Welcher Score im Antutu Benchmark ist gut?

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 102

06.04.2015, 20:55:08 via App

Frage steht oben. Wollte nur mal wissen was ein heutiges (Highend-)Smartphone so draufhaben muss:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 630

06.04.2015, 21:05:07 via App

Das kann man nicht einfach so Gleichstellen
Das Note 4 hat zum Bsp: 48xxx punkte
das LG G3 hat 35xxx
und beides sind highend Geräte ;)

— geändert am 06.04.2015, 21:05:59

Android ist nicht nur ein OS, es ist das OS !

Viele grüße an alle ;)
Trust me I'm IT specialist

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.839

06.04.2015, 21:06:37 via Website

Ab 40k ist alles ok. Mein Note 3 schafft meistens so 52k (allerdings habe ich an der Software rumgeschraubt ;)), das S6 z. B. schafft fast 70k.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 340

06.04.2015, 22:37:29 via App

Welches Handy besser ist, kann man aber oft nicht durch die Punktzahl sagen.

z.B. das Samsung S5. Hatte in den ersten Stunden noch Stock drauf. Später mit CM12 und Boeffla lief das S5 flüssiger und besser. Hatte trotzdem viel weniger Punkte bei Antutu.

Hersteller tricksen gerne, um bessere Ergebnisse zu haben.

Ob ein Handy gut oder schlecht ist, muss man einfach ausprobieren.

Beispiel 2:
S3 + CM12 + Boeffla Kernel = 31000 Punkte
Tab 8.4 Pro + CM12 = 38000 Punkte.

Obwohl das Tab mehr Punkte hatte, lief das S3 insgesamt mMn flüssiger.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

06.04.2015, 22:42:56 via Website

Am besten diesen Benchmark-Unfug gar nicht mitmachen.... es gibt keine nutzloseren Apps als Antutu & Co.

jm2c :$

if all else fails, read the instructions.

Thraciel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 340

06.04.2015, 22:46:16 via Website

Alle paar Wochen mal den Score testen und im Forum vergleichen ist ganz witzig. Aber das ward auch schon mit Antutu

Antworten

Empfohlene Artikel