Google Nexus 7 (2013) — Mobilfunk selbst ohne SIM-Karte und Antenne?!

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 182

11.04.2015, 18:43:21 via Website

Hi
Ich bin heute beim Durchforsten der Einstellungen beim Nexus 7 2013 auf Datenroaming gestoßen. Dabei habe ich die WIFI edition, wo eigntlich kein Netzempfänger drin sein sollte. Einen SIM-Kartenslot gibt es auch nicht. Ich kann auch zwischen 2g und 3g wählen! Unten noch ein Screenshot. Jedoch bekomme ich, wenn ich den Mobilfunkanbieter auswählen will, eine Fehlermeldung.User uploaded photo

— geändert am 11.04.2015, 18:44:02

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.835

11.04.2015, 18:45:01 via Website

Stock Android?

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 182

11.04.2015, 19:09:57 via Website

Daniel U.

Stock Android?

Ja, Android 5.0.2.
Was ich vergessen habe zu sagen, ist dass man diese Option nicht einfach so findet. Sondern nur, wenn man bei der Suche nach "ot" sucht.
Dann kommt ein EIntrag mit "Enhanced 4G LTE Mode" mit einem blauen Telefonsymbol daneben.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

11.04.2015, 19:16:29 via App

Warum eine Fehlermeldung kommt, Ist klar oder?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 182

11.04.2015, 19:30:28 via Website

Ja, da steht Fehler bei der Netzwerksuche. Wahrscheinlich weil da keine Antenne verbaut ist.

Antworten

Empfohlene Artikel