Moto G unrooten - Wie geht das?

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

06.04.2015, 20:31:54 via Website

Hallo,

Ich habe vor einem guten Jahr mein Motorola Moto G mit SuperSU gerootet und war bis vor kurzem sehr zufrieden damit. Als jetzt das neue Android Lollipop rauskam, habe ich das Update aber nicht bekommen, also informiert und gelesen dass ich mit gerootetem Handy keine Updates vom Hersteller bekomme. Also möchte ich mein Handy unrooten und bräuchte etwas Hilfe dabei. Danke schonmal im Voraus!
Flo

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

06.04.2015, 20:34:19 via App

Hallo Florian!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum.

Ich habe deinen Thread mal in den passenden Bereich verschoben. Lt. deinem Profil hast du das Moto G und nicht das 2014er, darum habe ich den Thread auch in den Bereich des "älteren" Devices verschoben. Stimmt das?

— geändert am 06.04.2015, 20:34:44

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 17

06.04.2015, 21:34:23 via App

Du kannst in der SuperUser App in den Einstellungen ein dauerhaften UN Root durchführen.

— geändert am 06.04.2015, 21:34:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

07.04.2015, 12:21:14 via Website

Hallo Klaus,

ja, das Stimmt. Den Bereich für die älteren Devices habe ich gar nicht gesehen, Danke!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

07.04.2015, 12:28:24 via Website

Hallo Felix,

das habe ich schon probiert. Dann erschien ein Fenster, ob ich wirklich einen Unroot machen möchte. Auf weiter gedrückt, sagte mir die App "Deinstalliere, bitte warten..." für ungefähr drei Stunden. Nach der Zeit habe ich das Deinstallieren abgebrochen, habe ich damit etwas falsch gemacht und es bräuchte eigentlich noch länger? Nach dem ich SuperSU beendet hatte, war das Handy definitiv immer noch gerootet. Alle Apps funktionierten weiterhin und auch SuperSU war noch da.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

07.04.2015, 12:33:07 via Website

SuperSU starten, zu den Einstellungen gehen und

Cleanup for permanent unroot

auswählen (ich glaube, dass die Option so hieß, bin mir aber nicht sicher).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

07.04.2015, 12:41:26 via Website

Hallo Eric,

das habe ich wie gesagt schon probiert. Dabei ist leider nichts herausgekommen, wie oben beschrieben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

17.06.2015, 10:15:57 via Website

Was heißt denn "permanent unroot"? Ist nach dem Lollipopupdate dann kein root mehr möglich oder wie..?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 673

17.06.2015, 14:17:19 via App

Doch nach dem Update kann man auch noch rooten. Hast du denn eine Custom Recovery drauf?

Moto X 2014!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

17.06.2015, 15:30:30 via Website

Ja ich hab twrp drauf. Ist das auch weg nachdem ich in den SU den Unroot mache?

Ich hab den Motorola Update Service gestern geupdated, jedoch zeigt mir das Smartphone in den Einstellungen->Über das Telefon->Systemupdates andauernd an, dass die Software auf dem neusten Stand sei. Jetzt bin ich am überlegen, ob das am Root, bzw eben twrp liegt. Ja, oder nein? 5.1 wird doch schon verbreitet oder?

Was ich gerne machen würde ist Unroot -> Update -> Factory Reset -> Root -> SU, AF Wall, xPrivacy, etc. installieren -> Daten Synchronisieren

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

17.06.2015, 16:04:19 via Website

Das Recovery hat mit "root" nix zu tun.

Die Frage ist auch - falls das 'unrooten' funktioniert (und die Stock-Recovery drauf ist!), ob der Update überhaupt funktioniert! Wenn am System (in /system) rumgefummelt wurde, also Apps gelöscht, XPosed-Reste vorhanden sind usw usw, dann wird der Update 'eh nicht funktionieren.

Kann man beim Moto kein Factory Image flashen? Am einfachsten ist natürlich, das NAndroid Backup, was man vor dem rooten gemacht hat, zurückzuspielen.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

17.06.2015, 22:52:57 via Website

Hallo nochmal, ich habe mein ganzes Handy zurückgesetzt und dann, ohne root, auch das 5.1 Update als Firmware automatisch bekommen. Als ich dann aber alles installieren wollte, ist irgend etwas im /System flöten gegangen und ich hatte nur noch das Bootloader-Menü zum rumprobieren. Nachdem ein Neuinstallieren mit wipe/delete all user data nicht geklappt habe, hab ich das Handy einem Kollegen überlassen der sich mit sowas auskennt. Alles funktioniert und ich habe jetzt Android 5.1 mit root und SU, aber ich habe leider keinen Schimmer wie er das gemacht hat. Trotzdem Danke, habe auch so etwas bei der Sache gelernt :)

LG Florian

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

18.06.2015, 18:34:10 via Website

jonathan bley

Mit TWRP drauf kannst du auch kein update machen. Das beste wäre echt Factory Image drauf.

Kann ich das TWRP nicht einfach "runterklatschen" wieder? Ich hab keinen Custom ROM drauf, sondern den 4.4.4 Factory aber eben gerooted

//Edit: Wichtige Frage woher weiß ich überhaupt, ob ich das Update nach dem Unroot und reset bekomme? Denn im jetzigen Zustand meldet mir das Moto andauernd, dass die SW aktuell sei!

— geändert am 18.06.2015, 18:35:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

18.06.2015, 20:43:02 via Website

Hallo Peter,

wenn du ein gerootetes Factory 4.4.4 Android hast bekommst du das Factory 5.0/5.1 Update nicht vom Hersteller, also nicht Automatisch. Du kannst es dir aber als OTA-Datei runterladen und dann manuell aufs Handy spielen. Klappt aber nicht immer, also nicht ganz Risikofrei.

LG Florian

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

18.06.2015, 23:27:21 via Website

Ich würd das auch lieber über den Update-Service erledigen. Aber das heißt gleichzeitig, dass ich nicht wissen kann, ob ich in der Rollout-Welle drinnen war oder nicht? Richtig?
Kann also sein, dass ich nach dem Unroot und Factory-Reset wieder ohne Update dastehe?

//edit: das sollts sein nehm ich an "XT1039_RET-DE-SS_4.4.4_KXB21.14-L1.56_cid7_CFC_1FF.xml.zip"
deutsche systemversion (retde) und meine Build-Nummer is KXB21.14-L1.56

— geändert am 18.06.2015, 23:39:50

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

21.06.2015, 11:07:26 via Website

Also ich hab soeben das Stockimage draufgeklatscht. Moto G ist wieder unrooted.

Ich habe die Nachricht über ein SW-Update vor dem unrooten schon bekommen.. Jetzt melden mir die Einstellungen aber, dass das Smartphone am neusten Stand sei :'(

wtf... (thinking)

edit Leute ACHTUNG. Nachdem ich nun mit dem Motorola Support gesprochen habe, teilte mir dieser mit, dass das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen das Update ABLEHNT! Das heißt, dass man wieder warten muss! (whew)(angry)(angry)

— geändert am 21.06.2015, 11:45:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

29.06.2015, 17:26:25 via Website

Hallo Peter,

Mir wurde das auch gesagt. Es sind ungefähr drei bis fünf Wochen, bis ein re-rollout kommt, das kommt aber regelmäßig und du wirst auch benachrichtigt wenn es da ist. Also nur Geduld :)

LG Florian

Antworten

Empfohlene Artikel