Veröffentlichte App kostenlos/kostenpflichtig

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 12

09.04.2015, 15:33:04 via Website

Hallo,

wir sind hier gerade dabei, unsere ersten (kostenpflichtigen) Apps im PlayStore zu veröffentlichen und wollen diese vorher einigen Alpha- und Beta-Testern zur Verfügung stellen. Nun mussten wir feststellen, dass sich offenbar eine einmal veröffentlichte App – nur als Alpha oder Beta und noch nicht produktiv – nicht mehr im Preismodell ändern lässt. Wir können also unseren Beta-Testern die App nicht kostenlos zur Verfügung stellen und später die App kostenpflichtig vertreiben.

Ist das richtig oder habe ich da nur irgendwas übersehen? Wie macht ihr das mit Beta-Tests von kostenpflichtigen Apps? Extra Store-Einträge (die bekommt man ja nicht wieder raus) oder APKs direkt installieren oder …?

Wie ist das dann später im PlayStore? Solche – im Apple Store sehr üblichen Aktionen – eine kostenpflichtige App für kurze Zeit kostenlos anzubieten sind wohl gar nicht möglich? Irgendwie kann ich das nicht recht glauben aber ich finde auch nichts weiter.

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

09.04.2015, 16:27:21 via App

Das ist eine richtig. Einmal kostenlos, immer kostenlos.

Umgekehrt geht aber. Man kann kostenpflichtige Apps zu kostenlosen machen. Aber dann auch nicht wieder zurück.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

DSGVO-Löschung

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 12

09.04.2015, 17:14:08 via Website

Das ist ja echt blöd. (angry)

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 424

09.04.2015, 17:23:47 via App

Macht halt den Beta Test und dann erstellt ihr einen neuen Store-Eintrag und ladet die neue Apk hoch. Beta Tester werden nicht für die App bezahlen 😊

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 12

09.04.2015, 17:27:50 via Website

Da man Apps aber auch nicht mehr aus dem PlayStore löschen kann, hat man damit dann alle Apps doppelt drin, was auch nicht so toll ist. Ich verstehe halt den Sinn dahinter nicht und warum Google solche unnötigen Einschränkungen bei der Preisgestaltung macht.

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 756

09.04.2015, 17:43:16 via App

Da bist du nicht der Einzige, der den Sinn nicht versteht... Wundert mich auch - das Einzige was ich mir vorstellen kann wäre, dass man damit vermeiden möchte, dass Apps veröffentlicht werden und wenn sie plötzlich einen Hype erfahren (siehe Flapy Bird) kostenpflichtig werden... Würde aber für Google auch keinen Sinn machen :?

Möglich wäre es allerdings sicherlich über das Google-Lizensierungssystem --> die Betatester würden dann eine Lizenz bekommen...
Wie man das umsetzen kann, weiß ich aber nicht - mit den Lizenzen hab ich mich noch nicht beschäftigt...

— geändert am 09.04.2015, 17:44:54

DSGVO-Löschung

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

09.04.2015, 19:58:31 via App

Man kann doch Apps löschen?!

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 12

09.04.2015, 20:05:57 via Website

Sven R.

Man kann doch Apps löschen?!

Also laut Google nicht:

Beachten Sie, dass das Löschen von Apps oder die Wiederverwendung von Paketnamen nicht unterstützt wird. Nutzer können jede bei Google Play bereitgestellte App unbegrenzt neu installieren. Daher bleibt eine App auch nach der Aufhebung ihrer Veröffentlichung für Nutzer verfügbar, die sie bereits installiert hatten. Sie können jedoch die Veröffentlichung einer App aufheben, um Installationen durch neue Nutzer zu verhindern.

Ich finde auch keinen Knopf, eine App, die ich bisher nur als Alpha veröffentlich habe und die Veröffentlichung wieder zurückgezogen habe, wieder zu löschen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.498

09.04.2015, 20:56:44 via App

Das bedeutet nur, das eine installierte App durch das entfernen aus dem Store nicht von dem Handy der Leute entfernt wird, die sie schon installiert haben .
Aber man kann sie dann nicht mehr finden und erneut herunterladen.

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

Antworten
  • Forum-Beiträge: 156

09.04.2015, 21:11:46 via Website

Rexxar

Das bedeutet nur, das eine installierte App durch das entfernen aus dem Store nicht von dem Handy der Leute entfernt wird, die sie schon installiert haben .
Aber man kann sie dann nicht mehr finden und erneut herunterladen.

