Sony Xperia Z3 — Original Sony EP880 mit Z3 zu langsam

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 213

13.04.2015, 14:53:21 via Website

Hallo,

ein Ladegerät gibt ja so viel Strom ab, wie das zu ladende Gerät anfordert (Maximal Ladeström des Netzteils).

Zum Sony Xperia z3 habe ich gelesen das es bis 90% mit 1,5 A lädt und dann nur mit 1A, damit der Akku geschont wird.
Mit dem Original Sony EP880 Ladegerät (output max 1,5A) + Original Kabel, zieht das Handy aber immer nur 1A.

Nutze ich das original Samsung Nexus 10 Ladegerät + Original Sony USB Kabel, zieht er bis 80% mit 1,4-1,5A.
Danach sinkt er auf ca 0.8-1A
Hat genau 3h geladen.
image

Warum legt Sony so ein Mist bei?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.044

13.04.2015, 22:12:42 via Website

Hi Sebastian,

das kann verschiedene Ursachen haben. Normalerweise erkennt das USB Device (also dein Smartphone) ein Ladegerät an der Belegung der Signalleitungen D+ und D-. Leider ist hier der USB-Standard sehr komplex und es halten sich leider nicht alle daran. Unabhängig davon gibt es auch noch die Einschränkung über elektrische Kenngrößen (im wesentlichen den Übergangswiderstand der Stecker, außer das Kabelquerschnitt ist sehr dünn und das Kabel lang). So kann es schon sein dass, das EP880 nicht mit vollen Strom lädt.

Aber tröste Dich, der Vorteil daran ist, dass der Akku geschont wird und somit länger halten wird ;-)

Antworten

Empfohlene Artikel