert hast und was Du nur glaubst deinstalliert zu haben.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Gerhard Singer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.246

08.09.2016, 17:17:29 via App

@ Aries, das habe ich ich auch gedacht. Dass er nur das Icon gelöscht haz, nicht die App (als Systemapp nicht so einfach zu deinstallieren. Nicht mal deaktivieren kann man sie ohne weiteres)
Deshalb mein Vorschlag mit der App Firewall ohne Root.
Klar ist das Herumdoktern an den Symptomen, schafft aber u.U. schon Abhilfe.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Gerhard Singer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

08.09.2016, 21:30:41 via Website

Ingalena

Aries

Vorab ein herzliches DANKE SCHÖN für eure Bemühungen um mein Problem!

Ist Google Play Store eine Syst-App? Ich dachte das ist "nur" Google Play-Dienste (letztere kann ich nicht deinstallieren,
Google Play Store konnte ich schon, dachte ich zumindest). Wie kann ich feststellen ("mein Gerät prüfen"), ob GP-Store wirklich deinstalliert ist?

Ich vermute ja auch, dass die Deinstallation nur scheinbar und nicht wirklich erfolgt ist.

Ich könnte also Google Play Store installieren,
"Firewall ohne Root" downloaden/installieren
und dann den Zugang zu mobile Daten abdrehen.

Werde morgen "zur Tat" schreiten, bitte Daumen halten !
Danke :-)


Aries

bitte was meinst du mit "das Problem bei der Wurzel packen" - wie würdest du das machen?

— geändert am 08.09.2016, 21:33:24

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.246

08.09.2016, 21:42:27 via App

Geh mal auf “Apps“ (oder “Anwendungen“)- “alle“ und dann bis Google Play Store runter scrollen. Dort siehst du, ob GooglePlay Store wirklich deinstalliert ist.

Ich habe bisher noch nie erlebt, dass eine deinstallierte App sich aktualisiert und Datenvolumen verbraucht.
Um eventuelle App Reste aufzuspüren, empfehle ich z.B. SD-Maid.

PS. Was für ein Smartphone hast du überhaupt?
Bei den chinesischen, kann es schon sein, dass Play Store nachinstalliert wurde und sich deinstallieren lässt.

— geändert am 08.09.2016, 21:43:46

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Gerhard Singer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

08.09.2016, 22:27:27 via Website

Ingalena

meinst du mit
"Geh mal auf “Apps“ (oder “Anwendungen“)- “alle“ und dann bis Google Play Store runter scrollen"
den Anwendungsmanager? Dort scheint Google Play Store NICHT auf.

Ja, dass eine deinstallierte App weiter aktiv ist, scheint auch mir unglaubwürdig bzw. unmöglich - ich Teile den Verdacht von Aries, dass Google Play Store nicht wirklich deinstalliert ist.

Mein Gerät: Samsung Galaxy S2, Modell GT-i9100, Android 4.1.2

"SD-Maid" kenne ich nicht, werde ich mir aber gerne ansehen - Danke für den Tipp


Mit einem Lächeln zu Bett gehen finde ich besser als mit ohnmächtigem Ärger:
Seit heute Mittag hat Google Play Store kein zusätzliches Datenvolumen verbraucht - fürchtet sich schon ! :-) :-) :-)

Ingalena, Aries

Danke für eure Hilfe - ich werde (voraussichtlich morgen) weiter berichten.

— geändert am 08.09.2016, 22:38:14

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.246

08.09.2016, 22:47:43 via App

Immerhin schon ein kleiner Erfolg ;)
Du wirst das schon schaffen 👍

Ja, mit “Anwendungen“ meinte ich genau die Aufstellung aller Apps.
Fast jeder Hersteller nennt die Liste anders (oder der englische Begriff wird anders übersetzt).

Berichte morgen auf jeden Fall weiter.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

09.09.2016, 09:54:50 via Website

Ingalena, Aries

es wird immer mehr "spooky":

ich habe mich in einem Anfall von Mitternachtsaktivität :-) um die Install. von "Firewall ohne Root" gekümmert.
Und siehe da (hatte ich zuvor übersehen): das Icon vom G.P.Store war noch vorhanden (obwohl wie berichtet im Anwendungsmanager G.P.Store nicht mehr aufscheint).
Anklicken und ich war im G.P.Store - also war er offensichtlich NICHT deinstalliert!
"Firewall ohne Root" gefunden > download > Installation > G.P.Store 2x auf rot gesetzt (obwohl ich WLAN wegen Akkuverbrauch ohnehin meist abgeschaltet habe und nur für große downloads einschalte - ich nehme an, dass das Kreuz links für WLAN gilt und rechts für mobile Daten?) und dann schlafen gegangen.

Und jetzt kommts:
Heute früh ( 8 Stunden später) steht der Datenverbrauch bei G.P.Store weitere 39MB höher als um Mitternacht
:-( :-( :-(

Wenn ich das hochrechne komme ich auf 3,5 GB im Monat .... GRUSEL ! ..... WUT ! ......
Ich kann nur hoffen, dass es nicht kontinuierlich in diesem Tempo weitergeht bzw. dass sich eine Lösung findet.
HILFE !

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.163

09.09.2016, 10:12:10 via Website

Ich denke, du hast die Rechte falsch vergeben. Da laufen updates für deine Apps. Im ersten Schritt solltest du WLAN eingeschaltet lassen, dann laufen die Updates nicht über dein Volumen. Was die Rechte angeht, du hast ein sehr altes System auf deinem S2. Vielleicht kann Aries hier Hilfestellung leisten, was wie eingestellt wird.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Gerhard Singer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.246

09.09.2016, 10:13:37 via App

Irgendwas ist da total faul :O
Hast du schon daran gedacht, das Handy auf Werkseinstellungen zu bringen?

Ich bin, ehrlich gesagt, sprach-und ratlos :?

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Gerhard Singer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

09.09.2016, 10:29:11 via Website

Frk

Vorerst lass ich WLAN noch abgeschaltet wegen Beobachtung (sonst merk ich ja nicht mehr, wie es weiter geht).
Aber danke für den Hinweis; mache ich natürlich demnächst obwohl mir das nichts nützt, sobald ich außer Haus bin und erreichbar bleiben will (WhatsApp ist "Standardwerkzeug" in der Familie, SMS ist völlig passé).

Antworten

Empfohlene Artikel