Geschenktes Galaxy S5 entrooten aber wie?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

14.04.2015, 21:21:09 via Website

Hallo liebe Gemeinde,

ich bin ganz neu hier im Forum und habe ein kleines Problem. Ich habe von jemanden ein Galaxy S5 geschenkt bekommen, da ihm diese ewigen Statusmeldungen (Sicherheitshinweis: Es wurden nicht autorisierte Vorgänge entdeckt. Starten Sie Ihr Gerät neu, um die nicht autorisierten Änderungen rückgängig zu machen.) sehr ärgerten und das handy nicht updaten konnte.

Ich habe mich bereits durch etliche Forenbeiträge durchgelesen allerdings verstehe ich nur Bahnhof und deswegen bräuchte ich von euch Hilfe, da mir diese Nachrichten ebenfalls sehr auf den Geist gehen und ich dieses Handy gerne behalten möchte.

Ich habe nur die Informationen dass mein Bekannter mit Odin, Towelroot, Supersu und irgendeinen Kernel gearbeitet hat.

Zu meinem Anliegen:

Ich möchte gerne das Handy im Originalzustand zurück bringen ohne Root, dass ich ganz normal Updates über das Gerät ziehen kann.

Meine Versuche:

Supersu runtergeladen und dort auf Original zustand geklickt - Fehlgeschlagen
Handy in Werkeinstellung zurückgesetzt - Fehlgeschlagen

Letzter Versuch den ich vor habe, allerdings ich nicht weiß welche Stockrom ich runterladen muss wäre mit Odin und Stockrom das Handy zu flashen... ( Habe das große Tutorial durchgelesen, aber verstehe wie gesagt nur Bahnhof :( )

hat jemand einen anderen Tipp?
Bräuchtet Ihr irgendwelche Informationen über das Gerät?
Könnt ihr mir helfen bei der Stockrom Auswahl?

danke im vorraus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

26.06.2015, 07:38:03 via App

GrinningFerret

Lad dir sie passende Stock ROM für dein Gerät bei http://sammobile.com herunter und flash sie über Odin.
Dazu gibt es viele Anleitungen im Internet;).

ja aber wenn der counter schon getriggert wurde wird man es trotzdem noch sehen ob es mal gerootet war oder nicht...

I'll use my flames for a better purpose!

~Rin Okumura

Antworten
  • Forum-Beiträge: 53

26.06.2015, 11:08:42 via Website

Das ist/war dem TE wahrscheinlich ziemlich egal, da er nur ganz normal Updates über das Gerät ziehen können wollte.

Antworten

Empfohlene Artikel