Wenn eine App-Veröffentlichung zurückgezogen wird, steht diese App lediglich neuen Nutzern nicht mehr zur Verfügung.

Alle Nutzer die die App jemals heruntergeladen haben können sie auf alle Ewigkeit auch in Zukunft auf neue Geräte installieren. Das lässt sich nicht abschalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 424

09.04.2015, 23:24:09 via App

Habt ihr schon mal an Werbung statt Preis gedacht. Ich weiß, unbeliebt und verschandet die App, aber ihr bekommst (vorausgesetzt die App ist gut) dadurch mehr Nutzer und, wenn ihrs aufs Geld abgesehen habt, mehr Geld.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

10.04.2015, 08:34:02 via App

Ja, Veröffentlichung aufheben meine ich. Mehr Schritte (App automatisch von Geräten löschen) kann man aber nicht erwarten.

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.221

10.04.2015, 09:29:14 via App

Tobias E.

Rexxar

Das bedeutet nur, das eine installierte App durch das entfernen aus dem Store nicht von dem Handy der Leute entfernt wird, die sie schon installiert haben .
Aber man kann sie dann nicht mehr finden und erneut herunterladen.

Wenn eine App-Veröffentlichung zurückgezogen wird, steht diese App lediglich neuen Nutzern nicht mehr zur Verfügung.

Alle Nutzer die die App jemals heruntergeladen haben können sie auf alle Ewigkeit auch in Zukunft auf neue Geräte installieren. Das lässt sich nicht abschalten.

Da bin ich mir nicht so sicher.
Was ist z.B. mit taptu, oder Tube mate?
Die wurden aus dem Play Store entfernt und ich kann sie nicht mehr finden.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

10.04.2015, 09:32:55 via App

Ingalena

Da bin ich mir nicht so sicher.
Was ist z.B. mit taptu, oder Tube mate?
Die wurden aus dem Play Store entfernt und ich kann sie nicht mehr finden.

Das entscheidet dann aber Google, nicht der Entwickler.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 756

10.04.2015, 09:40:11 via App

Tobias E.

Rexxar

Das bedeutet nur, das eine installierte App durch das entfernen aus dem Store nicht von dem Handy der Leute entfernt wird, die sie schon installiert haben .
Aber man kann sie dann nicht mehr finden und erneut herunterladen.

Wenn eine App-Veröffentlichung zurückgezogen wird, steht diese App lediglich neuen Nutzern nicht mehr zur Verfügung.

Alle Nutzer die die App jemals heruntergeladen haben können sie auf alle Ewigkeit auch in Zukunft auf neue Geräte installieren. Das lässt sich nicht abschalten.

...ist das nicht genau das, was ihr wollt?
Die bestehenden (Beta-)User können die App kostenlos nutzen + downloaden...

Carsten M.

Ingalena

Da bin ich mir nicht so sicher.
Was ist z.B. mit taptu, oder Tube mate?
Die wurden aus dem Play Store entfernt und ich kann sie nicht mehr finden.

Das entscheidet dann aber Google, nicht der Entwickler.

:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.221

10.04.2015, 09:42:36 via App

@ Carsten, ok. Das wusste ich nicht.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 12

10.04.2015, 11:36:01 via Website

Martin

...ist das nicht genau das, was ihr wollt?
Die bestehenden (Beta-)User können die App kostenlos nutzen + downloaden...

Nö, eigentlich nicht. Schließlich gibt es ja auch Updates und die sollen auch getestet werden. Ich bin halt – bitte nicht schlagen – von Apple mit TestFlight und beliebigen Preisanpassungen im App Store – auch zeitlich befristet und per Datum terminiert – etwas verwöhnt und wundere mich nun, dass das alles im Play Store so nicht oder nur mit Einschränkungen möglich ist. Zumal ja Google eigentlich mit seinen Alpha- und Beta-Veröffentlichungen alle Vorraussetzungen dafür mitbringt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 756

10.04.2015, 13:50:57 via App

Mario M.

bitte nicht schlagen – von Apple etwas verwöhnt

Wir sind (zumindest 99% der Entwickler hier :D) keine Android-Fanboys, deshalb brauchst du da nix zu befürchten :D
Dass das "ungünstig" gelöst ist, sehen wir eh auch so (angry)

DSGVO-Löschung

Antworten

Empfohlene Artikel