Samsung Galaxy S3 Neo — Mein Handy lädt nicht mehr ordentlich auf!

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

09.04.2015, 01:47:19 via Website

Guten Tag.

Ich habe das Samsung Galaxy S3 Neo schon seit Ende September 2014, und ich liebe es! Das Handy is wirklich gut,es hat immer sehr gut und schnell aufgeladen aber seit gestern ladet es nicht mehr ordentlich auf.
Ich habe meine viele andere Ladekabeln benutzt und bei denen ging es auch nicht. Normalerweise wenn ich 1% habe und es anstecke und nach 5 Minuten später habe ich 7% oder so.Vor 2 Stunden hatte ich 1% und ich habe es angesteckt und es lag einfach auf meinem Scheibtisch ,ich aß meinen Abendessen und kam zurück,es war 3%.Normalerweise muss es 12% oder so sein.
Es ladet sehr schlecht und langsam auf. Ich muss manchmal meinem Kabel verbiegen damit es ladet. Und außerdem während mein Handy gezwungener weise geladet wird von mir und ich ein paar Apps öffne, laggt es immer und wenn ich 12% habe und es kurz austecke komme ich in 3 Minuten zurück und es ist schon 4%!! Es nervt wirklich.

Ich habe Angst um mein Handy,ich möchte es nicht zur Reperatur schicken und ich hoffe es fängt wieder an ordentlich zu laden, weil mir mein Handy wichtig ist! :'(

Was kann ich machen? Hilfe!!

— geändert am 09.04.2015, 01:47:46

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 627

09.04.2015, 02:09:26 via App

Also Angst um ein Handy zu haben ist leicht übertrieben.
Schon mal nen anderen Akku probiert?
Das Gerät schon mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt?
Wenn das nichts hilft und ein anderer Akku auch nicht,musst du es wohl oder übel einschicken.

LG Kelly
Sony Xperia Z5 Android Marshmallow Stock
Samsung Galaxy SII CM 13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 45

09.04.2015, 05:11:29 via App

Ich würde mal probieren den Akku mal 10min raus, schauen ob irgendwelche App / Apps unnormal am Akku ziehen.
Und empfehle dir die App -> Galaxy Charging Current Lite.
Einfach mal im playstore suchen.
Damit siehst du mit wieviel mA dein Handy geladen wird.
Die letzteren Maßnahmen wären auf werkseinstellung zurück oder Akku / Ladegerät tauschen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.017

09.04.2015, 07:41:07 via App

Versuch es mal mit einem anderem Akku. Oder setz auf werkeinstellungen zurück. Vielleicht ist ja auch dein USB Anschluss kaputt.

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

09.04.2015, 08:03:23 via App

Wenn Es läd wenn du am Kabel Rum machst, dann hast Du wohl irgendwo ein Kontakt Fehler.
Also die Frage was heißt ein anderes Ladekabel. Ist es ein komplettes Kabel. Oder nur das hab Kabel gewesen oder gar nur der Strom Stecker.

Also mal nur das Kabel austauschen. Oder halt gucken beim wackeln, wo der Fehler liegt. Also ob der Kontakt an der buchse wieder entsteht oder am Kabel.

An der buchse = rep
Am Kabel = neues Kabel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

09.04.2015, 08:41:55 via Website

Erst einmal wäre die Eingrenzung des Fehlers wichtig statt tausend Möglichkeiten auszuprobieren.

Wenn die Leitung erst durch Verbiegen Strom ans Phone schickt, scheint diese wohl defekt zu sein. Wenn jemals dadurch ein Kurzschluss entstanden ist (sehr wahrscheinlich in dem Fall), ist das Netzteil wohl auch fritte. Ich würde erst einmal ein anderes Netzteil mit anderer USB-Leitung testen und die USB-Buchse am Phone vorsichtig reinigen.

PS: Falls du mit "Ladekabel" die Einheit Netzteil und USB-Leitung meinst, dann vergiss meine o. g. Ausführungen. Das "Ladekabel" ist an sich kein Kabel, sondern eine Leitung und diese hat im Gegensatz zu USB-Datenleitungen meist nur 2 Adern und nicht 4.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

09.04.2015, 08:44:04 via App

hallo
das Problem hatte ich auch erst neulich....
dann habe ich festgestellt, dass an meinem Ladekabel am Mikro-Usb-Anschluss ein kleines Kabel abgetrennt war und daher nur ab und zu kurz geladen hat. Nun hab ich ein neues und es funktioniert wieder einwandfrei.

— geändert am 09.04.2015, 08:44:27

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

09.04.2015, 11:00:54 via App

Hallo,
beim SGS3, also nicht das Neo, hatte ich das gleiche Problem: Bei mir hat mir ein Artikel hier auf Androidpit geholfen! Und zwar ist die USB-Buchse auf dem Motherboard festgelötet und diese Verlötung hat sich gelöst...nun habe ich, wie in dem Artikel beschrieben, das Gerät ausgeschaltet, den Akku entnommen und hab mit einem Zahnstocher die Lippe in der USB-Buchse in die Mitte gedrückt! Mir hat der Trick super geholfen!

LG und viel Erfolg!

EDIT: Hier der Link: http://www.androidpit.de/smartphone-laedt-nicht-oder-langsam-tipps

— geändert am 09.04.2015, 11:16:21

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

18.09.2016, 12:51:36 via Website

Hallo das Problem hatte ich auch.
Meist ist es Kabelbruch., mit universellen kabel ( hab mehrere versucht das laden ging gar nicht mit keinem) kann man das s3neo nicht laden man brauch das orginal Samsungs usb kabel und der ladestecker sollte 2100ma haben.mumbi Ladegerät funktioniert das laden besser mit dem Samsung usb kabel dazu. Ich war schon am zweifeln ob es der akku ist aber nein.mein sohn hat das s5 er kann die universellen usb kabel ohne Probleme nutzen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

30.01.2017, 18:48:05 via Website

Hallo,Ich bin oliver und habe das selbe problem es lädt sehr sehr sehr sehr langsam auf und ich habe mir für 30€ Ein akku gekauft das ging nicht.Dann habe ich meine powerbankkabel probiert und ladekabel und bei ein ladekabel ging es das war eins von der powerbank und ich dachte mir ich spinne aber nein, es lädt aber und an der ladebuxe is ein wackelkontackt weil ich 1.Mein Anderes ladekabel immer biegen musste2.Weil ich mein Telefon beim laden hinstellen muss das es wenigstens früh 40-70-100% Hat.3.Weil es sonst nie geladen hätte und es is immernoch so aber ich wünsche mir im april den 25.04.17 das handy Samsung A5 Gold.Auch wenn es schwer is sich von diesem Eingewönten Telefon weckzukommen aber wenn es kaputt is dann muss mann das machen du hast dann ja keine andere wal weil du sonst immer diese probleme hast und es wird dann nur noch,noch schlimmer wenn du nichts dagegen machst aber wenn du die whats app chats speicherst und die nummern auf die simkarte machst und so weiter mit e-mail andresse von dir weißt.Dann würde ich dir enpefelen es zurückzusetzen und,wenn das nicht hilft(Bei mir hats nicht geholfen hatte die selben probleme)dann würde ich dir entpfelen das du dir ein neues telefon kaufst das ist mein rat!. Na dann viel erfolg und Liebe Grüße Oliver!:)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.02.2017, 23:03:40 via Website

Hi,
habe das gleiche Problem wie Irem und Oliver.
Wollte einen neuen Akku kaufen, könnt ihr mir da einen empfehlen?

— geändert am 11.02.2017, 23:07:08

Antworten

Empfohlene Artikel